ElitePartner im Test 2018


Hält der Name, was er verspricht?

Aktualisiert: 9. November 2018

Share!

Wie elitär und akademisch ist Deutschlands gehobenste Online-Partneragentur wirklich? Darf jeder rein? Wie hoch sind Ihre Chancen auf die große Liebe? Und was kostet der Spaß? Der aktuelle Testbericht!

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist ElitePartner.de?

Internet Partnervermittlung für den deutschsprachigen Raum, gegründet 2004 in Hamburg

Erfolgsquote:

63% der Mitglieder haben Dates
34% finden einen Partner Das berichteten uns 788 ElitePartner-Nutzer, die wir letztes Jahr befragt haben.

Für Sie geeignet?

Lebenspartner-Suche:
Flirten & Dates:
Erotikkontakte:
18 bis 25 Jahre:
25 bis 50 Jahre:
Über 50 Jahre:
 

Vor- und Nachteile:

ElitePartner zählt zu den besten deutschen Online-Partnervermittlungen.
Der Anbieter punktet durch sehr gut passende Partnervorschläge
(hohe Erfolgsquote, 20% der Bewerber werden abgelehnt).
positive Bewertung für gute Erfahrungen mit dem ElitePartner-Service (geprüfte Mitglieder, TÜV-zertifiziert, einfache Bedienung)
70% Akademiker
nicht ganz so viele monatliche Neumitglieder wie PARSHIP
ElitePartner ist kostenlos bis zur Kontaktaufnahme. Die Preis-Leistung bewegt sich dann im gehobenen Preis-Segment. Die Kosten sind der Qualität absolut angemessen.
Bei ElitePartner suchen überwiegend Akademiker ihren Lebenspartner. Der wissenschaftliche Persönlichkeitstest liefert passende Kontaktvorschläge. Ein echter Klassiker!

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

425.000
wöchentliche Nutzer


Verhältnis Mann-Frau:

46 : 54


Altersverteilung:

40%30%20%10%0%5.5%5%24%23%32%30.5%24.8%26%12%13%3.5%2.5%18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Durchschnittsalter:
40,5 Jahre   42,9 Jahre
Mindestalter: 20 Jahre


Was suchen die Mitglieder?

LiebeDatesChatErotikFremdgehen22%25%5%3%1%1%3%2%2%1%

Sterne-Bewertung:

Begründung gewünscht?
Einfach auf die Sterne klicken!

Unser Testbericht zu ElitePartner.de:

Was ist das Besondere an Elitepartner?

ElitePartner wurde 2004 gegründet und zählt damit zu den Pionieren unter den deutschen Online-Partnervermittlungen. Wie der Name schon sagt, ist ElitePartner auf die "ernsthafte" Lebenspartnersuche für Akademiker ausgerichtet.

Die meisten Partnersuchenden in der Mitgliederkartei (70%) haben studiert. Das Motto bzw. der Slogan von ElitePartner lautet dazu passend:


Wir nehmen nicht Jeden. Du ja auch nicht.

Jede Registrierung wird durch Redakteure von Hand geprüft, rund 20% der Anmeldungen werden abgelehnt. ElitePartner verwendet einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, der eine ausgesprochen hohe Qualität bei den Partnervorschlägen ermöglicht.

Technisch funktioniert ElitePartner absolut einwandfrei, sowohl am PC als auch per App oder über die mobile Webseite - das ist selbstverständlich. Zur kompetenten Betreuung gehört u.a. auch das telefonische Single-Coaching.

Pluspunkte in der Bewertung

ElitePartner ist als erste Online-Partnervermittlung seit 2005 TÜV-geprüft. Der Profi in Sachen Partnersuche hat etliche Testsiege sowie Auszeichnungen durch Presse und renommierte Prüfstellen eingesammelt, zum Beispiel die Note "GUT" bei der strengen Stiftung Warentest im Februar 2016.

Die Partnervermittlung wird besonders für die Qualität des Vermittlungsverfahrens gelobt. Auch die hohen Standards in Sicherheitsfragen bei ElitePartner ernteten bei Vergleichen und Tests mehrfach beste Noten.

Hinter ElitePartner steht ein Hamburger Unternehmen, das seit September 2016 gemeinsam mit Parship zum Medienkonzern ProSiebenSat.1 gehört.

Unsere ElitePartner Erfahrungen 2018

Im Oktober 2016 wurde die komplett neuprogrammierte ElitePartner-Plattform veröffentlicht. Dabei wurden zwei wesentliche Mankos beseitigt, die uns in unserem Elitepartner-Test aufgefallen waren:

  • Der Vermittlungsalgorithmus funktioniert wieder erstklassig. Der alte konnte rund zwei Jahre nicht verändert werden, da niemand mehr durchstieg...
  • Nichtbezahler dürfen heute kostenlos auf Mails von Premium-Mitgliedern antworten. Das ist großartig, denn vor allem Nachrichten schreiben gehört zu den wichtigsten Premium-Funktionen bei der Partnersuche.:)

Technisch sind sich die beiden Marktführer PARSHIP und ElitePartner nun sehr ähnlich. Nur die Mitglieder sind andere:

  • Elitepartner ist etwas akademischer.
  • PARSHIP ist dafür etwas größer.

Jedoch kann man ElitePartner Erfahrungen nicht mit Erfahrungen vergleichen, die man bei PARSHIP macht. Probieren Sie deshalb am besten BEIDE kostenlos aus:

So sieht ElitePartner.de aus:

Das Innenleben:

Der Mitgliederbereich
ElitePartner Beispiel-Profil

Aktuelle TV-Werbung:

Wir nehmen nicht Jeden. Du ja auch nicht. (2017)

Erfolgstipps für Frauen

1. Was für einen Mann möchten Sie sich angeln?

Bei ElitePartner treffen Sie bei der Partnersuche auf die gehobensten Single-Männer im gesamten Netz. Und davon reichlich!

Aber welche Art von "Elite-Mann" wollen Sie kennenlernen?

  • Den alten deutschen Macht- und Geldadel?
  • Einen Karrieretyp, der hart arbeitet und viel verdient?
  • Jemanden aus der Bildungselite, z.B. einen Professor?
  • Den gutaussehenden Lebemann mit Charme und tollen Manieren?

Diese Frage sollten Sie für sich klären, um Ihre Strategie auf den passenden Männertyp auszurichten!


2. Was ist Ihre Rolle in der Beziehung?

Der Erfahrung nach sind bei diesem Anbieter zwei Frauentypen auf der Suche: Die einen gehören selbst zur Elite, die anderen möchten wie Julia Roberts in "Pretty Woman" in die Elite aufsteigen. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Ganz elementar für langfristige Beziehungen ist, dass die Lebensentwürfe zusammenpassen. Sie haben natürlich klare Vorstellungen - und ein Mann bringt auch klare Vorstellungen mit. Gerade ein "EliteMann"!

Darum sollten Sie sich überlegen: Welche Rolle wollen Sie in der Beziehung einnehmen? Wollen Sie: 

  • eine gleichgestellte Gefährtin sein?
    Sie und Ihr EliteMann geben beide Vollgas im Leben und im Beruf: Karriere, Hobbies, Reisen usw. 
  • oder die starke Frau im Hintergrund spielen?
    Sie halten dem Alpha-Tier klassisch den Rücken frei (Kinder, Haushalt usw.) und profitieren von den Annehmlichkeiten eines privilegierten Lebens.

Steht bei Ihnen die Familienplanung noch an? Und Sie wollen weiter Karriere machen? Und einen erfolgreichen EliteMann finden? In der Praxis ist genau diese Konstellation natürlich eine große Herausforderung!

Wenn Sie bzgl. der Kinder aus dem Gröbsten heraus sind, können Sie hier freier agieren.


