JOYclub Test und Analyse - Die Wahrheit über JOYclub!

In unserem ausführlichen JOYclub Deutschland Testbericht nehmen wir die beliebte Erotikplattform genauer unter die Lupe. Wir testen, vergleichen und bewerten seit über 20 Jahren sämtliche Erotikseiten und beobachten JOYclub daher schon seit seiner Gründung im Jahre 2005. Wir haben für Sie die Themenbereiche Mitgliederstruktur, Funktionsweise, Vor- und Nachteile sowie Abonnements und Kosten analysiert. Zusätzlich geben wir Ihnen praktische Tipps zur Profilgestaltung und Kontaktaufnahme, damit Sie auch Ihre persönliche Erfolgsquote weiter steigern können.

StandAktualisiert am 16. Mai 2024
JOYclub.de ist das "Facebook für Erotik-Freunde"!
750.000
aktive Mitglieder
39% Männer
30% Frauen
31% Paare
56%
haben Dates
39%
landen im Bett


JOYclub in 10 Sekunden:

  • JOYclub ist die größte deutschsprachige Erotik-Community
  • Sehr aktive Mitglieder mit tollen Profilen, Fotogalerien, eigenen Videos und dem JOYclub Livestream.
  • Ob Kuschelsex, Partnertausch oder BDSM: Auf JOYclub.de sind alle Neigungen und Vorlieben vertreten.
  • Der große Swinger-Bereich listet alle Clubs, JOYclub Events und Veranstaltungen.
  • Paare können auch private Dates und Partys verabreden.
  • Im JOYclub-Forum können Sie in über 20 Millionen Einträgen schmökern und in Tausenden von Gruppen mitmachen.
  • Andere Mitglieder erwarten etwas Mühe bei der Profilerstellung und beim Anschreiben: schnelle Sex Dates gibt es also erst nach einem Warm-Up!
  • Faires aber recht komplexes Preismodell.
  • Ist JOYclub kostenlos? Die Basisfunktionen können von allen Mitgliedern kostenfrei genutzt werden.
  • Unbegrenzte Kommunikation ab 9,50€/Monat
    Leistungen & Kosten im Detail

Der ausführliche Testbericht:

  • Lesedauer: 10 Minuten
  • mit vielen Praxistipps
  • 88% fanden diesen Test hilfreich

Ist JOYclub das beste Erotikportal?

Die Geschichte von JOYclub begann als einfaches Internetforum im Jahre 1999 und existiert als Erotikplattform, wie wir sie heute kennen, seit 2005. Das Unternehmen JOYclub hat seinen Sitz in Deutschland, ist aber auch international sehr gut aufgestellt.

Seit Gründung gab es ungefähr 5,2 Millionen Registrierungen auf JOYclub, wovon rund 750.000 Mitglieder auf der deutschen Plattform aktiv sind (siehe Abschnitt "Wie groß & wie gut ist JOYclub?").

JOY club ist seither eine erotische Community, in der aufgeschlossene Singles und Paare Casual Dates, unverbindliche Sex-Treffen finden und erotische Abenteuer zum Beispiel beim Swingen oder Partnertausch erleben.

Doch ist JOYclub keine klassische Seitensprungseite, wo sich Vergebene zum Fremdgehen treffen, sondern eine Erotikplattform, wo sich Singles und Paare entweder gemeinsam oder in der sexuellen Freiheit einer offenen Beziehung bewegen.

Selbstverständlich sind auf JOYclub Menschen aller Couleur willkommen: Frauen, Männer, Heterosexuelle, Homosexuelle, Transmänner, Transfrauen und viele andere nehmen am JOY Dating teil. Die Plattform bietet mit Abstand die niveauvollste Internet-Gemeinschaft von Erotikfreunden.

Gut für Ihre Absichten? Gut für Ihr Alter?
4 von 5 Punkte
Erotikkontakte
1 von 5 Punkte
Fremdgehen
5 von 5 Punkte
Swingen
4.5 von 5 Punkte
18-25 Jahre
5 von 5 Punkte
25-50 Jahre
2.5 von 5 Punkte
über 50 Jahre

Da die Teilnehmer sehr offen sind und auch Offenheit erwarten, ist JOY club für den diskreten Seitensprung nicht so geeignet wie beispielsweise C-Date.

Zitat:
Beim JOY Club vergnügt sich halb Deutschland!

Die vielen interaktiven Funktionen und die Möglichkeit, das eigene Profil im Bereich "Mein JOYclub" nach dem Login großzügig zu gestalten, machen die Erotik-Plattform einzigartig. Abgerundet wird das Angebot durch einen riesigen Magazin-Teil und ein umfangreiches Forum zum Gedankenaustausch sowie den eigenen JOYclub Erfahrungen.

JOYclub ist genau richtig, wenn Sie...

  • erotische Dates ohne Verbindlichkeit suchen.
  • als Paar Ihr Sexleben bereichern wollen.
  • neugierig auf alternative Sexspielarten sind.
  • selbst gern aktiv auf die Suche nach potenziellen Sexpartnern sind.
  • sich Casual Dating in entspannter und freundlicher Atmosphäre wünschen.
  • einen Erotikanbieter mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.
  • speziell auf der Suche nach Swingern sind.

JOYclub ist nichts für Sie, wenn Sie...

  • kurzfristig ein schnelles Sex-Vergnügen suchen.
  • lieber konkrete Kontaktvorschläge für Sex-Dates wünschen.
  • eine anonyme Echtheitsprüfung ablehnen.
  • auf der Suche nach einer monogamen Partnerschaft sind.
Die Plattform überzeugt mit geringer Fake-Quote, Top Profilen, tollen Fotogalerien und Videos der Nutzer sowie vielseitigen Funktionen und JOYclub Events. Sehr hochwertig gemacht, überraschend günstig.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)


Wie groß & wie gut ist JOYclub?

Normalerweise geht es beim erotischen Dating ausschließlich darum, Sextreffen zu verabreden. Dieses Casual-Dating Portal hingegen ist - wie ein soziales Netzwerk - eine große Gemeinde für alle, denen erotische Kontakte wichtig sind. Wenn Sie sich bei JOYclub einloggen, geht es darum, sich zu präsentieren, JOYclub Erfahrungen und Neuigkeiten auszutauschen und noch vieles mehr.

Zitat:
Über 3 Millionen Nutzer sind auf der Casual Dating Seite auf der Suche nach stilvoller Erotik und heißen Abenteuern.

Fakten zu den Mitgliederzahlen:

  • 3.600.000 deutschsprachige Erotik-Freunde
  • Rund 2,5 Millionen JOYclub Anmeldungen aus Deutschland
  • Mehr als 750.000 aktive deutschsprachige Nutzer

Die stete Weiterentwicklung des JOY clubs seit 2005 zeugt vom Erfolg der Erotik-Community. Nach und nach wurden immer mehr Funktionen zur Kontaktaufnahme hinzugefügt. Diese Vielfältigkeit zeigt sich auch in der Mitgliederstruktur. 

Was für Mitglieder sind beim JOY club aktiv?

Hier treffen Sie direkt nach dem JOYclub Login auf Männer, Frauen und Paare, die nach Gleichgesinnten suchen, um erotische Abenteuer zu erleben. Vor allem bei Swingern aus Deutschland ist JOY club sehr beliebt. Wir haben Daten zur Alterverteilung erhoben und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Wie alt sind die Mitglieder?
Altersverteilung
Durchschnittsalter:
Mann32,5   Frau34,4
Mindestalter: 18

Die Mitglieder der Erotik Community kommen also aus allen Altersgruppen und sind im Schnitt rund 34 Jahre alt. Die Nutzer sind sehr offen und kontaktfreudig, was man hervorragend im Live-Chat und im JOYclub Forum beobachten kann. Des Weiteren haben wir die Mitglieder in den verschiedenen Bundesländern gezählt und das ist das Ergebnis:

Mitglieder nach Bundesland
Mitglieder je Bundesland
Mitglieder pro
1.000 Haushalte:
sehr viele Nutzer
viele machen mit
Durchschnitt
eher weniger
sehr wenig Nutzer

Praxistipp:
Wenn sich in Ihrem Bundesland nicht so viele Mitglieder bei JOYclub einloggen, dann wählen Sie einfach einen anderen Standort aus oder erweitern Sie den Umgebungsradius. Dann erhalten Sie wieder neuere Suchergebnisse. 


Wie funktioniert JOYclub?

Die Optionen, um bei JOY club nach der Anmeldung potenzielle Sexpartner suchen und finden zu können, sind sehr umfangreich. Das A und O - wie in jeder erotischen Community - ist immer ein gut und ehrlich ausgefülltes Mitglieder-Profil.

