Entscheidungshilfe:
Ist Parship oder ElitePartner besser?

Aktualisiert: 9. Dezember 2019

31 Likes

Wer sich online neu verlieben möchte, landet früher oder später bei einer der beiden renommierten Partnervermittlungen: Zusammen stiften sie heute fast jede 10. Ehe in Deutschland!

Ob Sie persönlich bei den Parship oder ElitePartner besser aufgehoben sind, finden Sie entweder hier im direkten Vergleich heraus. Oder Sie melden sich einfach mal bei beiden an und schauen, wo Sie die besseren Partnervorschläge bekommen.

Ihre Investition: ungefähr 30-45 Minuten und 0 Euro. Denn beide Partneragenturen können Sie völlig kostenlos testen!


1. Was die wenigsten wissen...

Halten Sie Parship und Elitepartner für zwei völlig unterschiedliche Singlebörsen? Falsch gedacht!

Die beiden lieferten sich über ein Jahrzehnt einen harten Kampf darum, wer Deutschlands beliebteste Partnervermittlung ist. Seit 2016 gehören allerdings beide zum Fernsehsender Pro7Sat1 und basieren auf derselben Technik:


Parship und Elitepartner sind heute weitgehend baugleich.

Ist es völlig egal, wo Sie sich anmelden? NEIN! Denn die beiden Mitgliederkarteien wurden nicht in einen Topf geworfen:


Die Mitglieder sind aber völlig verschieden.

Sie treffen bei ElitePartner also auf völlig andere Singles als bei Parship.


2. Die Gemeinsamkeiten

Ob Elitepartner oder Parship, das ist bei beiden inhaltlich gleich:

  • Beide richten sich an Singles über 25 Jahre, die sich eine langfristige Beziehung wünschen.
  • Bei beiden absolvieren Sie zu Beginn einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest und dürfen sich kostenlos Ihre Auswertung ansehen.
  • Bei beiden bekommen Sie passende Lebenspartner vorgestellt. Auf Basis des Tests und auf Basis Ihrer Wunschvorstellungen.
  • Beide bieten einen hohen Grad an Diskretion und Anonymität.
  • Fotos sind zunächst verschwommen. Wenn Ihnen jemand gefällt, können Sie sich aber gegenseitig die Fotos aufdecken.
  • Beide haben ein internes Nachrichtensystem mit toller Unterstützung bei der Kontaktaufnahme.

Auch die Qualität bewegt sich auf dem selben hohen Niveau:

  • Dank handgeprüfter Fotos und Profile sind beide zu 99% fakefrei.
  • Beide haben eine TÜV Süd-Zertifizierung.
  • Beide verfügen über einen persönlichen Kundenservice, der bei offenen Fragen weiterhilft.
  • Beide bieten auf Wunsch eine individuelle Profil-Optimierung durch Berater.

Die Effektivität der Partnersuche ist deutlich höher als bei allen anderen Singlebörsen:

  • Bei beiden schaffen es über 60% der Premium-Mitglieder, echte Dates zu verabreden.
  • Bei beiden finden über 35% einen neuen Partner.
  • Die Partnervermittlungen bieten beide eine Kontaktgarantie, d.h. Ihre Mitgliedschaft verlängert sich kostenlos, wenn's nicht klappt.

Grundsätzlich kann man nicht sagen, welches Portal "besser" wäre. Mit beiden machen Sie nichts falsch.


3. Die Vorteile von Parship

Kommen wir zu den Unterschieden:

  • Parship hat mehr aktive Nutzer als ElitePartner, ungefähr 1,5x so viel.
  • Das Mann-Frau-Verhältnis ist ausgeglichen, während ElitePartner etwas mehr Frauen in der Kartei hat.
  • Es wird ein breiteres Publikum angesprochen: Ein Handwerkermeister z.B. ist bei dieser Partnervermittlung wahrscheinlich besser aufgehoben.
  • Parship ist etwas günstiger. Ungefähr 5 Euro pro Monat.

Parship.de

Deutschlands große Partnervermittlung
Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne


4. Die Vorteile von ElitePartner

Aufgrund des Namens sprich Elite-Partner eine gehobenere Zielgruppe an:

  • Der Akademiker-Anteil ist höher: 70% vs. 52% bei Parship.
  • Es werden mehr unpassende Mitglieder abgelehnt (20%).
  • Der Vermittlungsalgorithmus bewertet Ausbildungsgrad & Einkommen stärker.
  • Sie können als Suchkriterium angeben: "Ich will nur Akademiker sehen!"

