50plus im Singlereisefieber

schönes bild genreration 50 plus reisen

Wer "Generation 50 plus-Reisen" hört, denkt vielleicht im ersten Moment an Kaffeefahrten und andere Senioren-Klischees. Doch Vorsicht! Das ist in vielen Fällen komplett falsch. "Generation 50 plus-Reisen" sind so vielfältig wie noch nie.

Aktualisiert: 22. Oktober 2018

Share!

Rund 33 Millionen Menschen der Generation 50 plus gibt es in Deutschland. Welches Reise-Potential in dieser Gruppe steckt, hat mittlerweile auch die Reisebranche erkannt.

"Generation 50 plus-Reisen" sind heute individuell und hochwertig. Sie bieten neue Erlebnisse, Eindrücke und Möglichkeiten andere Menschen kennenzulernen.

Natürlich bieten "Generation 50 plus-Reisen" auch die neue Chance für Singles der Generation 50 plus. Entgegen anderslautender Vorurteile ist auch in dieser Generation der Ofen noch nicht aus. Bei "Generation 50 plus-Reisen" können Single-Senioren nette Bekanntschaften machen.

Die Generation 50plus mischt auch auf Singlereisen gerne mit

Wer ist schon gerne allein? Gerda (57) und Hans (61) nicht. Sie haben sich in diesem Sommer auf Teneriffa kennengelernt. Die beiden Senioren aus Duisburg beziehungsweise Neuss starteten allein in ihre "Generation 50 plus-Reise". Zurück kamen sie zusammen… 

"In unserem Hotel waren vom Veranstalter gezielt viele alleinlebende Senioren untergebracht worden", berichtet Gerda. "Auf einer Bootstour saß ich dann neben Hans und wir kamen ins Gespräch. Das war sehr nett." 

Spätestens als die beiden dann auch noch feststellten, dass ihre Wohnorte nur ein paar Kilometer auseinander liegen, machte es "klick". "Da war mir klar, dass das etwas geben könnte", erzählt Hans. 

Von einem Wink des Schicksals wollen beide trotz des hohen Glückfaktors nichts wissen. Beide glauben, dass viel mehr Senioren auf einer "Generation 50 plus-Reise" noch mal einen Partner finden könnten.


Im Urlaub sind doch alle sehr entspannt. Und dadurch, dass man im Ausland dieselbe Sprache spricht, rückt man doch notgedrungen ein wenig näher zusammen und spricht miteinander!

- findet Hans. 

Eines wird bei solchen Geschichten in jedem Fall klar: "Generation 50 plus-Reisen" sind mehr als nur Kaffeefahrten mit Abzocker-Angeboten.

Wer sich vorher gut informiert und offen für Neues ist, kann auf einer "Generation 50 plus-Reise" viel Spaß haben. Und gratis dazu gibt es dann auch noch die Möglichkeit nicht alleine nach Hause zu fliegen...


Wer hat diesen Artikel zum Thema "50plus Singlereisen" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Ihre Meinung:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!
 
 
Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!