3. Wie gehen Frauen bei ElitePartner geschickt vor?

Den Großteil der "Arbeit", einen passenden EliteMann zu finden, nimmt Ihnen die Singlebörse praktischerweise ab. Das ist ja genau der Sinn einer erstklassigen Partnervermittlung! Sie können in diesem Prozess allerdings ein wenig nachhelfen, um schneller ans Ziel zu kommen:

1Psychologischen Persönlichkeitstest schlau bearbeiten

Die Vermittlung basiert auf einem ausführlichen Fragebogen zu Ihnen und Ihrem Wunschpartner. Sie sollten sich dabei klar positionieren (eher "j

a" oder "nein" ankreuzen als "vielleicht"), damit Sie dem Algorithmus ein klares Bild von sich geben.

2Diskreter Fotoaustausch

Hochgeladene Fotos werden als verwischte Vorschau angezeigt. Andere können Ihr Foto erst sehen, wenn Sie es gezielt für denjenigen freischalten.

Laden Sie also ein Foto hoch! Männer schreiben fast ausschließlich Frauen an, die ein Foto in ihrer Beschreibung haben!

3Zügig treffen

ElitePartner bringt Sie mit Männern zusammen, die Sie sonst nie getroffen hätten. Aber was genau das für Typen sind, können Sie nur bei einem lockeren Treffen im echten Leben herausfinden.

Darum sollten Sie sich nach ein paar Mails direkt verabreden. Was auch immer dann passiert - besser als ein Abend alleine vorm Fernseher :-)

4Sich auf Überraschungen einlassen

Das hier berichtet die zielstrebige Zelda:


Ich habe 25 Männer gedatet. Keiner konnte meine 25-Kriterien-Liste erfüllen.

Und das hier die flexiblere Fredericke:


Die ersten 5 Dates waren nett, aber nichts für mich. Beim Nächsten dachte ich erst, das ist ja gar nicht mein Typ. Aber heute sind wir 5 Jahre glücklich verheiratet.

5Noch nicht der Richtige dabei?

Sie bekommen sowieso immer wieder neue Kontaktvorschläge, die in Ihr Raster passen. Also: Geduld! Oder Sie verstellen mal Ihr Raster:

  • Suchradius erweitern (z.B. von 50km auf 200km)
  • die Region, in der Sie suchen ändern (Bundesländer)
  • Beuteschema verändern (Größe, Alter, Raucher/Nichtraucher)

Der Tisch ist reich gedeckt, viel Erfolg!

Erfolgstipps für Männer

1. Was für eine Frau suchen Sie?

ElitePartner ist prima für folgende zwei Dating-Ansätze geeignet:

  1. Sie suchen eine niveauvolle "EliteFrau" auf Augenhöhe, mit der Sie sich gemeinsam ein schönes Leben machen.
  2. Sie wollen eine Familie gründen und suchen eine Frau, die Ihnen den Rücken freihält, aber deutlich mehr draufhat als ein "Hausmütterchen" zu sein.

2. Was müssen Sie den Frauen bei ElitePartner geben?

Eine Frau, die sich bei einem Laden anmeldet, der ElitePartner heißt, sucht natürlich einen ELITE-Mann!

Um das Interesse der Damen zu wecken, müssen Sie also glaubhaft rüberbringen, dass Sie zur Elite gehören. Durch Eloquenz, Status oder Statussymbole:

  • perfekte Rechtschreibung im Inserat
  • "Chef eines Autohauses" statt "Gebrauchtwagen-Händler"
  • Sakko statt Unterhemd
  • Yachthafen - Safari - Helikopter statt Fußball - Biergarten - Campingplatz

Frauen, die in die Elite aufsteigen wollen, kann man durch gewisse Darstellungen überzeugen. Frauen, die zur Elite gehören, reagieren auf subtilere Signale.

