Für Singles ab 50 auf Partnersuche:
Singlebörsen 50plus im Test 2018

Aktualisiert: 26. Oktober 2018

Share!

Möchten Sie sich nochmal so richtig verlieben? Gerne! In den hier vorgestellten Singlebörsen suchen Hunderttausende ältere Singles nach einem neuen Partner über 50.

Die ausgereifte Technik der Dating Portale nimmt Ihnen bei der Partnersuche ab 50 viel Arbeit ab und führt Sie mit potentiell passenden Singles zusammen. Versuchen Sie Ihr Glück!

Die 3 Besten:

Zweisam.de

Partnersuche für junge Singles ab 50

150.000
wöchentliche Nutzer
46 : 54
150.000
wöchentliche Nutzer
46 : 54

Was taugt Zweisam.de?

Zweisam.de ist eine Singlebörse für junge Singles ab 50 Jahren. Die moderne Partnerbörse aus der Schmiede von LoveScout24 richtet sich an attraktive, weltoffene Singles im besten Alter.

Zweisam ist im August 2017 gestartet und zählt schon 250.000 aktive Mitglieder in der Kartei - allesamt aktuelle 50Plus-Profile! Wer sich hier anmeldet, merkt sofort: Das ist keine altbackene Senioren-Singlebörse! Sie finden alle Features einer modernen Dating-Plattform für die Partnersuche ab 50.

Kostenlose Services:

  • Anmeldung
  • Profilerstellung
  • Mitgliedersuche
  • Profile der anderen Singles ansehen
  • Mitglieder anstubsen

Premium-Services:

Die Premium-Mitgliedschaft für das aktive Kontakteknüpfen (Nachrichten schreiben und lesen) bei Zweisam.de gibt es für:

  • 24,99 €/Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 29,99 €/Monat (3 Monate Laufzeit)
  • 39,99 €/Monat (1 Monat Laufzeit)

SilberSingles.de

Für aktive Singles Ü50

150.000
seit Gründung 2017
45 : 55
150.000
seit Gründung 2017
45 : 55

Was taugt SilberSingles.de?

SilberSingles.de ist eine moderne Partnervermittlung für Singles über 50, die auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin für den zweiten Lebensabschnitt sind. Klar strukturiert und intuitiv in der Bedienung fokussiert SilberSingles.de sich ganz klar auf die Anforderungen der "späteren" Partnersuche. 

Mittels wissenschaftlich fundiertem Persönlichkeitstest werden Nutzern relevante Kontaktvorschläge unterbreitet.

Seit Herbst 2017 ist die Plattform, die zur eDarling-Familie gehört, aktiv und konnte bereits an die 150.000 Mitglieder von sich begeistern. Momentan gibt es noch einen kleinen Frauenüberschuss. Doch das sollte sich in den kommenden Monaten angleichen.

Kostenlose Services:

  • Anmeldung und Ausfüllen des Fragebogens 
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit 
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Profile und manche Fotos (nicht alle) von anderen Singles ansehen

Premium-Services:

Für die aktive Kommunikation und um alle Fotos ansehen zu können, eine Lesebestätigung für Nachrichten zu erhalten sowie andere Profil-Besucher sehen zu können, benötigen Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. 

SilberSingles Kosten und Preise im Überblick:

  • 29,90 €/Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 44,90 €/Monat (3 Monate Laufzeit)
  • 54,90 €/Monat (1 Monat Laufzeit)

    KultivierteSingles.de

    Die exklusive Dating-Plattform für Singles in den besten Jahren

    24.000
    wöchentliche Nutzer
    51 : 49
    24.000
    wöchentliche Nutzer
    51 : 49

    Was taugt KultivierteSingles.de?

    KultivierteSingles.de ist eine Partnervermittlung für Singles im besten Alter, die nach einer ernsthaften Beziehung suchen. Die Bedienung ist einfach, das Portal klar strukturiert. 

    Der kostenlose Persönlichkeitstest sorgt für die richtigen Partnervorschläge.

    Seit Anfang 2018 gibt es KultivierteSingles.de nun und konnte bereits 1,8 Millionen Mitglieder von sich begeistern. Das Geschlechterverhältnis zwischen Männern und Frauen ist ideal und es gibt täglich etliche Neuanmeldungen! 