Klassische Suchfunktion bei JOYclub.de

Basis- und PLUS-Mitglieder können folgende Einstellungen nutzen:

  • Ich suche Frauen/Männer/Paare mit Interesse an Frauen/Männern/Paaren
  • Ort mit Umkreisangabe
  • Altersspanne
  • Beziehungsstatus
  • Figur
  • Größe
JOYclub: Ihre Kontaktvorschläge

Premium-Mitgliedern stehen zusätzliche Suchkriterien zur Verfügung:

  • Vorliebe für (breit gestreute Liste sexueller Vorlieben)
  • Neigung (bisexuell, nur heterosexuell, nur homosexuell)
  • Raucher
  • Fotoshooting (falls Sie Interesse an einem erotischen Shooting haben)
  • Partnertausch (ohne Interesse an PT, mit Interesse an PT ohne GV, mit Interesse an PT mit GV)
  • Dominant (dominant oder Switcher, Switcher, devot oder Switcher, devot)
  • Swinger (keine Swinger, nur Swinger, nur Swinger mit wenig Erfahrung, nur Swinger mit viel Erfahrung)
Zitat:
56 % aller Mitglieder finden hier zeitnah ein Date und 41 % landen direkt im Bett. Eine schöne Quote, die auch für das hohe Niveau spricht!

Dates und JOYclub Events

Unter dem Reiter “Dates” können Sie entweder selbst eine Kontaktanzeige oder ein Date einstellen oder nach einem erotischen Treffen in Ihrer Nähe suchen. Hier finden sich beispielsweise Pärchen-Gesuche nach heißen Spielgefährten, Einladungen zu privaten Sexpartys, aber auch einzelne Damen oder Herren, die sich zu einem Sexdate verabreden möchten.

Dates JOYclub Deutschland

Mit einigen Gesuchen gestalten Sie aktiv Ihr "Mein JOYclub" Erlebnis mit!

Praxistipp: Diese Rubrik ist perfekt, wenn Sie viel unterwegs sind. Nächster Termin kommende Woche in Düsseldorf? Dazu loggen Sie sich auf JOY club ein und verfassen einfach ein Date-Gesuch auf www.joyclub.de mit Ihren Vorlieben und Wünschen für den exakten Tag. Dann müssen Sie nur noch auf die Antworten warten. Leichter geht's wirklich nicht.

Zudem finden Sie unter dem Reiter “Events” jede Menge Veranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten. Ob JOYclub Swinger-Party, Gangbang oder auch Foto-Events und Mitgliedertreffen - hier ist es recht einfach, die richtige Veranstaltung zu finden.

Natürlich hängt der Erfolg einer Party immer auch von den Gästen ab. Ob ein Event gut ist, beziehungsweise stark frequentiert wird, sehen Sie nach dem JOYclub Login an der Gästeliste. Zudem geben die angemeldete Personenzahl, wie oft das JOYclub Event vorgemerkt und aufgerufen wurde - eine gute Richtlinie, ob sich die Anfahrt lohnt.

Events JOYclub Deutschland

Praxistipp: Sind Sie nicht sicher, welches JOYclub Event Sie besuchen möchten, schließen Sie sich einfach mit Leuten im Forum kurz. Oder achten Sie auf die Kommentare zu den einzelnen Partys im Veranstaltungsbereich. Alternativ können Sie einfach kurzerhand selbst einen Kommentar posten. Fragen Sie einfach nach einer persönlichen JOYclub Erfahrung oder mehr Informationen zu der Party. Andere Mitglieder sind oft sehr auskunftsfreudig und erzählen gern von ihren Erlebnissen.

JOYclub Veranstaltungen lassen sich leicht als Flirtbooster nutzen!

Die JOYclub Events sind deshalb so beliebt, weil die aktive Community diese mit authentisch-erotischem Leben füllt. Einige Veranstaltungen haben mittlerweile viele Stammgäste, die gemeinsames erotisches Genießen so richtig schön zu zelebrieren wissen. Die Erotik-Events können wir Ihnen daher aus eigener Erfahrung sehr empfehlen, zumal hier auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Weitere Möglichkeiten auf interessante Profile zu stoßen, sind die Kategorien "Fotos&Videos", "Gruppen", "Voting" sowie das eigens eingerichtete JOYclub Forum. Hier funktioniert alles tatsächlich wie in einem sozialen Netzwerk. Wenn Sie selbst aktiv werden und sich an Diskussionen oder Foto-Aktionen wie z.B. "Zeigt euch sexy dekoriert im Advent!" beteiligen, werden Sie auch jede Menge Resonanz erhalten.

Wichtig ist dabei nur: JOY club de versteht sich als niveauvolle Erotik Community. Behandeln Sie andere Mitglieder bei der Kontaktaufnahme bitte immer mit Respekt.


So sieht Ihr Profil aus

Das Herzstück von JOYclub.de sind die vielen detailliert ausgefüllten Nutzerprofile. Viele User gestalten ihr JOYclub Profil beispielsweise mit heißen Fotos oder geben detaillierte Informationen über ihre Vorlieben und Fantasien. So erhalten Besucher des Profils direkt einen optischen Eindruck und gewinnen einen Überblick über die sexuellen Interessen des Gegenübers. Sie können bis zu 200 (als Premium-Mitglied 1.000) Fotos in 5 Fotoalben hochladen.

Zitat:
Die JOY clubber präsentieren sich gern mit tollen Fotos und großartigen Profiltexten. Schließlich ist das Profil die Visitenkarte für potenzielle Sexpartner.

Mehr als drei Viertel der Profile haben ausgefüllte Freitextfelder. Für Nutzer, denen eine Idee für ihre Freitextfelder fehlt, hat JOY club einen tollen Service: Man wählt unterschiedliche Charakterzüge bzw. bevorzugte Eigenschaften aus und erhält einen - vom System generierten - sinnvollen Text, den man für sein Profil übernehmen kann. 

JOYclub: Ein Beispielprofil

Die Ergebnisse sind meist sehr unterhaltsam und bieten vielerlei Ansatzmöglichkeiten, um Kontakt zu anderen Mitgliedern aufzubauen. Eine unserer schönsten Text-Kreationen von JOY club war:

Zitat:
Ich bin ein optisch anziehender und sympathischer Mensch. Wie meinte Shrek so schön: Oger sind wie Zwiebeln, sie haben Schichten! Ich mag kein Oger sein, aber trotzdem bin ich auch sehr vielschichtig.

Selbstverständlich können Sie auch eigene Texte verfassen. Behalten Sie dabei nur im Hinterkopf, dass bei dieser Erotik-Community alles auf höchstem Niveau stattfindet und man mit "Ladys, ich such nur jemanden für's Bett" nichts erreichen wird.

Praxistipp:
Aktualisieren Sie gelegentlich Ihr Profil inklusive der Beschreibungstexte. So sprechen Sie andere Mitglieder an und erweitern Ihr Segment potenzieller Sexpartner. 

Wie sollte mein Profilbild beim Casual Dating aussehen?

Bei der Gestaltung und in der Wahl Ihres Profilbilds sind Sie wirklich sehr frei bei JOY club. Viele Mitglieder entscheiden sich dafür, nur Teile ihres Körper zu präsentieren und packen Fotos mit Gesicht in ihre privaten Galerien. Möchten Sie zwischendurch mal ein anderes Bild nutzen, funktioniert Fotos löschen bei JOY club sehr einfach.

Bitte achten Sie bei der Bildauswahl darauf, nicht allzu ordinär zu sein. Kaum ein Paar oder eine Frau wissen es zu schätzen, wenn sie gleich in der ersten Nachricht ein Dickpic zugeschickt bekommen.

Ihr Bild soll neugierig machen und die Spannung auf ein gemeinsames Treffen erhöhen. Hier ein paar Beispiele:

profile joy club mitgliedersuche deutschland

Meine individuelle Startseite bei JOYclub.de

Um die Community-Erfahrung zu unterstreichen, gibt es noch eine tolle Möglichkeit: Sie können Ihre Startseite bei JOY club gleich nach der Anmeldung gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen als "Mein JOYclub" gestalten. So bestimmen SIE selbst, welche Elemente, Inhalte und Informationen abgebildet werden sollen. Sie können aus folgenden Optionen wählen:

  1. Aus deiner Region
    Hier werden Ihnen Neuigkeiten rund um Mitglieder, Events und Dates in Ihrer Region direkt angezeigt.
  2. Neue Dates für dich
    Mit dieser Einstellung werden Sie direkt auf der Startseite über neu eingetragene Dates informiert, die exakt Ihren Sucheinstellungen entsprechen.
  3. Geburtstage deiner Kontakte
    Damit verpassen Sie keine Jubeltage Ihrer JOY club-Freunde mehr!
  4. Fotos aus der Erotischen Kunst
    Regelmäßig werden auf der Plattform professionelle Erotik-Shootings durchgeführt. Die Ergebnisse können Sie sich auf der Startseite anzeigen lassen.
  5. Mitglieder-Fotos und -Videos für dich
    Hier erscheinen die beliebtesten Fotos und Videos der Community.
  6. Neues aus dem Forum
    Wenn Sie diesen Punkt auswählen, werden Sie über neue Beiträge aus dem JOYclub Forum informiert.

