Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

screenshot ElitePartner.de

Link: www.elitepartner.de

Detaillierter Testbericht:

» Zurück: Alle seriösen Partnervermittlungen

ElitePartner.de im Test 2016

Für Akademiker und Singles mit Niveau

ElitePartner, die Internet-Partnervermittlung für den deutschsprachigen Raum, gegründet 2004

Unsere Bewertung:
4

Stand: Oktober 2016

Vor- und Nachteile dieser Online-Partnervermittlung:

ElitePartner zählt zu den besten deutschen Online-Partnervermittlungen
ElitePartner punktet durch sehr gut passende Partnervorschläge
(hohe Erfolgsquote, 25% der Bewerber werden abgelehnt)
hohe Bewertung für die positiven Efahrungen mit dem ElitePartner-Service (geprüfte Mitglieder, TÜV-zertifiziert, einfache Bedienung)
68% Akademiker
Nicht ganz so viele monatliche Neumitglieder wie PARSHIP.
ElitePartner ist kostenlos bis zur Kontaktaufnahme, die ElitePartner-Kosten bewegen sich dann im gehobenen Preis-Segment, der Qualität absolut angemessen

Das gesamte Testfeld:


1.
PARSHIP.de


2.
ElitePartner.de


3.
eDarling.de


Das ist ElitePartner.de:

Elitepartner im Test 2016

In unserem ElitePartner Testbericht finden Sie alle wichtigen Informationen zu ElitePartner: Kosten und Preise, Bewertungen, Erfahrungen, Vertragslaufzeiten, Qualität der Partnervorschläge, Anmeldung, Kündigung u.v.m.

ElitePartner wurde im Jahr 2004 gegründet und zielt - wie der Name schon sagt - auf Akademiker ab: 

Die meisten Partnersuchenden
bei ElitePartner (68%) haben studiert.

ElitePartner verwendet einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, der eine hohe Qualität bei den Partnervorschlägen ermöglicht. Zudem werden alle Single-Profile durch Redakteure von Hand geprüft: Rund 25% der Anmeldungen werden abgelehnt.

Technisch funktioniert ElitePartner absolut einwandfrei, sowohl am PC als auch per App oder mobile Webseite. Aber das ist eine Selbstverständlichkeit!

ElitePartner ist als erste Online-Partnervermittlung seit 2005 TÜV-geprüft und kann diverse Testsiege verzeichnen. Erwähnenswert hier die Note "GUT" bei der strengen Stiftung Warentest im Februar 2016. Zur kompetenten Betreuung gehört u.a. auch ein telefonisches Single-Coaching.

Hinter ElitePartner steht ein Hamburger Unternehmen, das zum Pro7Sat1-Konzern gehört.


Unsere neuen ElitePartner-Erfahrungen seit Oktober 2016

Im Oktober 2016 wurde die komplett neuprogrammierte ElitePartner-Plattform veröffentlicht. Dabei wurden zwei wesentliche Mankos beseitigt, die uns in unserem Elitepartner-Test augefallen waren:

  • Der Vermittlungsalgorithmus funktioniert wieder erstklassig. Der alte konnte rund zwei Jahre nicht verändert werden, da niemand mehr durchstieg...
  • Nichtbezahler dürfen heute kostenlos auf Mails von Premium-Mitgliedern antworten.

Technisch sind sich die beiden Marktführer PARSHIP und ElitePartner nun sehr ähnlich. Nur die Mitglieder sind andere:

  • Elitepartner ist etwas akademischer.
  • PARSHIP ist dafür etwas größer.

Probieren Sie am besten BEIDE kostenlos aus:

Interessant für Sie?

"Der Name ist Programm: Bei ElitePartner suchen überwiegend Akademiker ihren Lebenspartner. Ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest liefert passende Kontaktvorschläge. Ein echter Klassiker!"

Henning Wiechers
(testet seit 2003)


Test ElitePartner.de:
Die Mitgliederstruktur

Registrierte Partnersuchende bei ElitePartner.de:

3,8 Millionen aus Deutschland

  • 4,3 Millionen deutschsprachige Mitglieder insgesamt
  • rund 425.000 jede Woche aktiv
  • ca. 1.000 neue Mitglieder pro Tag (Schnitt der letzten Monate/Schätzung)
  • Karteileichen gibt es nicht.

Besonderheiten:

  • ElitePartner hat zu 68% akademische Singles!
  • Die Zielgruppe der "Akademiker-Singles" wird gezielt angesprochen,
    das sagt ja schon der Name.