    Kostenlose Services:

    • Profil anlegen & andere Profile ansehen
    • Persönlichkeitstest durchführen
    • Fotos hochladen
    • Pro Profil 1 Gratis-Nachricht schreiben
    • Fotos für andere Singles freigeben
    • Eigene Fotos auf 'für andere sichtbar' oder auf 'verschwommen' schalten

    Premium-Services:

    Mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man bei Premium Dates unbegrenzt Nachrichten senden und erhalten, Fotos sehen, Kontakte zu Favoriten hinzufügen und sehen, wer sich das eigene Profil angesehen hat.

    Kosten bei Premium Dates:

    • 19,90 €/Monat (12 Monate Laufzeit)
    • 22,49 €/Monat (6 Monate Laufzeit)
    • 39,90 €/Monat (3 Monate Laufzeit)

    Diese hier sind auch gut:

    50plus-Treff.de

    Gemeinsam das Leben genießen

    Was taugt 50plus-Treff.de?

    Dieser Spezialist in der Kategorie Kontaktanzeigenportale richtet sich an die älteren Singles unter uns, die einen neuen Partner oder aber auch eine Freundschaft bzw. Freizeitbekanntschaft suchen. Die optisch sehr ansprechende sowie gut gemachte Seite ist einfach zu bedienen und weist inzwischen bereits über 420.000 aktuelle Single-Profile auf.

    Seit 2008 bietet 50plus-Treff.de auch spezielle 50plus-Reisen für die Mitglieder mit buntem Programm. Sehr praktisch: Sie sehen, welche Mitglieder sich schon für eine der Reisen angemeldet haben! Eine ausgezeichnete Entscheidungshilfe...

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Kostenlos: Anmeldung, Umsehen, eingeschränkter Kontakt.
    • Uneingeschränkter Kontakt ab 14,95 €.

    DatingCafe.de

    Die Singlebörse für alle, die keine 20 mehr sind...

    Was taugt DatingCafe.de?

    Bei Dating Cafe sind insgesamt über 1,5 Mio. Mitglieder registriert. Viele bleiben auch über die Phase der aktiven Partnersuche hinaus Mitglied, um die hier neu gewonnen Freundschaften zu pflegen.

    Getreu dem Motto "Für alle, die keine 20 mehr sind" fühlen sich auf der Website gerade 50-Pluser besonders gut aufgehoben. Allgemein gilt: Wer sich hier angesprochen fühlt, ist in der Regel über 45.

    Was die etwas reiferen Partnersucher am Dating Cafe auch schätzen, sind die umfangreichen Maßnahmen zur Wahrung der persönlichen Datensicherheit: Für eine Verifizierung über den Lichtbilsausweis wird man vom Betreiber der Kennenlern-Plattform großzügig belohnt. Wer bei der Anmeldungn den Echtheits-Check macht, kann sich als "kleines Dankeschön" über eine komplett kostenlose Einstiegswoche als Premium-Mitglied freuen. So können sich Neu-Mitglieder der beliebten deutschen 50+ Partnerbörse zum Nulltarif 7 Tage von der Qualität der Dating Seite überzeugen Damit werden zugleich sichere Dates für die Mitglieder gewährleistet. Die 51% Erfolgsquote spricht für sich!

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Kostenlose Probewoche inklusive aller Premium-Funktionen.
    • Dann wird die unbegrenzte Nutzung kostenpflichtig (ab 24,90 €/Monat bei 3 Monaten Laufzeit).
    • Längere Laufzeiten sind deutlich günstiger.

    wize.life

    Einfach nette Leute kennenlernen

    Was taugt wize.life?

    Wize.life hat sich als Community fest etabliert. Auf der Seite, die bis Oktober 2016 noch Seniorbook hieß, gibt es derzeit rund 5 Millionen Nutzer. Best Ager zwischen 50 und 70 Jahren diskutieren, chatten, tauschen Fotos aus, treffen sich in Gruppen und lernen schnell und einfach neue Leute kennen. 

    Partnersuche steht in dieser Community nicht an erster Stelle. Dafür eignen sich Kontaktanzeigenportale (z.B. Zweisam.de) wesentlich besser.

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Wizelife ist komplett kostenlos.

    Lebensfreude50.de

    Die sympathische Partnersuche 50plus

    Was taugt Lebensfreude50.de?

    Die sympathische Plattform bietet neben der Partnersuche auch ein Forum und einen Chat für Junggebliebene an.

