JOYclub im Test 2018

Aktualisiert: 22. Juni 2018

Share!

Wie gut ist JOYclub.de wirklich? Ist das Sexdate-Portal auch für Sie geeignet? Lohnen sich die Kosten? Alle Infos im JOYclub Testbericht 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist JOYclub?

Online-Community für Freunde der niveauvollen Erotik, gestartet in 2005

Erfolgsquote:

56% der Mitglieder haben Dates
41% finden jemand fürs Bett Das berichteten uns 1209 JOYclub-Nutzer, die wir letztes Jahr befragt haben.

Für Sie geeignet?

Flirten & Dates:
Erotikkontakte:
Fremdgehen:
Swingen:
18 bis 25 Jahre:
25 bis 50 Jahre:
Über 50 Jahre:
 

Vor- und Nachteile:

JOYclub ist das deutsche "Facebook für Erotik-Freunde"
tolle Portraits der Mitglieder (Fotos, Videos, Texte...)
für Singles und Paare, Swinger, Fotografen, Transsexuelle, ...
sehr hohe Zufriedenheit der User
viele deutschlandweite JOYclub Events und Erotik-Partys
sehr hochwertige Aufmachung und sehr vielseitig
Die Community erfordert, dass man sich etwas Mühe gibt, um reinzukommen.
Das Preismodell ist super, allerdings recht komplex.
Kosten: kostenlos bis zur Kontaktaufnahme, dann überraschend günstige Preise für Premium-Mitglieder
Der Joyclub überzeugt mit geringer Fake-Quote, Top Profilen mit tollen Fotogalerien & Videos der Mitglieder und vielseitigen Funktionen. Sehr hochwertig gemacht, überraschend günstig.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

620.000
täglich aktiv


Verhältnis Mann-Frau:

Männer: 39%
Frauen: 30%
Paare: 31%


Altersverteilung:

40%30%20%10%0%16%13%25%27%34%31%21%24%3%4%1%1%18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Durchschnittsalter:
32,5 Jahre   34,4 Jahre
Mindestalter: 18 Jahre


Was suchen die Mitglieder?

LiebeDatesErotikFremdgehenSwingen2%9%8%12%25%23%5%4%19%13%

Sterne-Bewertung:

Begründung gewünscht?
Einfach auf die Sterne klicken!

Unser Testbericht zu JOYclub:

Was ist der JOYclub?

Der JOYclub ist nicht bloß ein weiteres Portal für Sexkontakte, sondern schlicht und einfach DAS Erotik-FACEBOOK:


Über 2,5 Millionen Nutzer sind hier auf der Suche nach prickelnder Erotik und heißen Abenteuern.

Während es beim erotischen Dating normalerweise nur darum geht, Sextreffen zu verabreden, bietet der JOYclub so wie Facebook eine große Community für alle, bei denen die Erotik ein wichtiger Bestandteil im Leben ist. Es geht darum, sich zu präsentieren, Erfahrungen und Neuigkeiten auszutauschen und vieles mehr...

Wofür kann man JOYclub.de nutzen?

Antwort: Es fällt uns eigentlich nichts ein, wofür Sie diesen TOP-Anbieter nicht nutzen könnten. Sie können dieses Casual Dating Portal auf viele verschiedene Arten mit unterschiedlicher Zielsetzung einsetzen:

  • gezielte Partnersuche für erotische Abenteuer mit Männer, Frauen und Paaren
  • sich der JOYclub-Community präsentieren und andere Profile (Bildergalerien + Videos) ansehen
  • in Erotik-Foren und Gruppen mitwirken
  • an Themen-Stammtischen und privaten Sex-Parties in Ihrer Region teilnehmen
  • in die Swinger-Szene eintauchen (JOYclub.de ist das Zentrum für 80% der deutschen Swinger samt Swinger-Party-Verzeichnis, Swinger-Paten,...)
  • viele speziellere Kreise kennenlernen (Travestie, BDSM, Fotografen,...)
  • nach Sex-Reisen, Fetisch-Events & Erotik-Messen suchen
  • nach Erotik- & BDSM Apartments, Seitensprung-Zimmern oder Stundenhotels stöbern

In Summe ist JOYclub.de ein dermaßen vielseitiges Erotik-Portal, dass Sie Tage brauchen werden, um alles zu verstehen! Und dabei haben Sie dann wahrscheinlich auch das ein oder andere Gesicht aus Ihrem Ort mal in "nackig" gesehen...

Qualitätsgarantie für echte Erotikkontakte

JOYclub - echte Mitglieder ohne Fakes, made in Germany

JOYclub.de - immerhin ein Erotik-Dienstleister - ist TÜV-geprüft, und zwar in Bezug auf Datensicherheit UND auf Anti-Fake. Die niveauvolle Sex-Community ist ein Leipziger Original: 'made in Germany' und natürlich 'handmade with love'.

