Sind Singles zufrieden?
Preisbegeisterung bei deutschen Singles

Veröffentlicht: 27. April 2020

In Zusammenarbeit mit der ServiceValue GmbH machte DIE WELT sich an das umfassenste Ranking zum Thema "Preisbegeisterung in Deutschland". Dabei wurden Kundenstimmen zu 257 Branchen eingeholt. Können Singlebörsen und Online-Partnervermittlungen da mit Branchen wie Computer-Fachmärkten oder Essens-Bestell-Plattformen mithalten?

Bei der groß angelegten Befragung kamen circa 950.000 Kundenurteile zu 2.719 Unternehmen zusammen. Das sollte einen guten Durchschnitt der deutschen Bevölkerung abbilden.

Was ist "Preisbegeisterung"?

Ansich ist das Wort "Preisbegeisterung" sehr vage gefasst und es spielen vor allem die unterschiedlichen Erlebnisse mit Unternehmen und ihrer Preisstruktur ein große Rolle. Zur Befragung waren aktuelle sowie auch ehemalige Kunden der letzten drei Jahre der entsprechenden Unternehmen aufgerufen.

Um die Preisbegeisterung prozentual ausdrücken zu können, wurde der Price Structuring Score angewendet. In der Wissenschaft gilt der Price Structuring Score als ein gängiges Messinstrument. 

Die wichtigste Frage bei der Erhebung:


Bitte geben Sie an, ob Unternehmen XYZ Sie persönlich über die Gestaltung der Preise begeistert.

Dabei haben die Befragten die Wahl mit "Ja", "Nein" oder "Ich kann die Gestaltung der Preise hier nicht beurteilen bzw. kenne das Unternehmen nicht." zu antworten.

Der PSS gibt dann an, wie hoch der Prozentsatz der Umfrageteilnehmer ist, der mit der Preisgestaltung des entsprechenden Unternehmens einverstanden bzw. begeistert von ihr ist.

Wissenschaftler nutzen den Score u.a., da er unabhängig von Branchen sowie Geschäftsmodellen ist. 

Die Gewinner der Preisbegeisterung

200 Unternehmen erhielten einen Gold-Rang, die Plätze 201 bis 400 können sich über den zweiten Platz freuen. Unternehmen auf den Rängen 401 bis 600 bekamen den Bronze-Status. Der Rest der 2.719 Unternehmen ging leer aus.

Ratgeber: Welche Online Dating Plattform passt zu mir?
Kontaktanzeigen-Portale oder Internet Partnervermittlungen?

Die vorderen Ränge setzen sich vor allem aus Unternehmen der Drogerien, Lebensmittel-Discounter, Online-Shops (Generalisten) und Elektro-Fachmärkten zusammen.

Am meisten konnte Rossmann seine Kunden mit seiner Preispolitik begeistern. 81,3 Prozent haben gute Assoziationen mit dem Unternehmen.

Singlebörsen und Partnervermittlungen

Im Bereich der Partnervermittlungen konnte sich be2 mit 43,9 Prozent gegen z.B. eDarling und Heartbooker in Deutschland durchsetzen. 

Bei den Singlebörsen positionierte sich Bildkontakte vor dem DatingCafe und ilove.de.

Die Studienmacher wiesen darauf hin, dass nicht aufgeführte Unternehmen entweder nicht die benötigte Anzahl an Kundenstimmen erreichte oder unter die 600er Marke fielen.

Quelle: servicevalue.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

be2.de

...führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Unsere Bewertung:
2 von 5 Sterne