Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Das Kontaktanzeigen-Dossier

dossier bild

Geschichte der Kontaktanzeige - Teil 11:
Die Erfolgsaussichten bei Chiffreanzeigen

Wenn Sie mit der Idee spielen, eine oder mehrere Chiffreanzeigen aufzugeben, um auf diesem Weg Ihren Traumpartner (oder was immer Sie suchen) zu finden, ist es natürlich spannende zu wissen, mit was für einer Resonanz Sie rechnen können.

Diese Seite gehört zu: "Die Kontaktanzeige im Wandel der Zeit"

In diesem Abschnitt unseres Kontaktanzeigen-Dossiers geht es um die bewegte Geschichte und die verschiedenen Formen von Kontaktinseraten.

INHALTSVERZEICHNIS AUFKLAPPEN

Chiffreanzeigen: Erfolg hängt vom Inserenten ab

Zu einem großen Teil hängt das natürlich von Ihren Formulierungskünsten ab. Aber die folgenden Zeilen helfen Ihnen dabei, Ihre Leistung einzuschätzen.

Die Eigenart der Chiffreanzeigen bewirkte, dass man nicht völlig gleichberechtigt war: Der Inserent bleibt immer anonym, während sich der antwortende preisgeben musste, wenn er eine Chance haben wollte. Es gab im Prinzip vier Sichtweisen bei den Chiffreanzeigen:

  • Er sucht Sie: Mann inseriert - Frau antwortet mit Brief
  • Sie sucht Ihn: Frau inseriert – Mann antwortet mit Brief
  • Sie sucht Sie: Frau inseriert - Frau antwortet mit Brief
  • Er sucht Ihn: Mann inseriert - Mann antwortet mit Brief

Er sucht Sie - Erfolgsaussichten von Männern mit eigenen Chiffreanzeigen

Männer hatten beim Inserieren mit Chiffreanzeigen immer geringere Chancen als Frauen, weil Frauen bis heute gelegentlich die Idee haben, „gefunden werden zu wollen“. Das führte immer wieder dazu, dass Männer keine oder so gut wie keine Antworten auf ihre Inserate bekamen – es sei denn, Männer über 50, die stets gute Chancen hatten. Die Antwortquoten des Durchschnittsmanns lagen bei etwa 3 – 12 Zuschriften auf eine gut formulierte Anzeige.

Chiffreanzeigen erfolgreich schalten:

1.
LoveScout24 DE


2.
JOYclub


3.
C-DATE DE

Sie sucht Ihn - Erfolgsaussichten von Frauen mit eigenen Chiffreanzeigen

Frauen, vor allem junge, niemals verheiratete Frauen unter 35, hatten und haben stets die höchsten Chancen. Eine gut formulierte Chiffre-Anzeige brachte unter gleichen Bedingungen etwa 100 – 200 Zuschriften – darunter allerdings auch in den 1970er Jahren schon viele „Schrotschüsse“. Wer älter als 50 war, hatte mit einer eigenen Chiffre-Anzeige etwa die gleichen Chancen wie Männer um 30 – so gut wie keine.

Erfolgsaussichten der Männer beim Antworten auf Chiffreanzeigen

Aufgrund der hohen Anzahl von Zuschriften konnte man mit einer Rücklaufquote von etwa 10 Prozent rechnen, wenn der Brief gut formuliert war und zur Chiffre-Anzeige passte. Manche Männer bekamen niemals auch nur einen einzigen Rücklauf. Dies verwundert nicht, wenn man bedenkt, dass Frauen zumeist 50 – 200 Männer zur Auswahl hatten – und in der Regel bestenfalls fünf Briefe auf ihre Chiffre-Anzeige herausnahmen, um die Männer dann anzurufen. Noch einmal auf Partneranzeigen zu schreiben war ungewöhnlich –meist schrieb man angesichts der Menge an Antworten auf die eigene Chiffre-Anzeige nicht einmal mehr Absagen.

Erfolgsaussichten der Frauen beim Antworten auf Chiffreanzeigen

Eine Frau, die einem Mann schrieb, konnte bei einer Chiffreanzeige fast mit einer 100-Prozent-Rücklaufquote rechnen, wenn sie unter 35 war.


Unsere Themen-Dossiers:

Dating & Online-Dating
(34 Kapitel)

Kontaktanzeigen
(44 Kapitel)

Partnervermittlung
(31 Kapitel)

Seitensprung
(36 Kapitel)

Osteuropa's Frauen
(42 Kapitel)

Love-Scam
(17 Kapitel)


Hier finden Sie Seiten für Chiffreanzeigen:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2018 - Impressum