Dunkel oder Festbeleuchtung:
Wie sieht’s in deutschen Schlafzimmern aus?

Veröffentlicht: 4. März 2021

Die perfekte Schlafzimmer-Atmosphäre – wie sollte die sein? Eher dunkel mit Duftkerzen oder hell mit musikalischer Untermalung? Mögen Frauen etwas anders als Männer? Die Erotik-Community Joyclub befragte seine Community nach den Vorlieben im Schlafzimmer.

Joyclub veröffentlichte einen Schlafzimmer-Report, in dem sie einer wichtigen Frage für ein ausgefülltes Liebesleben nachgehen: Wie sollte die Umgebung für ein tolles Sexerlebnis aussehen? 

2.000 Mitglieder gaben in der Befragung ihre Vorlieben für eine perfekte Atmosphäre im Schlafzimmer preis.

Beleuchtung und Temperatur beim Liebesspiel

Für Frauen ist dämmriges Licht ein absoluter Pluspunkt, um sich beim Liebesspiel wohlzufühlen. 74,9 Prozent lieben es eher schummrig bis finster. Die meisten machen zudem die Augen zu, um noch intensiver fühlen zu können ohne Ablenkung.


Die Mehrheit der Frauen gibt an, sich beim schummrigen Licht eher fallenlassen zu können.

Bei den Männern hingegen sind es gerade mal 55 Prozent, die lieber beim Sex das Licht ausmachen. Für den Rest gehört die visuelle Stimulation zu einem guten Sex dazu. 44,2 Prozent drehen das Licht beim Akt gern auf, um die Partnerin beim Akt beobachten zu können.

Die erotischen Top-Anbieter in der Preisübersicht:
» C Date Preise
» Was kostet Joyclub?
» Poppen Kosten

Bei der Frage wie die ideale Temperatur beim Sex ist, denkt man zuerst, dass die meisten Frauen es besonders warm mögen. Schließlich klagen mehr Frauen über kalte Füße und Hände als Männer. Doch beim Sex ist es genau andersrum: Während 51,8 Prozent der Frauen es lieber kühl im Schlafzimmer mag, tendieren 54,2 Prozent der Männer zu hohen Temperaturen beim Sex.

Gefühlvolle Musik oder lieber das eigene Stöhnen?

Wie schaut es mit Musik beim Sex aus? Gibt es da Unterschiede zwischen den Geschlechtern? 63,3 Prozent der Frauen finden Musik beim Liebesakt hilfreich und können sich im Rhythmus besser auf den Sex konzentrieren. Bei den Männern bewirkt Musik das Gegenteil – 57,8 Prozent empfinden eine musikalische Untermalung beim Sex eher störend. Sie fokussieren sich lieber auf die Geräusche und das Stöhnen der Partnerin.

Die besten Sextreff Portale im Internet
Seiten für Online Sextreffen Test 2021

Einig sind sich beide Geschlechter beim Thema Duftkerzen: 79,7 Prozent der Frauen und 78,3 Prozent der Männer finden intensive künstliche Gerüche beim Sex hinderlich. Auch da der Geruch des Partners oder der Partnerin antörnend wirken kann und deshalb sind Duftkerzen beim Liebesspiel nicht so begeehrt. Die Deutschen mögen es eher pur beim Sex.

45,8 Prozent der Frauen sowie 43 Prozent der Männer müssen nicht unbedingt vorm Sex duschen. Und auch beim Morgensex können je zwei Drittel der Männer und Frauen auf vorheriges Zähneputzen verzichten.

Quelle: joyclub.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

JOYclub

Die Community für mehr Lust & Liebe
Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne