Lovepoint fragt nach:
Was passiert nach dem Sex in deutschen Betten?

Veröffentlicht: 28. Oktober 2019

Der Herbst ist da und mit ihm auch trübe und nasskalte Tage. Zärtlichkeiten und Sex fördern da das Wohlbefinden. Aber was machen Deutsche eigentlich nach dem Sex? Dieser Frage ging Lovepoint.de nach.

Die Umfrage wurde unter 1.118 Mitgliedern des Portals durchgeführt.

Die konkrete Frage an die Teilnehmer lautete:


Was tun Sie am liebsten nach dem Sex?

Am beliebtesten: Kuscheln

Bei diesem Punkt sind sich Männer und Frauen einig: Nach dem Sex genießen 58 Prozent der Männer sowie 60 Prozent der Frauen eine Kuscheleinheit. 

Verwunderlich daran, dass Männer und Frauen dem Kuscheln eine nahezu gleichwertige Bedeutung beimessen. Normalerweise hat man die Geschichte vom Mann, der nach dem Sex direkt einschläft, im Ohr.

Dazu tendieren jedoch nur 19 Prozent der männlichen Teilnehmer. Und 8 Prozent der Frauen sind einem Nickerchen im Anschluss an sexuelle Aktivitäten nicht abgeneigt.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Jeder kennt den Mythos vom nächtelangen Sex mit ständigen Wiederholungen. Doch sind wir mal ehrlich: Wer hat denn wirklich unmittelbar danach Lust auf eine zweite Runde? 

Tipps für Casual Dating Seiten:
So klappt es mit dem Gelegenheitssex via Internet

Laut der Umfrage haben zumindest 11 Prozent der Männer und 9 Prozent der Frauen, nichts gegen eine zweite Runde einzuwenden.

Statusupdate in Sozialen Medien

Wohin man schaut – Menschen mit Smartphones in der Hand. Das Handy ist einfach auch nicht mehr wegzudenken. Doch wie begehrt ist das Smartphone nach dem Sex? 

Sowohl Frauen als auch Männer sind sich in diesem Punkt einig: Direkt nach dem Liebesakt hat das Handy Sendepause.

Null Prozent der Teilnehmer – weiblich wie männlich – greifen nach dem Handy. 

Der Eine so, der Andere so

Was passiert, wenn ein Nach-Sex-Schläfer auf einen Kuscheler trifft? Nun, in diesem Fall macht es ein Großteil (56 Prozent) der Männer den Frauen recht und passt sich ihren Gewohnheiten an. 

Bei den Frauen hingegen sind nur 17 Prozent bereit, ihre Gewohnheiten anzupassen. 

Quelle: lovepoint.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

Lovepoint.de

Zeit für neue Sinnlichkeit ...
Unsere Bewertung:
4 von 5 Sterne