Geschlechter-Verhältnis:

46% männlich / 54% weiblich

Altersverteilung:

40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Altersbereiche

Durchschnittsalter bei ElitePartner.de:

  • Männer:
    38,9 Jahre
  • Frauen:
    41,7 Jahre

Mindestalter:

  • 20 Jahre

Herkunft:

 

Mitglieder nach Bundesländern:
(bezogen auf die Haushalte)

 sehr viele Mitglieder
 viele Mitglieder
 Durchschnitt
 weniger Mitglieder
 sehr wenig Mitglieder

Qualität der Profile:

  • Ein Großteil der Mitglieder hat sich bei der Gestaltung viel Mühe gegeben.
  • Sie treffen also auf tolle Fotos und aussagekräftige persönliche Texte.

Anti-Fake-Maßnahmen:

  • ElitePartner ist die erste Online-Partnervermittlung, bei der die Anmeldungen und jede Änderung an einem Profil von Hand geprüft werden.
  • Dafür hat ElitePartner einen 30 Mitarbeiter zählenden Kundenservice, der sieben Tage die Woche im Einsatz ist.
  • Ergebnis: Rund 25% der Neumitglieder werden abgelehnt.
  • Premium-Mitglieder haben die Möglichkeit, ihr Profil zu verifizieren.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Videos und Screenshots


Der Mitgliederbereich

ElitePartner Beispiel-Profil
 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Ablauf der Anmeldung und Profil-Gestaltung

Dauer des Fragebogens zu Ihnen und Ihrem Wunschpartner:

20 Minuten

  • Der Fragebogen umfasst rund 70 Fragen
    (50 im Persönlichkeitstest, 20 zur Lebenssituation).
  • Uns hat der kurzweilige ElitePartner-Fragebogen sehr viel Spaß gemacht!
  • Veränderungen sind bei Bild, Statusbeschreibung, freien Fragen und Ihren Suchkriterien möglich, nicht aber am Persönlichkeitstest.
  • Das Ausfüllen ist simpel und wird durch Erklärungen erleichtert.
  • Der Fortschritt (wie weit bin ich?) wird angezeigt.
  • Super: Wenn Sie zwischendurch unterbrechen, geht es nächstes Mal dort weiter,
    wo Sie aufgehört hatten.

Fotos möglich?

  • Bis zu 3 Fotos sind hochladbar.
  • Sie können steuern, wer Ihr Foto sehen darf (allerdings niemals ALLE anderen,
    sondern immer nur Handverlesene).

Anonymitätsschutz?

  • Fotos können Sie nur als Premium-Mitglied scharf sehen und erst dann, wenn der Andere sie freigibt.
  • Als Basismitglied können Sie sehen, ob jemand überhaupt ein Bild im Profil hat und über das verschwommene Foto einen ersten Eindruck gewinnen.

Wie können Sie sich darstellen?

Ankreuz-Angaben zu Ihnen:

  • Der größte Teil des Fragebogens wird bequem über Multiple-Choice-Fragen absolviert.
  • Fotos und Piktogramme lockern die Ankreuzfragen auf.

Freie Texte:

  • Portraitfragen, die die Selbstbeschreibung erleichtern
    ("Ich kann nicht leben ohne …")
  • Einleitungssatz, mit dem Sie sich in der Partnervorschlagsliste präsentieren
    ("Das Besondere an mir ist, dass …")
  • persönliche Status Quo-Beschreibung
    ("Was bewegt mich gerade?")

Echtheitsprüfung möglich?

  • Jedes Profil wird nach der Anmeldung automatisch durch das Service-Team auf Seriosität und Echtheit hin überprüft.
  • Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Profil kostenlos über einen Sicherheitscode per SMS verifizieren zu lassen (durch Siegel im Profil angezeigt).

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Das Vermittlungsprinzip ("Matching")

Qualität des Vermittlungsverfahrens:

Es vermittelt ein Computer-Algorithmus, der nach Angabe von ElitePartner eine "gelungene Mischung" aus verschiedenen paarpsychologischen Algorithmen darstellt (mehr zum wissenschaftlichen Hintergrund auf Elitepartner-Akademie.de).

  • Im Mitgliederbereich erhalten Sie eine Liste mit gut passenden Partnervorschlägen.
  • Sie können das Profil aller Kontaktvorschläge anschauen.
  • Wenn ElitePartner einen neuen interessanten Partnervorschlag für Sie hat,
    werden Sie per E-Mail informiert. 