Dass das Forum für stilvolle Erotik seinem Qualitätsanspruch rumdum gerecht wird, bescheinigen etliche Referenzen und Auszeichnungen.

Aufwändige Werbekampagnen braucht's da nicht ... auch ohne rennen dem Anbieter täglich mehr als 620.000 der rund 2,6 Mio. registrierten Mitglieder die Tür ein.

So boosten Männer ihre Erfolgsquote beim JOYclub

Frauen wollen immer gerne wissen, mit wem sie es wirklich zu tun haben. Viele weibliche Mitglieder möchten deshalb ausschließlich echte Kontakte knüpfen und erlauben nur geprüften Männern die volle Einsicht ihres Profils. Ungeprüfte Mitglieder können Bilder und Videos dieser Frauen nicht sehen.

Viele Männer sind einfach zu faul, den nötigen Echtheits-Check zu machen. Seien Sie die Ausnahme! Sie brauchen nur 5 Minuten, um Ihre Erfolgs-Chancen als geprüftes Mitglied drastisch zu verbessern.

Aber aufgepasst: Wer unfreundlich daherkommt oder mit dämlichen Anmachsprüchen auffällt, hat auch als echtes Mitglied keine Chance. Der landet bei den JOYcluberinnen auf der Ignorier-Liste. Wenn Sie aber erst in der JOYclub-Gemeinschaft aufgenommen sind, ist es wirklich das Paradies auf Erden!

JOYclub Premium-Vorteile lohnen sich auch für Frauen

Weibliche Mitglieder mit verifiziertem Profil nutzen dieses Erotikportal grundsätzlich kostenlos. Für 4,90 €, sprich einen Latte Macchiato im Straßencafé, bekommen aber auch die Frauen noch ein paar absolut lohnenswerte Extras dazu...

An erster Stelle der Rabatt für Events, Partys und Clubeintritte - der rechnet sich für alle Ladies, die keinen zahlenden Typ an ihrer Seite haben - also alle Singlefrauen :-) Den Latte haben sie jedenfalls fix wieder drin...

Nie mehr Stress mit Erotik-Dates: Mails von Premium-Nutzerinnen bleiben statt 7 Tagen ein ganzes Jahr gespeichert! Das ist superpraktisch, wenn Sie mal eine Woche Pause einlegen oder im Urlaub sind und es danach nahtlos weitergehn soll.

Kein Sex Kontakte mit finanziellen Interessen

Im Zuge des geänderten Prostituiertengesetzes ab Juli 2017 haben die Macher der Erotikbörse ein paar Neuerungen vorgenommen und sich auf ihren einzigartigen Spirit besonnen.


Der JOYclub steht für freie Liebe und ist eine Community für Menschen, die lustvoll leben möchten.

Das Portal für stilvolle Sexkontakte verzichtet deshalb in Zukunft auf Angebote, die „erotische Dienstleistungen gegen Geld“ beinhalten. Das bezieht sich auf Einzelprofile mit explizitem finanziellen Interessen (Prostituierte) oder Unternehmens-Profile wie Escort-Agenturen.

Der größte Teil der rund 50.000 „gewerblichen Inserate“  wurde also entfernt.

So sieht JOYclub aus:

Das Innenleben:

Die Member-Area
JOYclub-Muster-Profil

Erklärungsvideo:

Kleines JOYclub-Video zur Einführung...

Besondere Funktionen:

Der COMMUNITY-Gedanke steht im Vordergrund

  • Die JOYclub-Mitglieder wollen keinen schnellen Sexkontakt, sondern verlagern einen Teil ihres Lebens in das Portal.
  • Aktivität (Beiträge im Forum, Chat,...) wird mit Punkten belohnt, ab 500 Punkten steigen Sie auf vom Greenhorn zum Einsteiger.
  • riesengroßes Forum rund um die Welt der Erotik mit über 29 Millionen Einträgen
  • Sex-Chat mit über 100 Chaträumen
  • Listen mit Mitglieder-Kontaktanzeigen und -Veranstaltungen (Gangbang, Swinger,...)
  • News aus der Community: JOYclub auf Twitter

Angebote für spezielle erotische Interessen

  • Riesenauswahl an Kontaktmöglichkeiten für Mitglieder mit für speziellen erotischen Vorlieben: BDSM-Forum, Fetisch-Workshops, Erotik-Fotoshooting uvm.
  • Sie finden so gut wie alle deutschen Termine für Swinger - mit Teilnehmerlisten!!!

Smartphone-App JOYCE

  • Seit Sommer 2017 gibt es die lang erwartete JOYCE App für iOS und Android in den AppStores.
  • Die abgespeckte Smartphone-Version derCommunity ist kostenlos und kann mit dem bestehenden Profil genutzt werden.