    Lebensfreude50.de zählt, im Herbst 2006 gestartet, inzwischen mehr als 100.000 Registrierungen seit Gründung und bietet auch interessante Singlereisen.

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Die Basis-Funktionen sind kostenlos.
    • Das aktive Kontaktieren kostet ab 8,90 € pro Monat (bei 12 Monaten Laufzeit).

    Platinnetz.de

    Das Portal für Junggebliebene

    Was taugt Platinnetz.de?

    Platinnetz hat sich mittlerweile fest etabliert: Bisher fanden sich bereits mehr als 130.000 Leute hier ein. Es handelt sich um eine Community, in der Junggebliebene diskutieren, chatten, Fotos austauschen oder sich zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten verabreden.

    Das Thema Partnervermittlung ist nur eines von vielen, und natürlich sind nicht alle (aber viele) Mitglieder Singles.

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Das Umsehen und die Nutzung von Platinnetz ist kostenlos.

    Was taugt Feierabend.de?

    "Feierabend.de" ist eine Community für Ältere mit über 180.000 eingetragenen Mitgliedern, die über alles Mögliche diskutieren und sich auch zu Gruppen zusammenschließen (z.B. über 122 Regionalgruppen mit regelmäßigen Events).

    In der 1998 gegründeten Frankfurter Zentrale arbeiten bereits 10 festangestellte Mitarbeiter. Im Schnitt sind am Abend 2.500 User oder mehr gleichzeitig bei Feierabend.de online, allerdings nicht mit Fokus auf Partnersuche.

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Feierabend.de ist komplett kostenlos.

    40Gold.de

    Die Singlebörse für das beste Alter...

    Was taugt 40Gold.de?

    Beim übersichtlichen 40Gold.de können Sie eine Kontaktanzeige aufgeben und mit anderen Singles über 40 ins Gespräch kommen. Das moderne Portal wurde 2008 gegründet und hat mittlerweile 98.964 Profile in der Mitgliederkartei.

    Da 40Gold kostenlos ist, gibt es hier leider viel Werbung für andere Singlebörsen. Die "offene Mitgliederdatei" gefiel uns auch nicht.

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • 40Gold.de ist komplett kostenlos.

    Romantik-50plus.de

    Finden Sie Ihren Partner ab 50plus!

    Was taugt Romantik-50plus.de?

    Dieses Portal ging im Jahr 2007 an den Start und hatte bis heute rund 30.000 ältere Singles für sich begeistern können, davon sind derzeitaber nur 190 Mitgliederprofile übrig geblieben.

    Da das Portal kostenlos ist, muss man auch mit Werbung rechnen. 

    Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Romantik50-plus.de ist kostenlos.

    Wie beliebt sind 50plus-Datingseiten?

    Heutzutage suchen mehrere 100.000 Singles über 50 im Internet einen Partner. Bis vor einem Jahrzehnt traf man sich als Ü50er bei der Partnersuche noch in erster Linie persönlich zu verschiedenen Anlässen. Legendär in diesem Zusammenhang: Die Kaffeefahrten ;-)


    Heute trauen sich immer mehr ältere Singles in die 50plus-Singlebörse.

    Das liegt etwa daran, dass sich diese Möglichkeit immer mehr rumspricht, zum anderen macht es den Neulingen eben eine Menge mehr Spaß, wenn sie sich online umsieht und gleich Hunderte von attraktiven Partnern findet, die sich mit einer gut gestalteten Kontaktanzeige schon an den Online-Treff 50 plus herangetraut haben.

    Online-Dating gibt es nun über 20 Jahre - und für den beruflich engagierten Anfang-40er war es damals schon okay, im Internet nach Blinddates Ausschau zu halten. Der ist nun in die Altersgruppe "Treff 50plus" hineingewachsen.

    Nichtsdestotrotz muss man sagen, dass die Älteren noch immer diejenigen sind, die sich am wenigsten in die Singlebörsen trauen - aber das wird kommen, die USA hat's vorgemacht...


    Für wen sind Ü50-Singlebörsen bei der Partnersuche geeignet?

    Ganz ehrlich: Frauen über 50 sollten sich eher bei 50plus Singlebörsen anmelden. Denn in einer solchen Partnerbörse oder einem Ü50-Treff ist es leichter einen neuen Partner zu finden, als es bei den Mainstream Singlebörsen mit der Partnersuche zu probieren. Wo Sie sich dann mit 43-jährigen Damen um die Ü60-Herren prügeln müssen.