Wer eine Frau fürs Verlieben sucht, sollte recht nah an der Wahrheit bleiben, damit einem Übertreibungen später nicht um die Ohren fliegen. Wer nur Spaß sucht, kann sich die tollsten Geschichten ausdenken, die ja nur 1-2 Dates halten müssen...aber denken Sie daran: Dieser Anbieter ist eigentlich nur für die ernsthafte Partnersuche gedacht!

Wollen Sie in der Elite-Liga mitspielen und einen entsprechenden Partner finden? Oder ist Ihnen das dann doch etwas too much? Dann lieber den Test von PARSHIP ansehen!


3. Wie kommt Mann ans Ziel?

1Ein gutes Profil bauen!

  • Die Mühe, die Sie einmalig in das eigene Profil investieren, zahlt sich als Basis monatelang aus!
  • Beschreiben Sie sich indirekt: "Ich bin handwerklich begabt und kinderlieb" wird zu "Gestern habe ich mit meinen Neffen ein Baumhaus gebaut". Idee dahinter: Kopfkino der Frauen ansprechen statt langweilige Fakten aufzulisten.
  • 2 Fotos sind Pflicht: Portrait & Situation.

2Den ersten Schritt machen!

  • Natürlich schreibt der EliteMann die Damen an!
  • Das Portal hat dafür einige Vorlagen parat, die Sie abwandeln können.
  • Schreiben Sie kurz und humorvoll - und gehen Sie auf die Beschreibung der Frau ein!

3Kavalier sein!

  • Beim ersten Date präsentieren Sie sich als Mann der alten Schule!
  • Selbstsicher den Treffpunkt wählen.
  • Tür aufhalten & Jacke abnehmen.
  • Bezahlen!

4Mehr aus ElitePartner herausholen!

  • Experimentieren Sie mit Ihrer Beschreibung, Ihrem Anschreiben, Ihren Fotos!
  • Verändern Sie Ihre Sucheinstellungen, um neue Kontaktvorschläge zu erhalten.

Wir wünschen viel Erfolg mit Deutschlands elitärster Partneragentur!

Besondere Funktionen:

Extra-Funktionen:

  • Das eigene Profil lässt sich optisch durch eine Auswahl an verschiedenen Hintergrundmotiven gestalten.
  • Nachrichten sind als Entwurf speicherbar.
  • 2 blaue Häkchen zeigen, dass der Empfänger Ihre Nachricht geöffnet hat.
  • Bei Kontakten, die nicht zu Ihnen passen, mit verschiedenen Antworten das "Profil verabschieden" oder ein verdächtiges "Profil melden"
  • Mitglieder, die "pausieren" wollen, können ihr Profil unsichtbar schalten und werden dann nicht mehr als Partnervorschlag angezeigt.

Ihr Persönlichkeits-Gutachten:

  • pure Paar-Psychologie, da lernen Sie etwas über sich!
  • erhalten Sie mit Ihrer Premium-Mitgliedschaft als 40-seitiges PDF zugemailt

EliteMagazin:

  • größtes Online-Magazin zu Liebe, Singles und Beziehungen
  • mit Blogs, Videos, Ratgebern, Psychotests, Trends und Interviews
  • entsteht in Zusammenarbeit von ElitePartner-Redaktion, Psychologen
    und Wissenschaftlern
  • frei zugänglich und kostenlos unter www.elitemagazin.de

kostenlose Smartphone-App:

  • Seit Dezember 2012 können Sie mit dem iPhone auf die Suche nach einem neuen Partner gehen.
  • Seit Mitte 2013 gibt's die App für Android sowie eine mobile Webseite.
  • Um alle Funktionen der Mobile App nutzen zu können, ist eine Premium-Mitgliedschaft nötig.