Somit bekommen Mitglieder, sobald sie sich bei JOYclub einloggen, nur die Dinge präsentiert, die sie wirklich interessieren. Gerade bei der großen Informationsdichte und den vielen unterschiedlichen Bereichen auf dem Portal ist diese Funktion Gold wert - zumindest für unseren JOYclub Test.


So knüpfen Sie Kontakte

Bei JOY club ist alles auf seriöse Flirt- und Sexkontakte ausgerichtet, weshalb man auch genauso seriös und freundlich bei der Kontaktaufnahme agieren sollte. So bleibt die JOYclub Erfahrung für alle Mitglieder positiv.

Clubmails bei JOY club
Die vielen Informationen in den Mitgliederprofilen beinhalten jede Menge super Aufhänger für eine erste Mail. Das sollten Sie definitiv nutzen! Unser Tester und Testerinnen erhielten viele offene und humorvolle Erstnachrichten. Nur die wenigsten packten ein simples "Hey, wie geht's?" in ihre Clubmail.

Praxistipp:
Formulieren Sie eine Standard-Mail mit einer schönen Beschreibung von sich und speichern Sie diese als Vorlage. Vor dem Versenden ergänzen Sie diese Mail dann um individuelle Fragen oder Bemerkungen zu dem Profil, das Sie anschreiben. So können Sie rasch eine Vielzahl von Paaren und Frauen auf diesem Erotik-Portal kontaktieren.

Live-Chat
Der Live-Chat ist in unterschiedliche Rubriken, aber auch nach Regionen unterteilt. Suchen Sie sich den passenden Chat, sagen Sie "Hallo" und beteiligen Sie sich am Gespräch. Schnell findet man interessante Gleichgesinnte und wandert in einen Privat-Chat für weitere Erfahrungen. Was dort passiert, bleibt auch privat. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie sogar eigene Chaträume eröffnen.

So boosten Sie als Solo-Mann Ihre Erfolgsquote

  • Frauen wissen gern, mit wem sie es zu tun haben. Ein Großteil der JOYclubberinnen lässt sich deshalb nur von geprüften Profilen kontaktieren. So wissen sie, dass es sich um einen echten Kontakt handelt und nicht um einen Fakeaccount. 
  • Viele Männer sind einfach zu bequem, um die Verifizierung vorzunehmen. Aber genau hier wartet ihre Chance: Die Echtheitsprüfung dauert maximal fünf Minuten und tut echt nicht weh! Sie verbessern damit Ihre Erfolgquote extrem, was unsere Praxistests immer wieder gezeigt haben.
  • Aber aufgepasst: Wer unfreundlich ist oder mit dämlichen Anmachsprüchen auffällt, hat auch als geprüfter Nutzer keine Chance. Der landet bei den JOYcluberinnen auf der Ignorier-Liste. Auch diese Erfahrung machten unsere Tester und Testerinnen häufig mit anderen Mitgliedern. 

Testsiege, Erfahrungen & Kritik

JOYclub.de begeistert Experten und Nutzer

Das Sexkontakt-Portal kann sich bereits seit Jahren an der Spitze der Top-Erotik-Portale im deutschsprachigen Raum behaupten. Zahlreiche Tests und Vergleiche von JOYclub.de belegen die Seriosität und hohe Erfolgsquote bei dieser Plattform. 

Durch die zahlreichen JOYclub Events ist die Sexkontaktseite weit über das Internet hinaus bekannt. JOYclub-Partys stehen für frivolen, ungezwungen Spaß mit deutschsprachigen Gleichgesinnten. Die Macher des JOYclubs entwickeln ständig neue Funktionen, um das Portal noch attraktiver zu machen. Die große Anzahl an Neumitgliedern scheint diese Herangehensweise zu bestätigen.

siegel 1
siegel 2
siegel 3

JOYclub Erfahrungen und Kritik der Nutzer

Wir beobachten JOY club seit seiner Gründung 2005 und viele unserer Tester und Testerinnen haben sich sogar eigene private Profile bei der Erotik-Community angelegt. Einfach aus dem Grund, weil sie das erotische Geknister dort mögen und ihre Erfahrungen mit JOYclub bislang gut sind. Nutzerumfragen untermauern unsere Testergebnisse:

  • Die absolute Mehrheit der JOYclub Mitglieder ist zufrieden mit dem größten Erotik Portal im deutschsprachigen Raum. Dank des freundlichen und offenen Umgangtons findet man rasch Anschluss, wenn man ein bisschen Zeit investiert. 
  • Viele Nutzer loben die umfangreichen Rubriken wie das Magazin und das JOYclub Forum.
  • Wer Lust auf ein Casual Date oder Partnertausch hat, wird nicht enttäuscht.
  • Fakes und Betrüger haben auf JOY club keine Chance!

Kritische Stimmen bemängeln:

  • So mancher Neueinsteiger ist nach dem JOYClub Login direkt überfordert von der Fülle der Funktionen und Tools.
  • Einige Männer beschweren sich, dass sie nicht direkt nach der Registrierung eine Frau auf dem Schoß sitzen haben.
  • Ohne Echtheitsprüfung geht als Mann kaum etwas auf dem Portal.

Das Fazit des Tests unserer Redaktion lautet:

Zitat:
Der JOY club überzeugt mit geringer Fake-Quote, erstklassigen Profilen sowie großen Fotogalerien und Videos der Nutzer. Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Im Vergleich mit anderen Anbietern ist die Auswahl an deutschsprachigen Nutzern für unverbindliche Dates groß. Die meisten Mitglieder sind seit vielen Jahren dabei und genießen die lockere Atmosphäre auf JOYclub.de, wenn sie mal wieder Single sind oder gemeinsam mit einem Partner auf die Suche nach neuen erotischen Erfahrungen gehen.

JOYclub: Ergebnis Ihres Persönlichkeitstests

Viele nutzen das wachsende Angebot an Filmen und Workshops auf joyclub.de zur Unterhaltung. Auch hierbei funktioniert die Erotik-Community sehr häufig als Vorreiter.

Mehr dazu:


Wie seriös ist JOYclub? Echte Menschen oder Fakes?

Gibt es Fake-Profile bei JOYclub?

JOYclub.de braucht weder Animateure noch hausinterne Fake-Profile, um die Community am Laufen zu halten. Um bei JOYclub richtig mitmischen zu können, brauchen Sie daher einen Echtheitscheck. 

Die kostenlose Verifizierung wird in zwei Varianten angeboten:

  • Kombinierter Echtheits- und FSK18-Check (Videoverifikation)
    Dieses Verfahren wird online durchgeführt und funktioniert sehr schnell. Mittels einer Videoaufnahme überprüft das Supportteam die Echtheit Ihrer Angaben. Fokus liegt dabei auf dem Geschlecht und der Volljährigkeit.
  • Echtheitsprüfung vor Ort (z.B. bei einem JOYclub-Event)
    Bei dieser Option bieten ausgewählte Clubs, Veranstalter und Gruppenleiter bei JOYclub Veranstaltungen und Treffen die Möglichkeit zur Echtheitsprüfung vor Ort an.
Joyclub profil check

Natürlich gibt es bei einer Community mit über 3 Millionen Mitgliedern auch schwarze Schafe. Jedoch können Sie dem Anbieter als Mitglied in dieser Hinsicht behilflich sein. Melden Sie unseriöse Profile einfach dem Support - der kümmert sich dann um den Rest.

Zitat:
Erotik ist Vertrauenssache, deswegen JOYclub!

Wer sich in Chats, Clubmails oder Diskussionsrunden daneben benimmt und andere Mitglieder belästigt, fliegt konsequent von der Plattform. Egal ob er eine bezahlte Mitgliedschaft hat oder nicht. Da beruft sich JOYclub.de auf sein Hausrecht und schützt die anderen Nutzer in aller Konsequenz vor dem Störenfried oder der Störenfrieda.

Keine gewerblichen Profile im Joyclub Test

Im Zuge des geänderten Prostituiertengesetzes ab Juli 2017 haben die Macher des etwas anderen Casual-Dating Portals ein paar Neuerungen vorgenommen.