    Bei reifen Männern sieht es anders aus: Je älter, desto höher die Frauenquote. Der erfahrene Herr mit 58 findet also eine wahre Pracht an interessierten  Frauen von 40-55 in den bekannten und großen Partnerbörsen.


    Ü50 und immer noch jung!

    Wer gezielter suchen möchte, der kann gerne eine gute und seriöse Singlebörse 50+ ausprobieren. Hier finden sich ausschließlich Frauen und Männer über 50, die an ernsthaften Beziehungen und Verabredungen interessiert sind.


    Wie ist die Qualität von Ü50-Partnerbörsen?

    Bis zum Jahre 2015 waren die 50plus-Singlebörsen eine kleine Nische, die von kleinen Unternehmen bedient wurde. Allen voran ist hier der 50plus-Treff zu nennen, der das mit Abstand beste Treffpunkt dieser Art war.

    Dann entdeckten die großen Singlebörsen, dass mittlerweile so viele Ältere im Internet einen Partner suchen - und bastelten Zweitportale zu ihren Hauptseiten. Klassischer Fall:

    • LoveScout24.de ist eine riesengroße Kontaktanzeigen-Plattform.
    • Die Macher starteten eine Variante namens Zweisam.de, in der nur die älteren LoveScount24-Mitglieder sichtbar sind und in der man sich erst ab 50 Jahren anmelden kann.

    Der tolle Vorteil für Sie:

    • Diese Ableger sind von Tag 1 randvoll mit interessanten Mitgliedern!
    • Sie sind technisch super ausgereift.
    • Die Männer sehen die jüngeren Frauen nicht und konzentrieren sich auf die Damen ab 50 ;-)

    Aber wir müssen auch eine Warnung aussprechen, die sich an die Damen richtet:

    Achtung Romance-Scammer!
    Es gelingt Betrügern immer wieder, sich online als normaler Mann auszugeben und ältere Damen so lange mit Liebesgesäusel vollzulabern, bis diese Geld überweisen.
    So schützen Sie sich vor Romance-Scammern...


    Wie wichtig ist der Freizeit-Aspekt in den Datingportalen für Singles ab 50?

    Viele Ü50-Singles wollen manchmal auch einfach nur nette Leute in der gleichen Altersgruppe treffen und sich zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden. Darum sollten Sie in den Testbericht schauen, welche Seiten für die Singlesuche Ü50 eine Community mit Forum anbieten oder auch Reisen und Veranstaltungen im Angebot haben. Denn so kann man natürlich auch sehr schnell neue Freundschaften bzw. Bekanntschaften schließen. 

    Urlaub für Silver Singles
    Singlereisen ab 50

    Und der Freizeitaspekt steht bei vielen älteren alleinstehenden Menschen jenseits der 50 hoch im Kurs. Diesen ist es nämlich wichtiger eine gute Zeit miteinander zu verbringen und sich langsam füreinander zu interessieren, als im Hauruckverfahren irgendwelche wilde Action zu veranstalten. 


    Der erfolgreichen Start in 9 Schritten

    1. Für Ihre Registrierung brauchen Sie einen Decknamen

    Jetzt haben Sie das richtige Portal gefunden und müssen sich nun dort anmelden. Sie sollten wissen, dass heutzutage sehr viele Menschen im Internet unterwegs sind. Auch Ihr Nachbar, Arbeitskollege… usw. 

    Sie sollten beim Flirten im Internet unter einen Decknamen auftreten. Beachten Sie bei der Registrierung dies unbedingt, aber treiben Sie es auch nicht zu weit: Besonders ausgefallene Namen, wecken leicht die Phantasien der Interessenten, wobei diese dabei ganz bestimmte Vorstellungen entwickeln könnten.

    2. Jetzt erstellen Sie Ihr Profil!

    Um gute Chancen beim Online-Treff 50 plus zu haben, ist das Profil das A und O bei der Partnersuche im Internet! Es sollte ehrlich und ansprechend sein. Neugierig auf mehr machen! Verwenden Sie aber bitte keine Lockrufe wie: Kuschelbär sucht …, oder: Süßes Mäuschen noch zu haben…

    Heben Sie Ihre Besonderheiten hervor und bleiben Sie unbedingt bei der Wahrheit!

