Was kosten ElitePartner Premium-Mitgliedschaften?
ElitePartner Kosten & Preise im Mai 2018

Aktualisiert: 1. Mai 2018

Share!

Sind die Kosten einer ElitePartner Mitgliedschaft teuer?

Oder sind die monatlichen Kosten bei ElitePartner günstig? Eher nicht, aber die Preise sind durchaus gerechtfertigt. Wir haben die ElitePartner Konditionen genau unter die Lupe genommen. 

  1. Monatliche ElitePartner Kosten und Preise 2018
  2. ElitePartner ohne zu zahlen – macht das Sinn?
  3. ElitePartner Kosten für welchen Service?
  4. Gibt es bei ElitePartner Rabatte, Vergünstigungen o.ä.?
  5. Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet ElitePartner?
  6. Mit ElitePartner Premium zur neuen Partnerschaft?
  7. ElitePartner Kosten im Vergleich zu PARSHIP & Co.

Monatliche ElitePartner Kosten und Preise 2018

Auf einen Blick sehen Sie hier die aktuellen Kosten im Mai für Elitepartner.

Preise für Premium-Services
bei ElitePartner.de:

Sie haben die Wahl:

  • 6 Monate: 79,90 € pro Monat (entspricht 479,40 €)
  • 12 Monate: 58,90 € pro Monat (entspricht 706,80 €)
  • 24 Monate: 39,90 € pro Monat (entspricht 957,60 €)

Persönlichkeitsprofil:

  • 59,- €

Besonderheiten:

  • Singles mit Kind bietet ElitePartner Preisvorteile bis zu 44 %.

Das bringt das Bezahlen:

  • andere Mitglieder initiativ kontaktieren
  • freigegebene Fotos klar sehen und Fotos mit anderen Mitgliedern austauschen
  • Kontaktgesuche von allen Mitgliedern lesen
  • auf alle Kontaktgesuche reagieren
  • unbegrenzt Nachrichten lesen und schicken
  • ausführliche 40-seitige Persönlichkeitsanalyse

Kann man ElitePartner kostenlos testen?

Ja, Sie haben anfänglich - zum Kennenlernen - die Möglichkeit, ElitePartner kostenlos zu testen, werden aber schnell merken, dass Sie damit nicht wirklich weit kommen. Nachdem Sie kostenlos Ihr Online-Profil ausgefüllt und Ihr Kurzgutachten zum Fragebogen eingesehen haben, erhalten Sie Partnervorschläge und Kontaktgesuche. Wenn Sie nun aber weitermachen und auf die Vorschläge reagieren wollen, fallen die ersten ElitePartner Gebühren an.

Kostenlose Services
bei ElitePartner.de:

  • Ausfüllen des Fragebogens
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit
  • Partnervorschläge erhalten
  • Profile von Mitgliedern ansehen
  • eigene Fotos an Kontakte freigeben
  • "Gefällt mir" vergeben und "Kompliment senden"
  • Kontaktgesuche von anderen Mitgliedern erhalten
  • jeweils auf die erste Nachricht eines ElitePartner-Mitglieds antworten!

ElitePartner Kosten für welchen Service?

Sobald Sie sich mit einer Premium-Mitgliedschaft für ein Elitepartner Kosten-Modell (je nach Laufzeit) entschieden haben, können Sie selbst aktiv Kontakt zu den Partnervorschlägen aufnehmen.

  • andere ElitePartner Nutzer proaktiv kontaktieren
  • für Sie freigegebene Fotos ansehen
  • Ihre Fotos für andere Nutzer freigeben
  • Kontaktgesuche von allen Singles bei ElitePartner lesen
  • alle Kontaktgesuche an Sie beantworten
  • ohne Limit Nachrichten lesen und schreiben
  • detaillierte Persönlichkeitsanalyse (40 Seiten)
  • ElitePartner App kostenlos zur Kontaktaufnahme unterwegs nutzen

Eine Kontaktgarantie ist bei den ElitePartner Gebühren ebenfalls für Sie drin. Sollten Sie diese Anzahl an Kontakte nicht erreichen, verlängert ElitePartner Ihre Mitgliedschaft kostenlos.

Dauer der Premium-Mitgliedschaft Garantierte Kontakte durch ElitePartner
6 Monate5 garantierte Kontakte
12 Monate7 garantierte Kontakte
24 Monate10 garantierte Kontakte

Gibt es bei ElitePartner Rabatte, Vergünstigungen o.ä.?

