gayPARSHIP im Test 2018


Genauso gut wie das Hetero-Parship?

Aktualisiert: 30. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist gay-Parship.de?

Ableger der Online-Partneragentur Parship für Gleichgeschlechtliche, gestartet in 2005

 
Die Mitglieder suchen bei gayParship im Gegensatz zu anderen Gayportalen nach LANGFRISTIGEN Partnerschaften. Gleich viele Lesben und Schwule am Start. Sehr gutes wissenschaftliches Vermittlungsverfahren.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

1.450.000
seit Gründung 2005


Verhältnis Mann-Frau:

52% schwul
48% lesbisch

Sterne-Bewertung:

Unser Testbericht zu gay-Parship.de:

Was ist gayParship?

gay-Parship.de gehört, wie es der Name schon schlau schlussfolgern lässt, zur bekanntesten deutschsprachigen Partnervermittlung Parship, bildet dort aber eine eigene "Abteilung" und richtet sich gleichermaßen an schwule Männer und lesbische Frauen auf der Suche nach einer Lebenspartnerschaft.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Portalen für Gays gibt es also zwei Besonderheiten:

  • Es ist für beide Geschlechter geeignet.
  • Es geht um langfristige Beziehungen und nicht um schnellen Sex.

Für wen ist die Seite geeignet?

Bei gayParship geht es um feste Beziehungen und nicht um das kurze erotische Abenteuer. Damit bildet gayParship das Gegengewicht zu eher spaßorientierten PlanetRomeos oder Grindrs - und konnte damit schon 1.450.000 männliche und weibliche Gay-Singles für sich gewinnen. Das Niveau und die Zielsetzung der Mitglieder wird unter anderem durch die Kosten für die Partnervermittlung garantiert. Übrigens:


Akademiker-Quote 55%!

Demographie der Mitglieder 2018

Wir haben mit verschiedenen Verfahren und Stichproben für Sie ermittelt, wie die Altersverteilung unter den gay-PARSHIP-Mitgliedern aussieht und in welchen Bundesländern diese Partneragentur besonders stark oder schwach ist:

Parship Altersverteilung

Das Durchschnittsalter liegt bei rund 34 Jahren - das ist höher als bei erotiklastigen Gaysites, und damit ist auch ganz klar: Hier suchen eher diejenigen, die sich schon ausgetobt haben. Aber eben nicht nur: Beim Hetero-Parship zum Beispiel liegt der Altersschnitt mit 40+ deutlich höher. 

gayparship fuer lesben
50% Frauen & 50% Männer nutzen in DE gay-Parship.

Anmeldung und Persönlichkeitsfragebogen

Ähnlich wie beim Hetero-Parship gibt es auch bei der Homo-Version einen umfangreicheren wissenschaftlichen Persönlichkeitstest (20-30 Minuten) jeweils für "Guys" und für "Girls". Im Fragebogen machen Sie Angaben zu Lebensumständen, Vorlieben, Wünschen, Charaktereigenschaften und natürlich auch zu den Vorstellungen über die Partnerschaft, die Sie gerne hier finden und leben wollen.

Anhand Ihres Profils bekommen Sie dann passende Partnervorschläge unterbreitet.

Erfahrungen mit der Methode der "Vermittlung"

Sie müssen bei gay-Parship.de nicht selbst aktiv suchen wie bei einer Kontaktanzeigen-Seite, sondern bekommen eben auf Basis Ihrer Persönlichkeitsmerkmale und Wunschvorstellungen passende Partner vorgeschlagen.

Das ist für die schwul-lesbische Partnersuche sehr schön, wenn Sie keine Lust haben, zum Clubbing und Dating auf die Piste zu gehen.

Was nach dem gayParship Login möglich ist...

Nach dem Login bei gayParship können Sie noch im kostenfreien Bereich feststellen, ob die Chemie zu den potenziellen Partnern stimmt und Sie neugierig auf mehr macht. Nutzen Sie dazu einfach die Funktion ´Spaß-Match´. Auch können Sie Profile der Kontaktvorschläge anschauen (Fotos allerdings erst scharf mit Premium) und sich selbst ein gayParship Profil mit einem oder mehreren gelungenen Fotos anlegen.