Die Seite verzichtet auf Angebote, die "erotische Dienstleistungen gegen Geld" beinhalten. Das bezieht sich auf Einzelprofile mit expliziten finanziellen Interessen (Prostitution) oder Unternehmensprofile (Escort-Agenturen). Alle rund 50.000 "gewerblichen Inserate" wurden mitttlerweile entfernt.

Mehr dazu:


Besonderheiten

  1. Das macht JOYclub so einzigartig
  2. JOYCE App für Smartphone
  3. JOYclub Livestreams
  4. Mitglieder
  5. Erotik-Magazin und Fanshop
  6. Angebote für spezielle erotische Interessen
  7. Rabatte für JOYclub Veranstaltungen
  8. JOYclub Sex Education Reihe

Das macht JOYclub so einzigartig:

  • Loyale Mitglieder: Auf keinem anderen Dating Portal findet man so viele Daueruser wie bei JOYclub. Viele halten dem Erotik-Portal seit Jahren die Treue.
  • Unverbindliche Verbindlichkeit: Den meisten Nutzern geht es nicht nur um schnelle Sextreffen. Sie verlagern den erotischen Teil ihres Lebens einfach auf JOYclub.
  • JOYclub Forum: Das riesengroße Forum rund um die Welt der Erotik mit über 29 Millionen Einträgen kann von allen Mitgliedern genutzt werden.
  • Sexchat: Der frivole und sehr gut besuchte Sexchat steht allen Interessierten offen.
  • Listen mit Date-Anfragen und Veranstaltungen: Hier findet man Einträge zu verschiedenen Themen und Vorlieben (wie z.B. Gangbang oder JOYclub Swinger), was die Suche nach passenden erotischen Erfahrungen immens erleichtert.

JOYCE App für Smartphone

  • Funktionsweise: Technisch einwandfrei, funktioniert sehr reibungslos, kein Geruckel, keine Abstürze.
  • Datensicherheit: In der kostenlosen JOYclub App sind Ihre Daten absolut sicher durch SSL Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Obfuskierung (Unkenntlichmachung) der Quelldateien.
  • Verfügbarkeit: Seit Sommer 2017 für iOS und Android erhältlich.
  • Funktionen: Leider sind nicht alle Optionen aus der Desktopversion nutzbar.

JOYclub Livestreams

  • Exhibitionismus oder Voyeurismus: Seit 2021 können JOYclub Mitglieder nicht nur erotische Livestreams ansehen, sondern auch selbst eigene Streams starten.
  • Anonymisierung: Bei einem Livestream besteht die Möglichkeit diskret und unerkannt zu bleiben, indem man z.B. das Gesicht nicht in die Kamera hält.
  • Vielfältige Inhalte: Webcam-Sex, Striptease, erotische Tutorials oder Sexpartys - alles ist möglich.
  • Goodies: Andere Mitglieder animieren die Akteure und geben Feedback mit Emojis, die mit Coins bezahlt werden müssen.
  • Mobiler Stream: Dank geringer technischer Voraussetzungen ist sogar das Streaming via App möglich.

Mitglieder

  • Persönliches Engagement: Viele Mitglieder übernehmen freiwillig administrative Funktionen und betreuen verschiedene Kategorien und Chats in ihrer Freizeit.
  • Thematische Gruppen: Hunderte von Regional- und Themengruppen für Seitensprung, Rubensliebhaber, Zeigefreudige Paare und vieles mehr.
  • Erotische Kunst: Kreative User und Userinnen bieten sexy Kunstausstellungen, Fotowettbewerbe oder Video-Votings an.
  • Ehrliche Wertschätzung: Jährliches Treffen aller Helfer mit über 500 Teilnehmern!

Erotik-Magazin und Fanshop

  • Hochaktuelles Online-Erotikmagazin: Hier findet man Artikel, Video-Tutorials und Workshops zu unzähligen Themen wie BDSM, Sexspielzeug oder Liebe und Beziehung.
  • Liebevoll gestalteter Fan-Shop: T-Shirts, Basecaps, Taschen, Bademäntel, Schlüsselanhänger - alles, was das Merchandising-Herz begehrt, findet man unter JOYclub-Fanshop.de.

Angebote für spezielle erotische Interessen

  • Riesenauswahl an Kontaktmöglichkeiten: Personen mit speziellen erotischen Vorlieben finden beispielsweise schnell und unkompliziert Anschluss im BDSM-Forum, bei einem Fetisch-Workshop oder einem Erotik-Fotoshooting.
  • JOYclub Swinger Events: Sie finden so gut wie alle deutschen Termine auf der Webseite - sogar mit Nicknamelisten der Teilnehmer!

Rabatte für JOYclub Veranstaltungen

  • Vorteile für Premium-Mitglieder: Wer sich vor dem Besuch einer Veranstaltung überlegt, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen, sollte sich die Partys mit dem "JOYclub Rabatt"-Banner ansehen. Bei diesen Veranstaltungen erhalten Premium-Mitglieder bis zu 10% Nachlass auf den Eintrittspreis.

JOYclub Sex Education Reihe

  • Sex- und Lebensberatung: Professionelle Coaches bieten Unterstützung und Beratung zu lebensnahen Themen.
  • Kostenlose Online-Workshops: Hier finden regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen statt.
  • Online-Videos und Tutorials: Ebenso gibt es zur Sex Education Reihe gibt es jede Menge liebevoll gemachte Ratgeberevents mit vielen nützlichen Praxistipps - auch für Basismitglieder völlig kostenlos!

Mehr dazu:


Kostenlos bei JOYclub

  • Kostenlos für Frauen und Paare nach Echtheitsprüfung
    Frauen sind nach wie vor auf Erotik-Plattformen in der Unterzahl. Deshalb dürfen geprüfte Frauen viele Funktionen der Community gratis nutzen. Ebenso verhält es sich mit Paaren, die sich einer Echtheitsprüfung unterziehen. Sie erhalten die PLUS-Mitgliedschaft ebenfalls kostenlos. Mit der PLUS-Mitgliedschaft können andere Mitglieder proaktiv angeschrieben werden.
  • Ungeprüfte Männer, Frauen und Paare
    Die Basis-Mitgliedschaft eignet sich perfekt, um die eigene Kontaktanzeige aufzugeben, interessante Profile als Kontakte zu speichern und sich den Mund bereits im Forum etwas wässrig zu machen.

Wer sich dem kostenlosen Echtheitscheck unterzieht, kann sich u.a. gratis im Joy Chat beteiligen. Um seeeeehr erotische Bildergalerien und Videos zu sehen, ist ein FSK-18-Check nötig. 

Basis-Mitglieder können auf Clubmails reagieren und antworten, wenn sie von Premium-Mitgliedern kontaktiert werden.

In einer Basismitgliedschaft enthalten bzw. nicht enthalten:

  • Profilerstellung
  • Persönlichkeitstest
  • Einfache Suchfunktion
  • Mails lesen
  • Fotos ansehen
  • Nutzung des Forums und des JOY Chats
  • Dateanzeigen aufgeben
  • Mails senden (begrenzt)
  • Profilvorschläge
  • "Hallo" senden
  • FSK-18-Inhalte
  • Profilbesucher und Unsichtbarkeitsmodus
  • "Hallo" senden
  • Erweiterte Suchfunktion

Mehr dazu:


Kosten & Preise für Premium Features

Männer können nur als Premium-Mitglied alle Vorzüge und Services nutzen. Eine Plus-Mitgliedschaft gibt es nur noch für Frauen und Paare und wird automatisch vergeben, sobald Sie sich bei JOYclub anmelden und eine Echtheitsprüfung vorliegt. Das Modell für Männer heißt jetzt Premium Light.

"Premium Light" für Männer

  • Freischaltung der FSK-18-Inhalte wie Videos, Fotos und JOYclub Livestreams
  • Zugang zu “Private Videos” in Profilen
  • Zugriff auf zusätzliche Fotoalben im jeweiligen Profil
  • Volle Nutzung der Porno-Mediathek

"Premium" für alle Mitglieder

  • Uneingeschränkte Kontaktaufnahme und Kommunikation
  • Profilbesucher sehen
  • Anonym Profile besuchen
  • Videochats starten und ansehen
  • Private Chaträume aufmachen
  • Erweiterte Suchfunktionen
  • Profil-Voting-Funktion (“Swipen”)

Die JOYclub Kosten 06/2024 für eine Premium-Mitgliedschaft im Überblick

DauerKosten pro MonatGesamt
"Premium Light" für Männer / "Premium" für Frauen und Paare mit Echtheitsprüfung
1 Monat16,0016,00€
3 Monate13,5040,50€
6 Monate11,0066,00€
12 Monate9,50114,00€
"Premium" für Männer, Frauen und Paare ohne Echtheitsprüfung
1 Monat32,5032,50€
6 Monate19,50117,00€
12 Monate16,50198,00€

Die JOYclub Premium-Mitgliedschaft für Frauen und Paare MIT Echtheitsprüfung ist also deutlich günstiger als ohne!