    3. Nun das Foto hochladen...

    Sie sollten unbedingt ein Foto einstellen. Dies erhöht wesentlich Ihre Chancen! Bitte eins, worauf Sie so aussehen wie Sie in Wirklichkeit aussehen. Und aktuell sollte es sein. Nicht das bei einem eventuellen Treffen dann die Überraschung kommt. Das möchten Sie ja auch nicht, oder?

    Für Ihre ersten Schritte in einer Singlebörse ist es aber auch okay, das Foto wegzulassen, um sich erst einmal völlig anonym umzuschauen.

    4. Wie soll der Traumpartner sein?

    Beim Anlegen Ihres Profils sollten Sie zusätzlich noch angeben, welche Wünsche Sie bezüglich Ihres Partners haben. Gibt es besondere Vorlieben in Bezug auf das Aussehen des Partners, oder sollte er/sie bestimmte charakterliche Züge besitzen, dann sollten Sie dies unbedingt Ihrem Profil hinzufügen. 

    Ein paar grobe Angaben bezüglich des Wunschpartners dürfen schon sein. Nur nicht zu detailliert werden, sonst passt am Ende vielleicht keiner mehr zu Ihrer Beschreibung!

    5. Sie haben ein Profil gefunden, was Sie anspricht. Was nun?

    Jetzt gehen Sie in die Offensive und kontaktieren die andere Person. Haben Sie Mut und machen Sie den ersten Schritt. Nichts kompliziertes, eher ein paar fröhliche Worte sollte es sein. 

    Bekommen Sie keine Rückmeldung? Macht nichts, versuchen Sie es weiter! Beim Online-Treff 50 plus gibt es viel Auswahl - und viele Singles geben sich online nicht besonders höflich, z.B. indem sie freundliche Absagen eintippen täten.

    6. Prüfen Sie Ihren Flirtpartner!

    Wie überall gibt es auch hier immer wieder Menschen, die nicht auf der Suche nach einem Partner im Internet sind, sondern vielmehr auf Abzocke aus sind. Glauben Sie nicht alles und lassen Sie sich auf nichts ein, womit Sie sich nicht wohl fühlen.


    Ein 'Ich liebe Dich' nach den ersten Mails und ein 'Willst Du mich heiraten?' nach zwei weiteren, sollten Sie nicht glauben. 

    Ein Augenmerk sollten Sie auch auf die Berufsbezeichnung haben. Manchmal sind diese gefälscht. Bringen Sie die Wahrheit mit gezielten Fragen ans Licht.

    7. Halten Sie sich zunächst zurück!

    Nehmen wir an, Sie haben einen ersten Kontakt hergestellt. Bitte beachten Sie nun, dass Sie Ihre persönlichen Daten vorerst nicht bekannt geben.

    Sie wissen noch nicht wer da am anderen Ende der Leitung sitzt. Lassen Sie sich nicht bedrängen. Allein Sie entscheiden, wann und was genau Sie dem anderen mitteilen möchten. Prüfen Sie zunächst mit wem Sie es zu tun haben.

    8. Das persönliche Treffen

    Nicht zu lange nur online-daten, rechtzeitig telefonieren! Und fürs erste Treffen gilt auch, dass Sie es nicht zu lange heraus zögern. Oftmals entwickeln sich bei sehr langem Online-Dating gewisse Vorstellungen bezüglich des Gegenübers, die er oder sie dann nicht erfüllen kann. Aber dennoch sollten Sie nichts überstürzen. 

    Ein erstes Treffen, sollte erst dann stattfinden, wenn Sie sich dazu bereit fühlen. Vereinbaren Sie das Treffen an einem öffentlichen Ort, vielleicht in einem Café.

    9. Lassen Sie es ruhig angehen!

    Haben Sie beide nun Interesse aneinander, dann heißt es auch hier bloß nichts überstürzen. Lassen Sie sich zu nichts frühzeitig überreden. Und bedrängen Sie die andere Person auch nicht. 

    Schnell verlieren gerade Männer dann das Interesse, da sie gar nicht in den Genuss ihres natürlichen Jagdinstinktes kommen können. Hören Sie einfach auf Ihr Herz!

     

    So, jetzt wissen Sie Bescheid und können loslegen!


    Wer hat diesen Testbericht verfasst?

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!

    Ihre Meinung:

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!