ElitePartner.de

Für Akademiker & Singles mit Niveau
Unsere Bewertung:
4 von 5 Sterne


5. Der Kostenvergleich

Auch die Preisgestaltung ist bei beiden Partneragenturen mehr oder weniger identisch:

  • Fast alles ist kostenlos, Sie dürfen sogar auf Anfragen von Premium-Mitgliedern antworten.
  • Wer aktiv andere Mitglieder anschreiben möchte, kauft eine Premium-Mitgliedschaft.
  • Sie wählen aus 6, 12 oder 24 Monaten Vertragslaufzeit und zahlen dafür zwischen 40,- und 80,- Euro pro Monat.

Tja, ganz schön teuer! Aber diese hohen Preise sorgen bei Parship und ElitePartner eben für ein gehobenes Publikum und steuern, dass Sie bei beiden nur auf Singles treffen, die ernsthaft suchen.

Wollen Sie sparen?
Dann sollten Sie sich bei beiden Partnerbörsen anmelden!

  • Je nach Jahreszeit & Auslastung werden Sie auf völlig unterschiedliche Sonderangebote und Rabatte stossen.
  • Z.B. könnte ein Mann aus Bremen im Juni bei Parship 50% Rabatt bekommen.
  • Oder eine Frau aus München im November bei ElitePartner 33%.

Augen auf - und bei Sonderangeboten sofort zuschlagen!

Die tagesaktuellen Preise finden Sie hier:


6. Unsere Empfehlung "Parship vs. ElitePartner"

Hand aufs Herz:

Ist "Elite" genau Ihr Anspruch?

Fühlen Sie sich davon angesprochen? Ist ein "Elitepartner" bzw. eine "Elitepartnerin" genau das, was Sie wollen? Dann sind Sie ein klarer Fall für diese Singlebörse. Die Singles, die dort auf Sie warten, haben überwiegend eine ähnliche Einstellung wie Sie.

Oder halten Sie den Begriff "Elite" für eher abstossend?

Denken Sie bei "Elite" an Wichtigtuer, Poser, Aufschneider? Dann machen Sie einen Bogen drum und gehen lieber zu ddem Portal mit der Alle-11-Minuten-Werbung:

Alle anderen sollten beide ausprobieren:

  • Wer seine Chancen durch die Doppelnutzung maximieren möchte.
  • Wer neugierig ist, was wo für Lebenspartner auf ihn warten.
  • Wer ein besonders günstiges Sonderangebot finden möchte.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Partnersuche!


7. Gibt's Alternativen?

Wer wirklich ernsthaft auf Partnersuche ist, liegt mit den beiden Marktführern eigentlich genau richtig. Alle anderen Partneragenturen, die mit dem diskreten Vermittlungsprinzip arbeiten, sind mindestens zwei Nummern kleiner und bieten Ihnen deutlich weniger passende Singles in Ihrer Region.

Wer es trotzdem mal woanders versuchen möchte, dem empfehlen wir:

Alle anderen Singlebörsen wie Tinder, LoveScout24 & Co. sind eher für nettes Gelegenheits-Dating geeignet. Dort treffen Sie auf Singles mit den verschiedensten Absichten.

Verlieben kann man sich dort auch, aber das ist dann eher ein Zufallsprodukt...

Parship.de

Deutschlands große Partnervermittlung
Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne

Wer hat diesen Bericht zum Thema "Parship oder ElitePartner" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

31 Likes

War dieser Beitrag hilfreich?

1
Stern
2
Sterne
3
Sterne
4
Sterne
5
Sterne
Stimmen insgesamt: 1 Durchschnittsbewertung: 4 von 5

1 Kommentar:

Alex2018:
18.12.2018
 

Elitepartner lohnt sich für Frauen mehr als Parship - als Resümee nach 12 Monaten...

Von Mitte Dezember 2017 bis Mitte Dezember 2018 war ich parallel bei Elitepartner und Parship, mit einem nahezu identischen Profil. Mein Kurz-Resümee: als attraktive, gebildete Frau Mitte 40 sollte man sich für Elitepartner entscheiden, allerdings lohnt sich dort nur die Kurzmitgliedschaft. Einige der Herren bei Parship erschienen mir unseriös, bei einigen hatte ich gar den Eindruck, sie wollen zwischendurch mal ihren Marktwert testen. Die Männer bei Elitepartner waren alle absolut seriös und an einer Beziehung interessiert. Das liegt vielleicht am Namen, die Unseriösen werden durch den Begriff „Elite“ offenbar abgeschreckt. Dabei sind die Männer bei Elitepartner keinesfalls elitär, sondern sympathische, bodenständige Akademiker. Allerdings: Parship hat wesentlich mehr Mitglieder als Elitepartner! Das führte dazu, daß ich zu Beginn viele Dates bei Elitepartner hatte, aber nach drei Monaten war die Anzahl der Kanditaten ausgeschöpft. Meine Empfehlung: Kurzmitliedschaft bei Elitepartner!

Ihre Meinung:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schließen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schließen