Kostenlos bei ElitePartner.de:

  • Ausfüllen des Fragebogens
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit
  • Partnervorschläge erhalten
  • Profile von Mitgliedern ansehen
  • eigene Fotos an Kontakte freigeben
  • "Gefällt mir" vergeben und "Kompliment senden"
  • Kontaktgesuche von anderen Mitgliedern erhalten
  • jeweils auf die erste Nachricht eines ElitePartner-Mitglieds antworten!

Die Premium-Kosten:

Die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht die volle Nutzung:

  • Flatrate für das Lesen und Schreiben von Nachrichten
  • diskreter Foto-Austausch mit Kontaktvorschlägen
  • variable Umkreissuche
  • vollständiges PDF-Persönlichkeitsgutachten

Standard-Tarife für Premium:

DauerKosten pro MonatGesamt
6 Monate79,90 EUR479,40 EUR
12 Monate58,90 EUR706,80 EUR
24 Monate39,90 EUR957,60 EUR

FINDEN SIE TEUER? Genau darum funktioniert ElitePartner ja so gut:

  • Die gehobenen Preise für eine effektive Mitgliedschaft sind der Filter für das richtige Pubilkum.
  • Darum treffen Sie auf niveauvolle Singles.
  • Darum treffen Sie auf Singles, die wirklich nach dem passenden Partner suchen.
  • Darum ist die Vermittlungsquote bei dem Anbieter so hoch.

Überzeugen Sie sich selbst: Anmelden und gratis die ersten 50 Kontaktvorschläge anschauen!

HINWEIS: Meist ist ElitePartner viel günstiger.

  • Starter-Pakete für neue Mitglieder, Einsteiger-Rabatte
  • Sonderpreise je nach Region und Jahreszeit
  • günstigere Tarife z.B. für alleinerziehende Akademiker (44% Rabatt)
  • Also Augen auf und ggf. sofort zuschlagen!

Separat bestellbare Leistungen:

  • Persönlichkeitsgutachten für Nutzer mit einer kostenlosen Mitgliedschaft: 149,- €.

Zahlungsweisen:

  • Wenn Sie statt "monatlich" alles auf einmal bezahlen, gibt es einen Preisnachlass von bis zu 10%!

Hinweis(e):

Achtung: Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch bis Sie kündigen (Kündigungsfrist bis 12 Wochen vor Laufzeitende).

Kundensupport & Kündigung:

Anschrift:

PE Digital GmbH
Kundenservice ElitePartner Deutschland
Speersort 10
D-20095 Hamburg

ElitePartner Geschäftsführung: Henning Rönneberg, Tim Schiffers und Marc Schachtel

ElitePartner-Geschäftsführung

Henning Rönneberg, Tim Schiffers und Marc Schachtel
Henning Rönneberg, Tim Schiffers und Marc Schachtel

Kundensupport:

  • per E-Mail:
    info@elitepartner.de
  • Kunden-Support klassisch:
    Mitgliederbetreuung können Sie über das Kontaktformular anfragen.
  • Telefon-Hotline:
    040 / 406 379 0491

Kündigung:

Bei der Kündigung geht es recht fair zu. Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft können Sie vielfältig löschen. Wichtig ist nur, dass Sie sich an die Kündigungsfristen halten.

Genauere Infos finden Sie in unserem Artikel zur ElitePartner-Kündigung.

Fragen unserer Leser:

Interview & News:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist ElitePartner.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

10 Kommentare:

Claudia:
28.10.2018
 

Dauer der Mitgliedschaft

Warum wird hier erst eine Mitgliedschaft ab 6 Monaten angeboten. Das ist Abzocke. Es braucht doch nicht jeder 6 Monate bis man einen Partner findet. Es sollte schon eine 1-monatige und 3-monatige Mitgliedschaft möglich sein.
Antwort von uns:
 

Hallo Claudia, das ist nun einmal das Geschäftsmodell von ElitePartner. Die Partnervermittlung geht davon aus, dass man für die Partnersuche einen gewissen Zeitrahmen benötigt. Von Abzocke kann keine Rede sein, klärt ElitePartner Sie doch im Vorfeld über die Nutzungsbedingungen in den AGB auf. Wenn es für Sie schneller gehen soll bei der Partnersuche, dann probieren Sie LoveScout24 aus. Hier ist eine Mitgliedschaft für 1 Monat und für 3 Monate möglich. Und die Anmeldung ist erst einmal kostenlos. So können Sie prüfen, welche Singles online sind und ob sich eine Bezahl-Mitgliedschaft lohnt.