Achten Sie nicht nur auf die Gesamtpreise der Premium-Abos. Je länger die gewählte Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft ist, desto geringer sind Ihre JOYclub Kosten pro Monat. Das Abo für 3 Monate sieht auf den ersten Blick verlockend aus, macht aber eigentlich keinen Sinn. Entweder Sie probieren einen Monat oder nehmen gleich sechs.

Das Preismodell ist günstig, aber echt kompliziert! Nehmen Sie einfach erstmal die kostenlose Basis-Mitgliedschaft und buchen bei Bedarf den Rest dazu.

Coins für virtuelle Geschenke und Aufmerksamkeitsboosts:

Coins können zusätzlich über das angegebene Zahlungsmittel erworben werden. Im JOYclub Shop kann man Coins-Gutscheine für einen bestimmten Betrag kaufen und anderen Mitgliedern schenken. Oder besser noch: sich schenken lassen!

Joyclub Shop Gutschein

Wie verwende ich Coins? Eigentlich hauptsächlich, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und/oder anderen Mitgliedern eine Freude zu machen. So kann man beispielsweise im Livestream Goodies und Herzen versenden, ClubMails des Favoriten oder der Favoritin dekorieren, Express-ClubMails wieder aufladen oder die eigene Dateanzeige auffälliger gestalten.

Kleines Rechenbeispiel: ein Coins-Kontingent für 5,00 € reicht für 10 Rosen.

Zahlungsoptionen:

lastschrift
paypal
visa
master
amex
bar

Außerdem:

  • Sofortüberweisung
  • Telepay
  • Direkt-Überweisung

Mehr dazu:


Kontakt, Support & Kündigung

Knapp 100 Mitarbeiter sitzen in der Zentrale in Leipzig. Sie kümmern sich sowohl um die Weiterentwicklung des Portals als auch um die Wünsche, Anregungen und Fragen der Community. 

JOYclub Zentrale

Im engen Austausch mit den Moderatoren, die quasi das Sprachrohr der Community bilden, werden hier neue Funktionen und Strategien entworfen, um JOY club auch weiterhin als attraktive und vor allem lebhafte Erotik-Plattform zu gestalten.

JOY club hat einen großen und ausführlichen Hilfe-Bereich, dank dem kaum eine Frage offen bleibt. Sollten Sie dennoch Unterstützung benötigen, nutzen Sie einfach das Online-Formular.

Die Hotline ist wochentags kostenpflichtig erreichbar. Sie ist jedoch nicht für Vertragsfragen o.ä. geeignet.

Kontakt-Möglichkeiten
Anschrift

F&P GmbH
Karl-Liebknecht-Str. 12
04107 Leipzig

Telefon

Kundenfragen per Telefon:
0900 - 12345-50
werktags von 10-17 Uhr
1,99 €/min. aus dem Festnetz

Online

Das Onlineformular für offene Fragen finden Sie unter Hilfe/Support.

Ihre Premium- oder PLUS-Mitgliedschaft bei JOYclub kündigen

Bei der Kündigung ist das Erotik-Portal megafair! Nur Abo-Mitgliedschaften, die über NetDebit bestellt wurden, müssen Sie kündigen.

Alle anderen Buchungen (Überweisung, Bareinzahlung) laufen automatisch aus und es entstehen keine weiteren JOYclub Kosten, wenn die Mitgliedschaft nicht verlängert wird.

Und für die Kündigung der NetDebit-Abos stehen Ihnen nach dem JOYclub Login zwei Varianten zur Wahl:

  • Zum einen können Sie einfach über ein Online-Formular kündigen. Dann wandelt sich Ihre PLUS- oder Premium-Mitgliedschaft wieder in eine Basis-Mitgliedschaft. 
  • Zum anderen steht Ihnen noch frei, Ihr Profil zu löschen. Mit der Profillöschung beenden Sie Ihr Abo, verlieren aber auch Ihren Zugang. 

Wenn Sie Ihr JOYCE Profil löschen und die App deinstallieren, kündigen Sie nicht Ihre Premium-Mitgliedschaft. Das müssen Sie separat in dem jeweiligen Appstore tun, wenn Sie die Mitgliedschaft über die JOYclub App abgeschlossen haben.


Resümee zu unserem Test

Wie ist unsere Gesamtbeurteilung?

  • Tolle Atmosphäre: Auch bei unserem erneuten Test ist uns gleich zu Beginn wieder die angenehme, offene und lockere, fast schon freundschaftlich-familiäre Atmosphäre bei JOY club aufgefallen. Dies nimmt gerade zurückhaltenderen Nutzern und Nutzerinnen der Erotik-Community anfängliche Hemmungen, um sich ungezwungen auf die Suche nach erotischen Abenteuern zu machen.
  • Vielzahl an Funktionen und Optionen: Besonders die unzähligen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Kommunikation sowie zur Profilgestaltung stechen auf JOY club sofort ins Auge, auch wenn diese womöglich zunächst überfordernd wirken können. Technisch ist alles auf dem neuesten Stand und die Plattform wird basierend auf Userfeedback ständig weiterentwickelt.
  • Sicherheit wird groß geschrieben: Sicheres Casual Dating ist beim JOYclub Dating aufgrund höchster Standards bei der Datensicherheit und einem optimalen Fakeschutz garantiert. Im gesamten Testzeitraum sind wir keinen Fakes, Betrügern oder sonstigen Verrückten begegnet.
  • Wohlfühlfaktor: Die Mitglieder - Frauen wie Männer - betonen gerne, wie gut aufgehoben sie sich bei JOY club fühlen. Auch wenn einem bei längerer Mitgliedschaft natürlich auch der ein oder andere Querschläger begegnen kann. Für diese Fälle gibt es eine Meldefunktion oder die Möglichkeit, unliebsame und aufdringliche User zu blockieren.
  • Viel Engagement von allen Seiten: Insgesamt sind die Seite und die App sehr liebevoll gestaltet. Man kann wirklich sehen, wie viel Herzblut die Macher von JOY club in die Plattform stecken, um allen ein angenehmes Nutzererlebnis zu bieten. Auch viele private Mitglieder zeigen vollen Einsatz, um die Community am Laufen zu halten und weiter wachsen zu lassen.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Preise sind unserer Meinung nach absolut gerechtfertigt, zumal bei uns der Eindruck entstanden ist, dass das Geld direkt wieder in die Instandhaltung und Weiterentwicklung der Erotik-Community fließt. Würde man die verschiedenen Services außerhalb von JOY club einzeln buchen, wären die Kosten um ein Vielfaches höher!

Unser Tipp: Einfach mal mit einer kostenlosen Basismitgliedschaft bei JOY club anmelden und sich einen Überblick verschaffen. Letztendlich sind unsere Testberichte auch immer ein Stück weit subjektiv, auch wenn wir versuchen, so objektiv wie möglich zu sein.

JOYclub auf einen Blick

Aktive Mitglieder:

750.000

Geschlechter-Verhältnis:

39% Männer
30% Frauen
31% Paare

Altersschwerpunkt:

20 bis 60 Jahre

Mitgliederniveau:

hoch

Erfolgschancen:

56% haben Dates
39% landen im Bett

App vorhanden:

Ja, allerdings mit viel weniger Funktionen als die JOYclub Webseite (iOS & Android)

Kontaktgarantie:

nein

Wie sind wir bei der Beurteilung vorgegangen?

  • Testaccounts: Bei jeder unserer JOY club Analysen nutzen wir Testaccounts mit Profilen verschiedener Geschlechter, um die Erfahrung aller Mitglieder möglichst realitätsgetreu abzubilden. So machen wir uns über einen längeren Zeitraum hinweg ein eigenes Bild von der Plattform.
  • Testphase: Hier probieren wir beispielsweise alle Optionen aus und stehen in reger Kommunikation mit neuen und langjährigen Mitgliedern sowie dem JOYclub Support. Zudem testen wir zu Recherchezwecken jegliche Funktionalitäten, besuchen JOYclub Events vor Ort, nutzen Angebote wie Workshops oder Livestreams, lesen uns im Magazin ein und so weiter.
  • Informationssammlung: Unsere Vorgehensweise erlaubt es, jede Menge Infos zu sammeln, Erfahrungen anderer User einzuholen und mehr über bestimmte Tipps und Tricks herauszufinden. Die im Testbericht aufgeführten Statistiken erstellen wir mit den uns vorliegenden Daten natürlich immer selbst.

FAQ

Welche Profilarten gibt es bei JOYClub?