Wie viele Kontaktvorschläge bekommen Sie?

  • Die Suchkriterien (Alter, Größe, Kinder, Bildung, Wohnort,...) stellen Sie selbst ein und bekommen dann bis zu 200 Vorschläge auf einmal präsentiert.
  • Theoretisch können Sie zu mehreren 1.000 gut passenden Mitgliedern Kontakt aufnehmen, indem Sie Ihre "Soll"-Kriterien abwandeln. Wenn Sie die Partner eingrenzen wollen, schrauben Sie dementsprechend an den Basis-Suchkriterien.
  • Ihre Partnervorschläge sind nach dem gegenseitigen Übereinstimmungsgrad sortiert (maximal 100 Punkte Übereinstimmung möglich).
  • Special: Neben "Matching-Punkten" ist auch eine Sortierung nach "Neueste zuerst", "Gerade Online" oder "Entfernung" möglich.

Welche Kriterien werden erhoben und berücksichtigt, um den Grad der Übereinstimmung zwischen zwei Mitgliedern zu messen?

wird immer berücksichtigt
Ihre Vorgabe
wird nicht berücksichtigt

Äußerliche Merkmale:
AlterHaarfarbe
GrößeAugenfarbe
GewichtBart
FigurHautfarbe
Persönliche Merkmale:
SternzeichenNationalität
RauchgewohnheitReligion
Trinkgewohnheit 
Familie & Beruf:
FamilienstandBildungsniveau
KinderBeruf
 Einkommen
Wohnort:
nach LandRadius (z.B. 10km)
nach Bundesland 
nach PLZ 
Interessen:
Kultur & KunstRestaurant
SportartenHobbies
Reiseziele 
Persönlichkeit:
Eigenes Wesen
(Intellekt, Ehrgeiz, Humor, Zuverlässigkeit...)
Verhalten in 4-Augen-Situationen
(Einfühlungsvermögen, Problemlösungs-Typ...)
Verhalten in Gruppen
(Selbstbewusstsein, Extrovertiertheit...)
Einstellungen:
Ehe & HeiratÄußerliches & Status
KinderArbeit & Konsum
SexPolitik
FreundschaftenWohnen
Glaube & GottHaustiere
Weitere Kriterien:
  • Diverse weitere Kriterien, z.B. Motive, die Ihr Leben bestimmen ("Ehrgeiz" oder "Fürsorglichkeit"), Alltägliches ("Altbau oder Familienhaus?"),...
  • Außerdem können akademische Singles genaue Angaben zu ihrer Ausbildung machen.

Was erfahren Sie bei ElitePartner.de vor der Kontaktaufnahme?

Allgemeine Infos zur Person (Alter, Beruf,...)

Persönlicher Begrüßungstext

Foto(s)

Grad der Übereinstimmung als Punktewert

gegenseitiges paarpsychologisches Profil

  • Der Grad der gegenseitigen Übereinstimmung wird Ihnen auch für einzelne Kriterien angezeigt (z.B. Nähe vs. Unabhängigkeit).
  • Das Foto sehen Sie als Premium-Mitglied in voller Schärfe, sobald der Andere es für Sie freigibt.

Vermittlungsgarantie:

Fair:

  • ElitePartner garantiert Ihnen eine bestimmte Mindestzahl von Kontakten.
  • Für die sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft sind dies beispielsweise 10,
    für die Jahresmitgliedschaft sogar 20 Kontakte.
  • Sollten Sie diese nicht erreichen, können Sie den Service kostenlos
    noch einmal für dieselbe Laufzeit nutzen.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Die Kontaktaufnahme

Wie kann man Kontakt aufnehmen?

Anstubser ohne Text: "Hallo, es gibt mich..."

persönliche FlirtMails über ein internes System

privater 1:1-Chat im Separée

  • Das interne Mailsystem funktioniert wie ein normales E-Mail-Programm.
  • Als Anstubser können Sie ein "Gefällt mir" (durch Klick auf den Stern im Profil des anderen) vergeben.
  • Oder alternativ zur persönlichen Nachricht zunächst nur ein "Kompliment senden".
  • Ihre Fotos können Sie gleich mit der ersten Kontaktaufnahme freigeben!

Wird man über neue FlirtMails benachrichtigt?