Ärztin37:
10.03.2018
 

O.K.

Ich finde EP bis jetzt O.K. Übersichtlich, gute Profile! 

scoremaker:
11.02.2018
 

preise purzeln bei elite!!!

nicht gleich bezahlen!!!! abwarten!!!

nach ein paar tagen kommen krasse sonderangebote per werbemail rein...

con2:
04.02.2018
 

Nicht so doll

Hab mir voll Mühe mit Profil usw. gegeben. kam aber nix bei rum. 
Fantsy-She:
19.12.2017
 

Psycho-Test

Der Psycho-Test bei ElitePartner ist ziemlich ausführlich. Kann man den auch in so ausführlicher Form erhalten?

Antwort von uns:
 

Liebe/r Fantsy-She, selbstverständlich kann man den psychologischen Elitepartner-Test auch in einer ausführlichen Form erhalten. Als Premium-Mitglied bekommen Sie die Ergebnisse des Tests sowieso automatisch.

007:
03.12.2017
 

Akademikerquote

Hallo! Ich dachte, bei Elitepartner wären mehr Singles ohne Uni-Abschluss. Die vielen Akademiker haben mich etwas verunsichert. 

Isabel:
21.11.2017
 

Kundeservice & Zufriedenheit

Super Sache dieses Portal. Mich hat nur manchmal der Kundenservice was genervt, wenn man da nicht gleich einen am Telefon hatte und dann warten musste! Aber sonst hat Elitepartner seinen Zweck erfüllt und ich bin zufrieden damit, weil ich einen neuen Partner finden konnte. Am besten fand ich immer die vorgeschlagenen Profile, da waren oft tolle Leute dabei! Der Persönlichkeitstest ging so - aber ich glaube eh nicht so an Psychologie wenn es um die Liebe geht.

Er38:
20.11.2017
 

Woran liegts?

Ich hatte viele Dates über Elitepartner. Aber bisher hat es noch nie so wirklich gefunkt bei mir. Weiß nicht, woran das liegt. Gab einige Frauen, die eine Beziehung wollten mit mir - sogar fast alle. Aber ich nicht.

Wolfram:
11.11.2017
 

Kündigungsfristen

Wo finde ich die Kündigungsfristen bei Elitepartner?

Antwort von uns:
 

Die Kündigungsfristen für Ihren Elitepartner-Vertrag erhalten Sie mit den Vertragsunterlagen. Sollten Sie diese nicht zur Hand haben, so hilft Ihnen aber auch gerne der Elitepartner Kundenservice. Halten Sie Ihre Chiffrenummer und Ihr Kundenservice-Passwort bereit, wenn Sie diesen anrufen. 

Sissi:
11.10.2017
 

Elitepartner

Lieber Singlebörsen-Vergleich,

ich hatte bei Elitepartner für 1 Jahr eine Mitgliedschaft abgeschlossen.  Schöne Seite mit netten Singles, auch dem Anspruch passend, dass man hier viele Akademiker findet. Das Werbeversprechen wurde also eingehalten, teuer wars trotzdem. Zum Glück hatte ich nach 6 Monaten einen neuen Partner gefunden. Leider konnte ich die Mitgliedschaft bei Elitepartner nicht vorzeitig beenden. Ich habe dann früh gekündigt und die restlichen Monate auslaufen lassen und nach der Kündigung gleich mein Profil gelöscht. 

Grüßle aus dem schönen Bayern,

Sissi


Wie finden Sie ElitePartner.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!