Es gibt insgesamt 7 Profilarten bei JOYClub.de:

  • Standard-Profil
  • Transgender, Transsexueller, Transvestit
  • Fotograf / Hobby-Fotograf
  • Model / Hobby-Model
  • Künstler (Maler, Bildhauer, Autor, Visagist)
  • Joy Swingerclub oder Lokal
  • Unternehmen

Wie werde ich zum geprüften Mitglied im JOYclub?

Sie können beim JOYclub kostenlos zum geprüften Mitglied werden, indem Sie eine Videoverifikation durchführen. Dazu brauchen Sie nur eine Smartphone-Kamera und Ihren Personalausweis. Eine weitere Möglichkeit der Echtheitsprüfung: Lassen Sie sich bei JOYClub-Events gratis vor Ort verifizieren.

Was bedeutet das JOYclub-Siegel 'Echte Mitglieder'?

Mit dem JOYclub-Echtheits-Siegel, das im Profil des jeweiligen Mitglieds angezeigt wird, bescheinigt der Anbieter, dass es sich um eine reelle Person hinter diesem Profil handelt. Die Erotik-Community reduziert damit recht erfolgreich die Fake-Quote auf ihrer Plattform und verbessert so die Joyclub Erfahrungen für alle Mitglieder.

Was ist die JOYclub Echtheitsprüfung?

Mit der JOYclub Echtheitsprüfung zeigen Sie anderen Mitglieder, dass Sie eine echte Person sind. Viele Mitglieder suchen nur noch gezielt nach 'Echten Mitgliedern'. Frauen und Paare, die sich für die Echtheitsprüfung entscheiden, bekommen eine kostenlose PLUS-Mitgliedschaft bei JOYclub.de.

Wo finde ich die FSK18 Freischaltung bei JOYclub.de?

Wenn Sie im geschützten JOYclub-Mitgliederbreich eingeloggt sind, klicken Sie auf den Punkt 'Menü' und im Anschluss auf 'FSK18-Freischaltung'. Von dort werden Sie durch die Freischaltung via Videoverifikation geleitet. Dauert nur 5 Minuten.

Wie kann ich JOYclub-Coins kostenlos erhalten?

Bereits für die Anmeldung auf joyclub.de erhalten Sie 100 JOYclub-Coins kostenlos. Empfehlen Sie den JOYClub an Ihre Freunde und diese melden sich an, bekommen Sie 1.000 Coins gutgeschrieben. Aber auch für die Teilnahme an Aktionen oder Fotowettbewerben bekommen Sie Coins gratis.

Wie erhalte ich den JOYclub-Rabatt von 10 % bei Events?

Jedes Premium-Mitglied kann exklusiv einen JOYclub Rabatt von 10 Prozent auf bestimmte Events erhalten. Diese Veranstaltungen sind im Eventkalender gesondert gekennzeichnet.

Wie kann ich mich über ein JOYclub-Profil beschweren?

Rufen Sie das entsprechende JOYclub-Profil, über das Sie sich beschweren möchten auf. Dann klicken Sie auf die kleinen drei Punkte neben dem Button 'ClubMail'. Es erscheint u.a. 'Beschwerde über Profil'. Nach einem Klick gelangen Sie auf eine Formularseite, auf der Sie Ihre Beschwerde beschreiben können. Der Kundenservice prüft umgehend Ihre Kritik.

Wie kann ich ein Profil bewerten im JOYclub?

So können Sie Joyclub Profile bewerten: Rufen Sie das entsprechende Mitglieder-Profi auf und klicken Sie auf den Button 'Gefällt mir'. Nun wählen Sie aus den möglichen Antworten aus und teilen Ihre Joyclub Erfahrung mit diesem Mitglied. 

Beim Voting stehen Ihnen zur Bewertung nur 2 Optionen im Tinder-Style zur Wahl: 'Nein Danke' und 'Top'.

Wie komme ich in den JOYclub-Chat?

Um auf die Joy Chat-Übersichtsseite zu gelangen, klicken SIe in der Navigation auf 'mehr'. Nun können Sie einen beliebigen JOYclub-Chatraum betreten.

Wer kann bei JOYclub ClubMails empfangen?

Jeder, der beim JOYclub angemeldet ist, kann ClubMails empfangen und beantworten. ClubMails initiativ an andere Nutzer zu versenden, ist jedoch Plus- und Premium-Nutzern vorbehalten.



<a href=https://www.singleboersen-vergleich.de/singleboersen-experten/wiechers-henning.htm target=_blank>Henning Wiechers</a>
Henning nimmt seit 2003 alle Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und hat auch diesen Testbericht "Sexkontakt-Portale" verfasst.

JOYclub Erfahrungsberichte unserer Leser:

Thomas:
31.10.2023
 

Kein Zugang

Seid gestern geht joyclub nicht mehr man kommt nicht rein , obwohl ich bezahlt habe ,es ist eine Schweinerei.
Darkpassion2007:
19.10.2023
 

Willkür vom Support

Wir sind nee sorry wir waren 16 Jahre Mitglied beim joyclub. Bis uns jemand als Fake gemeldet hat. Daraufhin das Profil gesperrt und mussten wieder eine Echtheitsprüfung machen. Was wir natürlich gemacht haben. Ob wohl uns viele Clubs und Privatpersonen als bekannt markiert haben. Aber es scheint ja auszurechnen wenn einer einen auf den kicker hat, das Profil dich zu machen. Als sich nach 2 Tagen immer noch nichts tat, haben wir mehrmals beim Support nachgefragt was mit der Freischaltung ist. Daraufhin hat man unsere Profi mit haltlosen Anschuldigungen gelöscht. Mehr haben wir nicht mehr vom Support gehört. Aber das beste ist, das 2 Tage später eine Umfrage kommt wie wir die Hilfe vom Support fanden. Da packe ich mir doch am Kopf. Achso die Sperrung ist bei denen natürlich ein lebenslang.
Benny:
17.10.2023
 

Nomen est omen. JoyClub macht Spaß und eigentlich ist den Kommentaren der jüngeren Vergangenheit nichts hinzuzufügen.
Softandpain:
17.06.2023
 

Wo viel Licht da auch immer etwas Schatten

Wir waren Solo und als Paar fast 15 Jahre im Joy, und können eigentlich nur Positives über den Joy sagen. Meist geht es Stilvoll zu und es gibt aktive und nette Mitglieder.

Viel hat sich in der Zeit geändert, meist zum positiven. Mit den Jahren sind es immer mehr Mitglieder geworden, aber leider ist auch der Anteil an Schmocks und Zeitstehler damit angestiegen. Als Anregung könnte eine sichtbare Bewertungsmöglichkeit der Mitglieder, mit Sternen da hilfreich sein. So könnte man Schmocks, Langweiler und Zeitstehler leichter umgehen. Nur positive Bewertungsmöglichkeit natürlich damit keiner vor den Kopf gestoßen wird.

Aber alles in allem, macht weiter so lieber Joy !!

PScouple:
16.03.2023
 

Der JOYclub ist wohl die umfangreichste Plattform im Bereich Erotik und Sex. Eigentlich gibt es auch recht wenig zu meckern, leider stößt die Preispolitik zur Zeit stark auf und wir kennen sehr viele Bekannte, die allesamt mit uns das Premium gekündigt haben. Preiserhöhungen für den recht guten Umfang müssen sein, doch nicht bei über 50%.
Kerstin :
27.02.2022
 

Support und Joyclub

Ich bin mit einem Soloprofil und mit meinem Mann mit einem Paarprofil seit vielen Jahren angemeldet. Im Allgemeinen sind wir mit der Plattform zufrieden. Einzig der Support reagiert zuweilen ein wenig holprig aber meistens zufriedenstellend.
nicemario:
23.02.2022
 

11 Jahre dabei und immer noch begeistert

Ich kann keins der negativen Kommentare wirklich nachvollziehen. Wenn ich mir diese durchlese, beruht die Enttäuschung auf zwei Gründen:1. Schwierigkeiten die Umfangreiche Einstellungen (incl. Datenschutzeinstellungen) richtig zu bedienen. Ja, es ist etwas komplizierter, auch ich grüble manchmal über das "wie und wo" aber es lohnt sich, sich damit intensiver zu beschäftigen. dann klappts auch mit der Bedienung. Die Hilfeseiten sind ziemlich gut und auch der Support hilft per Joyclub-Email innerhalb 24 Stunden.2. Eigene Unfähigkeit (der Männer) sich seriös zu verhalten. Ich selbst kann jede Woche mehrere Dates haben und wir landen auch sehr oft im Bett. Aber wer die Frauen mit "hey du, wollen gleich f**" ist das definitiv nocht getan!!!3. Ich möchte hier noch eine Anmerkung zu Veranstaltugen machen: Die sind nicht in der Verantwortung von Joyclub, sondern von den Veranstaltern selber. Sich über Joyclub zu beklagen wegen deren Eintrittspreise für Singlemänner ist hier fehl am Platz.
privat:
30.11.2021
 

Angebote kostenlos Mails und Fotos stimmt nicht

Hallo ,keine begrenzte Mails kostenlos... keine Fotos kostenlos ansehen. Man wird beim anklicken für Mails und Fotos, direkt auf ein Abo-Abschluss verlinkt.