Früher hatte gayParship zwei unterschiedliche Eingänge jeweils für schwule und lesbische Partnersuchende. Das wird inzwischen ganz bequem über die Anmeldung gesteuert, wenn Sie angeben "Ich bin eine Frau" oder "Ich bin ein Mann". Mitterweile gelangt man daher auf EINE gayParship-Seite und wird dort im Wechsel von einem sympathischen schwulen Mann und einer attraktiven lesbischen Frau angelächelt.

Detailinfos aus den gay Parship Profilen bei der Suche

Nach erfolgreicher Registrierung und dem gayParship Login bekommen Sie sofort erste Kontaktvorschläge und entscheiden, nach welchen Kriterien Sie Ihr persönliches Such-Ranking gestalten wollen:

  • Zuletzt online
  • Matching-Punkte
  • Entfernung
  • Neueste zuerst

Bei der Sortierung nach Höhe der Matching-Punkte bekommen Sie den Grad an Übereinstimmung (z.B. 95 Punkte) angezeigt, der zwischen Ihnen und dem Partnervorschlag ermittelt wurde. Für die meisten Suchenden ist das zwar nett, aber nicht weiter entscheidungsführend. Kriterien wie die Entfernung sind ganz klar wichtiger.

Wenn Sie jeweils Ihre neuesten Partnervorschläge anklicken, sehen Sie außerdem bei jedem der gayParship Profile, ob das Mitglied den ID-Check bereits gemacht hat und wie vollständig das Profil schon ausgefüllt wurde.

Mit dem ID-Check erhöhen Sie auf ganz einfache Weise den Trust Ihres Profils. Dazu geben Sie im Login-Bereich unter ID-Check starten Ihre Handynummer an und bekommen dann einen Sicherheitscode per SMS zugeschickt, den Sie wiederum im dazu vorgesehenen Feld eintragen: fertig.

Vor allem die Info zur gayParship Profilvollständigkeit ist für viele Partnersucher eine absolute Schlüsselangabe (und damit auch ein Ratschlag für SIE), sagt es doch sehr viel darüber aus, wie wichtig jemand die Angelegenheit nimmt und wie viel Engagement ER oder SIE zu investieren bereit ist.

„gayParship
Mit dem Suchfilter können Sie bei gay-Parship gezielter in Ihren Kontaktvorschlägen suchen.

Die App für Android und iPhone

Nicht wundern: Über iTunes und Google Play Store gelangen Sie auf der Suche nach der gayParship App zur allgemeinen Parship App mit Hetero-Oberfläche, aber das sollte Sie nicht irritieren. Sobald Sie sich mit Ihrem Smartphone einloggen, gelangen Sie zu Ihrem gayParship-Profil.

Das Ausfüllen des Persönlichkeitstests und das Anlegen des Profils erledigen Sie aber vorher am besten an einem vernünftigen Monitor, das ist übers Smartphone einfach zu frickelig und unbequem. Aber wenn es dann später darum geht, den Posteingang nach neuen Kontakten zu checken und schnell auch mal von unterwegs zu antworten, ist die gayParship App natürlich sehr praktisch.

Kostenlos bei gay-Parship.de:

  • Persönlichkeitstest durchführen und Ergebnisse ansehen 
  • Kontaktvorschläge erhalten 
  • von anderen Guys/Girls kontaktiert werden
  • Auf die erste Mail antworten ist auch kostenlos.

Die Premium-Kosten:

Premium-Mitgliedschaft für die aktive Kontaktaufnahme:

  • 34,90 €/Monat (24 Mon. Laufzeit)
  • 54,90 €/Monat (12 Mon. Laufzeit)
  • 74,90 €/Monat (6 Mon. Laufzeit)

Das sind die "Standardpreise". Über weite Strecken des Jahres gibt es aber Rabatte bis zu 30%. Ggf. sofort zuschlagen!

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist gay-Parship.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!