Der große Deutschland Check
Städte mit selbstbewussten Singlefrauen

Veröffentlicht: 20. Juli 2021

Die klassische Partnersuche lief nach dem Schema "Mann kontaktiert Frau und umwirbt sie" ab. Die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft und auch das Online Dating brachen dieses Vorgehen auf. Doch wie selbstbewusst sind Singlefrauen mittlerweile beim ersten Schritt auf einen potenziellen Partner zu? Das zeigte nun eine neue Studie der Partnervermittlung LemonSwan.

Die Partnervermittlung untersuchte dazu das Verhalten seiner Mitglieder, von denen 56 Prozent Frauen sind, über einen Zeitraum von einem Jahr. Zum einen wurde die Selbsteinschätzung der Mitglieder analysiert, zum anderen wie häufig das jeweilige Geschlecht den ersten Schritt bei der Kontaktaufnahme gewagt hat.

Frauen deutlich selbstbewusster

Die weiblichen LemonSwan-Mitglieder sind recht aktiv und selbstsicher bei der Partnersuche. Sie bewerten sich zudem häufiger als Männer als "sehr attraktiv", bei den Frauen wählten 14 Prozent diesen Punkt bei der Selbstbeschreibung, bei den Männern waren das nur 9 Prozent. 

Ein weiteres Indiz für das hohe Selbstbewusstsein der Frauen beim Online Dating: 40 Prozent der Männer bewertete das eigene Aussehen als "normal", bei den Frauen waren dies lediglich 13 Prozent. Vor allem Frauen zwischen 31 und 40 Jahren wählte "extrem attraktiv" aus. In dieser Altersgruppe waren das satte 43 Prozent.

Unterschiede bei den Bundesländern

In Deutschland halten sich Hamburger Singles für die attraktivsten. 10 Prozent der Hamburger und 7 Prozent der Hamburgerinnen bezeichnet sich selbst als "extrem attraktiv". 60 Prozent der Frauen und zehn Prozent der Männer aus Hamburg wählte "sehr attraktiv" aus.

Welche Online Dating Plattform passt zu mir?
Kontaktanzeigen-Portale oder Internet Partnervermittlungen

Nach Hamburg scheinen die Mitglieder aus Frankfurt am Main besonders selbstbewusst zu sein: 7 Prozent der weiblichen und vier Prozent der männlichen Nutzer der Mainmetropole gab an, dass sie "extrem attraktiv" sind. 50 Prozent der Frauen und 14 Prozent der Männer schätzte sich selbst als "sehr attraktiv" ein.

Im Osten steigt die Bescheidenheit der Singles. Hier wählen 40 Prozent der Leipziger Männer "normal", den Frauen aus Leipzig waren es 21 Prozent.

Initiative ergreifen

Laut der LemonSwan Studie sind es immer noch überwiegend die Männer, die den ersten Schritt machen. 


70 Prozent der Männer ergreift die Initiative beim Online Dating.

Allerdings zeigte die Studie auch, dass es bei Frauen wohl auf die Altersgruppe ankommt, wie aktiv sie beim Erstkontakt sind.

Frauen im Alter von 31 bis 40 warten nicht bis ein Mann den ersten Schritt tut. Sie gehen selbstbewusst mit ihrer Partnersuche um. Frauen in diesem Alter regen im Durchschnitt jeden zweiten Erstkontakt selbst an.

In der Altersgruppe 41 bis 49 Jahre wagen immerhin noch 41 Prozent der Frauen den ersten Schritt. Das wandelt sich mit zunehmendem Alter und so sind Frauen ab 60 eher in einer abwartenden Position bei der Partnersuche und 80 Prozent der Erstkontakte geht von Männern über 60 aus.

Bundesland Vergleich bei den Erstkontakten

Die bescheidenen Leipziger sichern sich in dieser Kategorie den ersten Platz und machen Sachsens Landeshauptstadt zur Dating-Hochburg. 41 Prozent der Frauen ergreift hier die Initiative und schreibt den männlichen Single an.

Auch im Ruhrpott sind die Frauen aktiver im Ländervergleich. So schreiben 65 Prozent der Frauen zwischen 31 und 40 Jahren interessante Männer zuerst an und warten nicht bis er aufmerksam auf sie wird.

Das Schlusslicht der Kategorie bildet Dortmund. Dort waren die Frauen aller Altersgruppen deutlich zurückhaltender als im deutschlandweiten Vergleich.

Wie schaut es in Ihrer Region aus? Testen Sie es selbst bei den Top-Anbietern aus!

Quelle: lemonswan.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

LemonSwan

Was Frauen wollen
Unsere Bewertung:
3.5 von 5 Sterne