Antwort von uns:
 

Hallo, man kann als männliches, kostenloses Basismitglied ClubMails empfangen und beantworten. Aber nicht proaktiv andere Mitglieder anschreiben. D.h. nur wenn andere Mitglieder Sie interessant finden und Sie zuerst anschreiben, können Sie als Basis-Mitglied antworten. 

Und wenn man selbst ein Profilbild hochgeladen hat, kann man auch die Bilder der anderen JOYclub-Mitglieder sehen (wenn diese entsprechend freigegeben sind). Davon sind jedoch FSK18 Bilder ausgenommen, da braucht man einen Altersnachweis.

sfgh sdkjfh:
02.11.2021
 

Leider einseitig

Leider werden wichtige Aspekte in diesem "Test" überhaupt nicht beleuchtet.

Beispielsweise die Frage nach Diskretion und Datenschutz. Wenn es z.B. um den Echtheitstest geht, ist völligh unklar, wie der Benutzer technisch sicherstellen kann, daß Datenschutzvorgaben und Aussagen auch eingehalten werden.

Die Qualität des Bewertungssystems oder der völlig unkritische Umgang mit der öffentlichen Darstellung erotischer Vorlieben und Wünsche in Kombination mit Fotos und eindeutigen Identifikationsmerkmalen sind auch fragwürd

Wer auf dieser Plattform mehr als ein paar Party-Annoncen von Clubs finden will (und selbst da wird oft vorab eine Zusendung von Fotos verlangt, ohne daß grundlegende Diskretions- oder Datenschutzanforderungen überhaupt erwähnt werden!), muß sich praktisch komplett in aller Öffentlichkeit outen - inclusive intimster Wünsche und Details.

Antwort von uns:
 

Ja, Sie haben recht, grundsätzlich ist der Joyclub in erster Linie für Menschen gedacht, die sehr offen mit ihren erotischen Vorlieben umgehen. Und davon gibt es eben sehr viele... Dass der Joyclub selbst sich an den Datenschutz hält, also dafür sorgt, dass Userdaten nicht an Dritte gegeben werden, ist glaube ich nicht das Problem. Da sind die schon sehr sorgfältig (okay, ein Hack kann immer passieren...) Aber in der Tat muss sich der Nutzer eben selbst genau überlegen, was er von sich preis gibt und was nicht. Viele haben kein Problem damit, nackelig von Nachbarn oder Arbeitskollegen erkannt zu werden. Alle anderen sollten das Profil so ausfüllen, dass kein Rückschluss auf die Person möglich ist. Also z.B. nicht das Gesicht zeigen!

Chris:
23.09.2021
 

der liebe Joyclub

ich bin im Joyclub schon seit ca 2017 und ich muss sagen es ist eines der umfangreichsten Platformen. Im Vergleich zu den anderen find ich die Preis/Leistung gar nicht mal so schlimm. Man hat hier ein Sammelsorum von Veranstaltungen (SM, Kuschelabend, GangBang, Dates für Clubbesuche, Tantraweiterbildungen usw.), wo man teilweise günstiger hinein kommt. Die Kontaktaufnahme ist gut zu den Mitgliedern. Jedoch wie immer kanns auch mal sein das einige nicht antworten...auch da sind die Postfächer der Mädels voll. Dennoch hab ich schon Paare und Mädels kennen lernen dürfen. Man bekommt nicht unbedingt sofort ein Date da aber die Chance ist nicht null. Zudem kann man sehr interessante Menschen kennenlernen. Der SM ist da aber auch stark vertreten. Coronabedingt läuft da gerad (wie überall) nicht viel aber davor war schon reges treiben. Joyclub ist was für Leute die sich mal im Gesamtspektrum der Erotik bissel belesen oder austoben möchten. Es ist keine reine Vermittlungsplattform.
Marco :
07.09.2021
 

Zeitverschwendung

Es ist eine absolute Frechheit das Single Männer so viel mehr geld bezahlen sollen wie die Frauen beim Eintritt im swingerclub. Für die gleiche Leistung! Ausserdem ist es reine Zeitverschwendung hier als Single Mann zu schreiben es sei denn man sieht gut aus wie ein model und ist durchtrainiert. Die Frauen zahlen so gut wie nichts und können schreiben ohne ende da sie von mails bombardiert werden.
Antwort von uns:
 

Hallo Marco, Frauen u.a. zahlen bei vielen erotischen Portalen weniger, weil sie einfach auf vielen Sexdating-Seiten weniger vertreten sind. Viele Anbieter bieten ihre Dienstleistungen auch für Frauen komplett gratis an, um die Plattform einfach auch für Frauen attraktiver zu machen. Und für die Herren bedeutet das eben: Anstrengen, sowohl bei der eigenen Präsentation im Profil als auch beim Anschreiben.  

Toni&Anna:
22.06.2021
 

Joyclub

Wir haben mit den Joy-Mitarbeitern durchweg SCHLECHTE Erfahrung gemacht.. völlig unzureichende Erklärungen bei Hilfen, keine Fachkenntnisse,willkürliche , nicht nachvollziehbare Entscheidungen..
Nemesis:
05.06.2021
 

JoyClub

Ich kann diese Lobeshymnen nicht nachvollziehen. Der Joy Club ist eine Plattform wie jede andere auch und nur ein Geschäftsmodell mit wirtschaftlichen Interessen. Wie in jedem anderen Geschäftsbetrieb sind nur finanzielle Fakten relevant. Dies lässt sich auch anhand der vielen vom Joy initiierten mit exorbitantischen Eintrittspreisen kreierten Veranstaltungen ableiten. Die fülle der Veranstaltungen im Allgemeinen, ist meist unübersichtlich und hinterlässt den Eindruck das für den zahlenden User viel getan werden würden. Aber Pustekuchen.

Ferner sind die hier angegebenen 3.6 Millionen Mitglieder wohl mehr fiktiv als real. Wenn der Joy ihre Leichen an toten Profilen löschen würde, würde sich die Mitgliederzahl um 70 % reduzieren.Nur zahlende Mitglieder haben das Privileg kontakte zu knüpfen. Also mehr Schein als sein.

Mein Fazit daher, der Joy ist ein reiner Wirtschaftsbetrieb um Umsätze zu generieren. Wie in jedem anderen Wirtschaftsbetrieb auch zählen daher nur Umsätze.

Antwort von uns:
 

Hallo Nemesis, Ihr Fazit fasst das Online Dating allgemein gut zusammen: Alle Anbieter - selbst die kostenlosen, bei denen dann eben Werbung zu sehen ist, an der der Anbieter mitverdient - möchten Umsätze generieren. Aus Barmherzigkeit für Singles bezahlen sich Server & Domain, Kundenservice und Co nicht selbst. 

Die Anzahl der Mitglieder finden Sie auch im Wikipedia-Eintrag zum Joyclub und zudem führen wir selbst Erhebungen dazu durch. Wenden Sie sich mit Ihren Kritikpunkten wie der Unübersichtlichkeit doch direkt an den JoyClub-Support.

EineFrau:
14.05.2021
 

Technischer Support

Ich benötige technischen Support weil ich eine gängige und mir sehr wichtige Funktion nicht mehr anwenden kann.

Auch als langjähriges zahlendes Mitglied wurde mir noch nicht konkret geholfen.

Die Antwort des Supports kam schleppend und es war dann auch nur eine standardisierte Antwort, welche mir nicht weitergeholfen hat.

Das Problem besteht weiterhin.

Jetzt auch noch eine KOSTENPFLICHTIGE Telefonnummer anrufen zu müssen um dieses Problem zu klären empfinde ich als unverschämt . Guter Customer Service geht anders.