Aktiv mitwirkende JOYclub-Mitglieder

  • Viele Mitglieder übernehmen freiwillig Ämter.
  • Hunderte von JOYclub-Regionalgruppen und -Themengruppen
  • erotische Kunstausstellungen, Fotowettbewerbe und Video-Votings
  • Beispiele: Swinger-Paten, Moderatoren, Fotografen,...
  • jährliches Treffen aller Helfer mit über 500 Teilnehmern!

Eigenes Magazin und eigener Fanshop

  • hochaktuelles Online-Erotikmagazin
  • Fan-Shop (Taschen, Bademäntel, Schlüsselanhänger,...) unter:
    JOYclub-Fanshop.de

Kostenlos bei JOYclub:

Freunde, das JOYclub-Preismodell ist günstig & fair, aber etwas kompliziert...

Kostenlos für Männer und ungeprüfte Frauen & Paare:

  • Kontaktanzeige aufgeben
  • begrenzte Suchfunktion
  • im Forum diskutieren

Kostenlos für geprüfte Frauen & Paare (PLUS-Mitgliedschaft):

  • alle Basisfunktionen, also auch das Schreiben und Lesen von Nachrichten
  • nur die PREMIUM-Features nicht (siehe unten)

Die Premium-Kosten:

"PLUS" für Männer und ungeprüfte Frauen & Paare:

  • Mails mit allen Mitglieder schreiben
DauerKosten pro MonatGesamt
1 Monat19,90 EUR19,90 EUR
3 Monate14,90 EUR44,70 EUR
6 Monate9,90 EUR59,40 EUR

Wenn Sie sich die Gesamtpreise ansehen, stellen Sie fest, dass die 3 Monate kaum Sinn machen. Entweder Sie probieren einen Monat oder nehmen gleich sechs.

"PLUS" für geprüfte Frauen und Paare:

  • Das ist beim JOYclub kostenlos.
  • Für die Verifizierung gibt es verschiedene Verfahren.

"PREMIUM"-Mitgliedschaft:

  • Mails mit allen Mitgliedern
  • Online-Status verstecken
  • sehen, wer Ihr Profil besucht hat
  • Rabatte für Clubs und Veranstaltungen
  • diverse zusätzliche Funktionen (bessere Suchfunktion, XXX-Fotos & -Videos der anderen ansehen, Date-Wünsche einstellen, Veranstaltungen anbieten, ...)

Und das kostet "PREMIUM":

  • Männer und ungeprüfte Frauen/Paare zahlen 5 € zusätzlich pro Monat.
  • Geprüfte Frauen und Paare zahlen:
    - 1 Monat: 9,90 €
    - 3 Monate: 7,90 €/Monat
    - 6 Monate: 4,90 €/Monat

Neu: Coins für virtuelle Geschenke:

  • ab 5,- €
  • reicht für 10 Rosen

Wir haben es ja gesagt: Das Preismodell ist günstig, aber echt kompliziert! Nehmen Sie einfach erstmal die PLUS-Mitgliedschaft und buchen bei Bedarf den Rest dazu.


Zahlungsweisen:


Hinweis(e):

Echt fair, aber lesen Sie genau :-)

  • JOYclub hat keine festen Kündigungsfristen - das Abo ist jederzeit (bis spätestens einen Tag vor Ablauf) zum Ende der Laufzeit hin kündigbar.
  • Der Vertrag verlängert sich bei Zahlung mit Kreditkarte und Lastschrift automatisch.
  • Bei Überweisung und Barzahlung gibt es keine automatische Verlängerung.

Kundensupport & Kündigung:

Anschrift:

F&P GmbH
Karl-Liebknecht-Str. 12
04107 Leipzig

joyclub

Den JOYclub gibts wirklich:

Messestand in Berlin
Messestand in Berlin

Kundensupport:

Kundenfragen per Telefon:

  • 0900 - 12345 - 50
  • werktags von 10-18 Uhr
  • 1,99 €/min aus dem dt. Festnetz

Abrechnungsfragen per Telefon:

  • 02427 / 903 50-10
  • 24 Stunden, 7 Tage die Woche
  • zum Ortstarif

Via Kontaktformular, wenn Sie eingeloggt sind


Kündigung:

Mega fair!

Nur Abo-Mitgliedschaften, die über NetDebit bestellt wurden, müssen Sie kündigen.

Alle anderen Buchungen (Überweisung, Bareinzahlung) laufen automatisch aus und es entstehen keine weiteren Kosten, wenn die Mitgliedschaft nicht verlängert wird.

Fragen unserer Leser:

Interview & News:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist JOYclub?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

1 Kommentar:

Ilsebil:
07.06.2018
 

Schade, dass nicht kostenlos

Schade, dass der Joyclub für Frauen nicht komplett kostenlos ist! War das früher nicht mal so?

Antwort von uns:
 

Liebe Ilsebil, Sie können den Joyclub auch völlig kostenlos nutzen. Eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend notwendig.


Wie finden Sie JOYclub?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!