Bis zu satte 50% Rabatt können z.B. Singles unter 30 und Alleinerziehende bzw. Singles mit Kind bei ElitePartner als Vergünstigung erhalten, sofern Sie bei dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest entsprechende Angaben machen. Da diese Rabatte schwanken, ist bspw. die Frage "Was kostet Elitepartner für Alleinerziehende?" nicht sicher zu beantworten. Zudem gibt es ab und an saisonale Rabatt-Aktionen, auf die ElitePartner Mitglieder dann in ihrem Account hingewiesen werden.

Doch auch für "normale" Premium-Nutzer bietet ElitePartner Preisnachlässe für bestimmte Aktionen. Hierzu zählen z.B.:

  • individuelle Single-Coachings, die via Mail, telefonisch oder persönlich erfolgen (inkl. Profilberatung, Tipps und Hinweise rund um Online-Dating, Liebe und Partnerschaft)
  • Single-Reisen von ElitePartner, bspw. Städtetrips für ein Wochenende (die Reisegruppen sind dann jeweils nach Altersgruppen zusammengestellt)
  • Flirt-Seminare, in denen Sie einige Erfolgsstrategien für's Flirten kennenlernen.
  • Single-Events, z.B. Stadtführung, Koch- oder Sportkurs, bei denen Sie mit interessanten Singles direkt in Kontakt kommen.
  • Professionelles Fotoshooting, denn eines der wichtigsten Elemente bei der Partnersuche im Netz ist das Profilbild

Sie können übrigens ElitePartner 3 Tage kostenlos testen, wenn Sie unseren Singlebörsen-Führerschein erfolgreich bestehen! Ohne anschließende Verpflichtung o.ä.! Einfach ein paar Fragen zum Online-Dating (richtig) beantworten und schon können Sie die Premiumfunktionen von ElitePartner ohne jegliche Kosten ausprobieren.


Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet ElitePartner?

Sie können die ElitePartner Gebühren via Kreditkarte, PayPal oder Bankeinzug bezahlen.

Neben 3 unterschiedlichen Laufzeiten (6, 12 und 24 Monaten) bietet Ihnen die Partnervermittlung auch unterschiedliche Ratenzahlungen an:

  • Monatliche Zahlung der ElitePartner Kosten
  • Vierteljährliche Zahlung
  • Halbjährliche Zahlung
  • Einmalige Zahlung 

So reißt die ernsthafte Partnersuche im Netz kein immenses Loch in die Haushaltskasse. 


Mit ElitePartner Premium zur neuen Partnerschaft?

ElitePartner gibt es bereits seit 2004 und zählt zu den absoluten Top Partnervermittlungen für Singles mit Niveau. Die Online-Partnervermittlung erreicht im Schnitt mit circa 42% eine sehr erfolgsversprechende Quote bei der Vermittlung seiner Nutzer. 


Klasse statt Masse

...heißt es hier bei den Singles, die meistens studiert haben. Doch das sollte niemanden abschrecken. Die Anmeldungen werden handgeprüft, nachdem die Mitglieder einen umfassenden Fragebogen ausgefüllt haben. Dieser Fragebogen ist auch die Basis Ihrer Kontaktvorschläge. Deshalb unbedingt gnadenlos ehrlich ausfüllen und beantworten.


Mit rund 200 Euro sind Sie dabei.

Dieser hohe Preis hat einen entscheidenden Vorteil: Bei ElitePartner sind fast nur Singles unterwegs, die ernsthaft auf Partnersuche sind. Die Mehrfach-Kontakter tummeln sich meist auf deutlich günstigeren Datingseiten.


ElitePartner Kosten im Vergleich zu PARSHIP & Co.

Preislich ist ElitePartner ungefähr mit den PARSHIP Kosten oder den Kosten bei eDarling zu vergleichen. Die ElitePartner Kosten sind im Vergleich zu den Preisen der Top Singlebörsen (Kosten bei LoveScout24 und NEU.de Kosten) vielleicht etwas höher, aber dementsprechend sind auch die Profile der Mitglieder:

Hier treffen Sie in der Regel auf Singles, die sich bewusst für die etwas höheren ElitePartner Kosten entschieden haben und damit für die Partnersuche auch schon einige Marker und Wunschkriterien setzen in puncto Lebensstil. Das Resultat ist eine extrem hohe Erfolgsquote bei ElitePartner.

Neugierig geworden?

ElitePartner.de

Für Akademiker und Singles mit Niveau
Unsere Bewertung:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "ElitePartner Kosten" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!