Antwort von uns:
 

Hallo, wir sind zwar nicht JOYclub, aber schildern Sie uns das Problem mit einer Mail an [email protected]. Vielleicht kommen wir gemeinsam auf die Lösung. :)

spvdsivnsovinds:
04.03.2021
 

Für Lesben - insbesondere für hübsche Lesben - ist die Seite definitiv nicht geeignet. Man kann zwar einstellen, dass Männer und Hetero-Paare einen nicht kontaktieren können (überaus lobenswert, denn dies ist auf anderen Portalen nicht möglich), aber dass Männer das Profilfoto - welches ja notwendig ist, da man ja die Frauen, die man anschreibt, nicht verängstigen will - mit "gefällt mir" markieren oder dass männliche Fotografen einem "Modeljobs" für "erotische Fotoshootings" zukommen lassen, kann man nicht verhindern....
Carsten:
26.12.2020
 

Gutes Portal für Paare

Ich war viele Jahre im Joy aktiv. Das positive: optisch schön gemacht, der joyclub gibt sich alle Mühe, fast keine Fakes, alle Erotik-Veranstaltungen sind dort gelistet, über die Jahre etliche interessante Kontakte. Das negative sind die Beiträge der User: da die schriftliche Kommunikation mit Einzug des Whatsapp-Stils einen üblen Tod gestorben ist, beschränkt sich diese auf Smilies, 3-Wörter-Sätze und Schweigen. Da Frauen sich hier keine Mühe geben müssen, tun sie dies auch intensivst. Die Suchanzeigen-Texte auch der Damen sind meist zum fremdschämen. Es gibt Lichtblicke wie einige Themen im Forum, und man kann auch interessante Kontakte knüpfen. Aber die Negativ-Erlebnisse können das dauerhaft nicht immer aufwiegen. Empfehlenswert ist es für Paare, für Männer eher frustrierend und Singlefrauen verlieren dort das wichtigste, was es für eine Beziehung braucht: sich Mühe zu geben.
Robert:
15.10.2020
 

zu teuer

Kundenfragen per Telefon:0900 - 12345-50werktags von 10-17 Uhr1,99 €/min. aus dem Festnetz

Das ist ja der Hammer 1.99 die minute unglaublich .

Antwort von uns:
 

Hallo Robert, ähm, sowohl der extrem umfangreiche Hilfebereich als auch der Support per Mail sind kostenfrei beim Joyclub. Da bleibt wirklich kaum eine Frage offen. Wir können nachvollziehen, dass eine Community mit mehreren tausend aktiven Nutzern auf einen kostenpflichtigen Telefonsupport setzt. Schon allein, um sinnfreie Trollanrufe zu unterbinden. 

Mc_Pierce:
17.05.2020
 

Willkürlich

Ich kann der Alexa nur Recht geben, ist mir ebenso passiert mit MODs dort die meinen Wunder was SIE sind!Mit IGNO ist ja auch nur die Hälfte erreicht, weil im Forum diese Funktion nicht greift! Im Chat greift Sie wohl, da hilft es auch manchmal manchen SchönrednerSchei0 nicht lesen zu müssen!NEIN ich bin kein Schwarzseher, ganz im Gegenteil kommen einige mit meiner postiven Art durchs Leben zu gehen nicht klar, und du müssen Steine geschmissen werden, um mir eins auszuwischen.JOY war einmal gut, ist heute sein Geld nimmer Wert! Beste GrüßeUwe
Antwort von uns:
 

Hallo Mc_Pierce, auch Mods können bei JOYclub gemeldet werden, wenn sie sich so verhalten wie Sie es beschreiben. Dann übernimmt der Kundensupport und prüft den Fall.

Die Community ist riesig und bei zig tausenden Leuten täglich online, kann man in freien Diskussionsrunden schon auf andere Menschen mit anderen Werten, Einstellungen etc. treffen. Wir haben bislang nur gute Erfahrungen mit den Mods gemacht und wenn es mal Unstimmigkeiten gab, konnte man diese rasch ausräumen. Schade, dass Sie sich dort nicht mehr wohlfühlen und dies an ein paar Mods festmachen.

Marry:
23.01.2020
 

Bin zufrieden

Ich bin seit 3 Jahren eine geprüfte Frau bei Joyclub und schreibe mich auch nur mit geprüften Paaren und Männern. So kann ich sicher sein, dass ich meine Zeit nicht mit Fakes vertrödel. Zwar hatte ich zwischendurch auch mal wieder Beziehungen, aber in der Zeit habe ich einfach mein Joy-Profil pausiert. Mir ist noch nichts negatives aufgefallen. Idiotische Nachrichten von Männern ignorier ich einfach - wie im richtigen Leben.
Alexa:
17.01.2020
 

Intransparenz und Willkür

Ich bin jetzt schon lange Jahre im Joyclub und war total zufrieden. Der Joyclub lebt von seinen vielen tollen Mitgliedern.

Allerdings wird man als Frau bei Belästigungen komplett im Stich gelassen. Es wird allenfalls geraten, man solle denjenigen auf Ignore setzen, dann reagiert der Support nicht mehr.

Völliger Willkür von Mods ist man allerdings in Gruppen und im Forum ausgeliefert. Da wird völlig unnachvollziehbar verfahren. Weil mich zwei Mods auf dem Kieker hatten, wurden immer wieder Beiträge von mir gelöscht, während von anderen selbst Beiträge über vom Joyclub ausgewiesene Tabuthemen wie KV oder Inzest stehenblieben. So machen die Mods mit ihrer Willkür die eigentlich schöne Community kaputt. Nun droht mir der Rausschmiss. Und ich bin nicht die Erste, die nach jahrelanger Mitgliedschaft, in der man sich einen tollen Freundes- und Bekanntenkreis aufgebaut und den Joyclub mit Herzblut bereichert hat, rausgeekelt wird. Man könnte fast spekulieren, dass die Alten raus sollen.

Antwort von uns:
 

Hallo Alexa, 

bei den vielen Mitgliedern im Joyclub ist es tatsächlich die beste Lösung jemanden auf ignore zu setzen, der sich daneben benimmt. Der Support hat meistens so viel zu tun, dass das die schnellste und wirkungsvollste Methode ist. 

Es wäre interessant zu erfahren, um welche Inhalte es geht, die Sie posten und die dann von Moderatoren gelöscht werden. Wir sind der Auffassung, dass es dem Joyclub eigentlich nur schadet, wenn er Moderatoren beschäftigt, die der Community schaden...

Kerstin:
01.12.2019
 

Nachrichten

Hallo ..Ich bin noch nicht lange hier und auch nicht täglich . Hat man dann mal eine Unterhaltung mit einer oder mehr Personen mal angefangen und möchte man diese dann nach einen gewissen Zeitraum fortsetzen ,sind leider alte Nachrichten zum nachlesen nicht mehr da bzw nicht mehr lesbar .Scheinbar nur kostenpflichtig möglich . Finde ich echt nicht toll .schade..Und man verliert dann schon mal die Lust hier zu sein ..LG
diegu:
30.10.2019
 

kein zugang

Komme trotz Mietgliegschaft nicht bei Joy rein, aber zahlen muss ichwerde die Kündigung veranlassen
Antwort von uns:
 

Hallo diegu,

setzen Sie sich am besten mit dem Kundenservice in Kontakt. Vielleicht liegt ein technisches Problem vor. Der Support ist erreichbar unter der Telefonnummer 0900-1234550 (9-17 Uhr täglich).

Hartmut:
25.09.2019
 

Läuft

Lief erst gar nicht bei mir. Dann hab ich den Echtheitscheck gemacht. Jetzt antworten die Frauen und Paare, denen ich schreib auch. Hat nur 5 min gedauert. Hätte ichs vorher gewusst, hätte ich das viel schneller gemacht!

rulub20002000@yahoo.:
22.08.2019
 

Geschäftsmodell ohne Lücken

Das Geschäftsmodell ist bis ins kleinste Detail ausgetueftelt.Man sollte sich aber nichts vor machen ..denn auch dieser Club will Geld verdienen .Egal wie gut bewertet dieser auch ist dahinter stehen aber meist die eigenen Leute die das 5 Sterne Bild aufrecht erhalten . Was wäre eine Firma ohne gutes Leitbild ..eben nichts oder !!!In diesem Sinne LG
Michael:
04.06.2019
 

JoyClub

Sehr gut gemacht dabei auch noch günstig,hier kann man seinen eigenen Auftritt gestalten mit Bildern viel Freiheit beim Text , mögen besonders Frauen gerne , geprüfte Mitglieder , mit Pass + Bild , dazu noch Erotik Art , die schönsten Mitglieder Fotos u.v.m.Sind mehr Singles als gebundene , die just vor Fun suchen .Auch bei einer Auszeit ist die Kündigung unproblematisch, 1 mal klicken + bestätigen fertig.Viel Leistung für wenig Geld
Ilsebil:
07.06.2018
 

Schade, dass nicht kostenlos

Schade, dass der Joyclub für Frauen nicht komplett kostenlos ist! War das früher nicht mal so?
Antwort von uns:
 

Liebe Ilsebil, Sie können den Joyclub auch völlig kostenlos nutzen. Eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend notwendig.


Was ist Ihre Meinung?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schließen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schließen


Mehr erotische Datingseiten im Test:



 

nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!
Empfohlen u.a. von:
nachoben