  • Per E-Mail. Das können Sie auch abstellen.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Besonderheiten, Benutzerfreundlichkeit und Referenzen

Besondere Features:

EliteMagazin:

  • größtes Online-Magazin zu Liebe, Singles und Beziehungen
  • mit Blogs, Videos, Ratgebern, Psychotests, Trends und Interviews
  • entsteht in Zusammenarbeit von ElitePartner-Redaktion, Psychologen
    und Wissenschaftlern
  • frei zugänglich und kostenlos unter www.elitemagazin.de

Ihr Persönlichkeits-Gutachten:

  • pure Paar-Psychologie, da lernen Sie etwas über sich!
  • erhalten Sie als 40-seitiges PDF zugemailt

kostenlose Smartphone-Apps:

  • Seit Dezember 2012 geht's bei Elitepartner.de auch mit dem iPhone.
  • Und seit Mitte 2013 läuft auch die App für Android sowie die mobile Webseite.
  • relativ brauchbare Bewertungen in den AppStore

Nutzung über alle Endgeräte:

  • Dank responsive Design passt sich die ElitePartner-Darstellung automatisch dem Display Ihres Geräts an, ob Smartphone, Tablet oder Laptop.

"Zahlreiche Extra-Funktionen":

  • Im "Menü" jedes Kontaktvorschlags können Sie eine "Notiz anlegen",
    einen "Namen vergeben", mit verschiedenen Antworten das "Profil verabschieden" oder ein verdächtiges "Profil melden".
  • Neben den Freitext-Optionen ist es möglich, das Profil optisch durch eine Auswahl an verschiedenen Hintergrundmotiven zu gestalten.
  • Partnervorschläge wandern sofort in Ihre Kontaktliste, sobald erste Nachrichten ausgetauscht wurden.
  • Nachrichten sind als Entwurf speicherbar.
  • 2 blaue Häkchen zeigen, dass der Empfänger Ihre Nachricht geöffnet hat.
  • Mitglieder, die "pausieren" wollen, können ihr Profil unsichtbar schalten und werden dann nicht mehr als Partnervorschlag angezeigt.

ElitePartner Single TV:

  • Im redaktionellen Bereich finden Sie über 60 TV-Sendungen zum Thema "Singles".

Bedienung & Design:

PC und Notebook:  

  • professionelles Design, bei dem trotzdem das "Emotionale" nicht zu kurz kommt
  • nettes Redesign im Oktober 2016
  • Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut und bequem zu bedienen.
  • Alle Aktionen sind schnell zu finden.
  • Die Seite hat kurze Ladezeiten und läuft technisch absolut einwandfrei.

Smartphone und Tablet:

  • Die ElitePartner-App ist verfügbar für iPhone, Android, BlackBerry.
  • Alternativ geht es über die mobile Website.
  • Anmelden, Ausfüllen des Fragebogens und Gestaltung des Profils sollte man jedoch über PC oder Notebook machen, das ist mobil zu frickelig (Persönlichkeitstest sowie Bild-Uploads sind ohnehin über App nicht möglich).
  • Mit der ElitePartner-App können Sie dann Komplimente versenden und lesen, Profil-Interessenten anschauen, als Premium-Mitglied Partneranfragen lesen sowie unbegrenzt Nachrichten und Bilder austauschen.

Referenzen und Testsiege:

  • ElitePartner hat als erste Partneragentur seit 2005 das "safer-shopping"-Siegel vom TÜV erhalten.
  • diverse Testsiege, z.B. Heft 10/2005 in der "fit for fun" oder 05/2010 bei "Testsieger.de"
  • 1. Platz ComputerBild-Test 8/2010
  • ausgezeichnet mit dem Markenpreis des Deutschen Standards
  • Testsieger 2010/2011/2012 beim Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ.de)
  • Elitepartner ist im Oktober 2012 zur Nummer 1 beim Kundenservice gewählt worden.
  • Testsieger bei "getestet.de" 8/2013
  • Süddeutsche Zeitung 2014: "respektvollster Umgang unter den Mitgliedern"
  • Test in der PCNews 5/2015: 4 von 5 Sternen
  • "GUT" bei der Stiftung Warentest im Februar 2016

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Preis-Gestaltung 2016

Kostenlose Services:

  • Die Anmeldung ist bei Elitepartner kostenlos.
  • Ausfüllen des Fragebogens
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit
  • Partnervorschläge erhalten
  • Profile von Mitgliedern ansehen
  • eigene Fotos an Kontakte freigeben
  • "Gefällt mir" vergeben und "Kompliment senden"
  • Kontaktgesuche von anderen Mitgliedern erhalten
  • jeweils auf die erste Nachricht eines ElitePartner-Mitglieds antworten!

Premium-Services:

  • andere Mitglieder initiativ kontaktieren
  • freigegebene Fotos klar sehen und Fotos mit anderen Mitgliedern austauschen
  • Kontaktgesuche von allen Mitgliedern lesen
  • auf alle Kontaktgesuche reagieren
  • unbegrenzt Nachrichten lesen und schicken
  • ausführliche 40-seitige Persönlichkeitsanalyse

Preise für Kosten-pflichtige Services bei ElitePartner.de:

Sie haben die Wahl:

  • 6 Monate: 419,40 € (entspricht 69,90 € pro Monat)
  • 12 Monate: 634,80 € (entspricht 52,90 € pro Monat)
  • 24 Monate: 789,60 € (entspricht 32,90 € pro Monat)

Persönlichkeitsprofil:

  • 59,- €

Besonderheiten:

  • Für Singles mit Kind bietet ElitePartner Preisvorteile bis zu 44 %.

Alle Details zu den monatlichen ElitePartner Kosten

Zahlungsweisen:


  • Wenn Sie statt "monatlich" alles auf einmal bezahlen, gibt es einen Preisnachlass von bis zu 10%!

Preisvergleich:

Elitepartner im Preisvergleich mit anderen Partnervermittlungen ist relativ hochpreisig.

Besonderheiten:

Achtung 1:

Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch bis Sie kündigen (Kündigungsfrist bis 12 Wochen vor Laufzeitende).

Achtung 2:

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, wahlweise per FAX, E-Mail, über das Kontaktformular im Mitgliederbereich (die verwendete E-Mail-Adresse oder Chiffre plus Service-Passwort angeben, beides im Profil unter "Meine Daten/Einstellungen") oder auf dem Postweg.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Kontakt zum Anbieter

Anschrift:

PE Digital GmbH
ElitePartner Kundenservice
Speersort 10
D-20095 Hamburg

Kunden-Support online:

per E-Mail:

Kunden-Support klassisch:

  • Mitgliederbetreuung per Telefon können Sie über das Kontaktformular anfragen, Sie werden dann umgehend zurückgerufen (kostenlos).
  • Klingt komisch, funktioniert aber gut.
  • Für die Kündigung per Fax: 040 / 60 00 95-95

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test ElitePartner.de:
Weiterführende Informationen

Unsere Exklusiv-Interviews:

Dr. Ulrich Schacht
COO bei ElitePartner.de (20.12.2013)

» Zum Interview mit Dr. Ulrich Schacht

Georg Pagenstedt
Geschäftsführer von ElitePartner.de (27.03.2012)

» Zum Interview mit Georg Pagenstedt

Dr. Jobst Schwaner
Geschäftsführer bei ElitePartner.de (29.09.2010)

» Zum Interview mit Dr. Jobst Schwaner

Arne Kahlke
Geschäftsführer bei Elite-Partner.de (15.01.2010)

» Zum Interview mit Arne Kahlke

Arne Kahlke
Der ElitePartner-Gründer zum Einstieg von Tomorrow Focus (26.07.2007)

» Zum Interview mit Arne Kahlke

Arne Kahlke
Geschäftsführer bei Elite-Partner (15.06.2006)

» Zum Interview mit Arne Kahlke

Typische Fragen unserer Leser:

Gibt es die ElitePartner Abzocke tatsächlich?

Gibt es bei ElitePartner.de Betrug?

Hat jemand mit ElitePartner Erfahrungen?

ElitePartner Kosten im Dezember 2016

Ist ElitePartner kostenlos?

ElitePartner kündigen – was muss ich tun?

Verflixt, wer kennt die aktuellen ElitePartner Preise?

Der ElitePartner Test: Welche Ergebnisse bringt er?

Warum und wie viel Wertersatz verlangt Elitepartner?

Wie mache ich den ElitePartner-Widerruf korrekt?

Die letzten News & Pressemitteilungen von ElitePartner.de:

Was ist guter Sex? Die Vorlieben in deutschen Betten  (01.07.2016)

Neue ElitePartner-Studie: Das wollen Deutsche beim Sex!  (03.06.2016)

Umfrage: Männer und Frauen sehen Weihnachten anders  (14.12.2015)

Vorlieben der Männer: Die große Statistik 2015  (03.12.2015)

Alle Pressemitteilungen dieses Datingportals

Weiterführende Links:

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Die Alternativen:


1.
PARSHIP.de


2.
ElitePartner.de


3.
eDarling.de

» Alle Testberichte zu den Marktführern

Der Autor:
Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.


Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.