Für Sie im Test 2019:
Mehr ganz gute Flirtchats für Singles

Aktualisiert: 30. Oktober 2019

Share!

Die hier gelisteten Flirtchats gehören auch zu den passablen Adressen.

Sie können sich bedenkenlos anmelden, da die Teilnahme bei den meisten Flirtchats kostenlos ist.

1. Die Flirtchat-Verfolgergruppe

Knuddels.de

Gemeinsam statt einsam.

Mitglieder: 2,4 Millionen registrierte Nutzer, davon rund 1,2 unique User.

Themen: über 100 Chaträume rund ums Flirten, über 1.000 insgesamt mit allen möglichen Themen.

Eindruck: Einer der kostenlosen Flirtchat-Klassiker, grafisch niedlich & mit aktiver Community. Singlesuche allerdings schwer.

    ClubCooee.com

    Deine kostenlose 3D Chat Community

    Mitglieder: über 150.000 Teens aus Deutschland, weitere 750.000 aus anderen Ländern.

    Themen: 3D-Chat mit Avataren für virtuelle Partys und Events.

    Eindruck: Man installiert eine kostenlose Software und ist schon mitten in einer virtuellen 3D-Welt mit Beach-, Club- oder Partylocations. Der persönliche Avatar trifft andere Leute und man kommt ins Gespräch oder lädt selbst zu einer Party ein.

    Omegle.com

    Talk to strangers!

    Mitglieder: um die 20.000 Zufalls-Chatter täglich online.

    Themen: Sex und sexuelle Anmache, nackte Haut, Cam-Girls.

    Eindruck: Klicken Sie auf Text- oder Video-Chat - und schon sind Sie mittendrin, statt nur dabei! Völlig zufällig werden Sie mit irgendeinem anderen Teilnehmer im "randomchat" zusammengeschaltet. Alles kann passieren.

    Chatrandom.com

    Zufallschat

    Mitglieder: um die 40.000 Zufalls-Chattern täglich weltweit online.

    Themen: Zufalls-Chat, Zeitvertreib.

    Eindruck: Klicken Sie auf "Start", schalten Sie Ihre Webcam an und los geht's! Alles kann passieren - oft sind es auch nackte Tatsachen, die einem präsentiert werden.

    DirtyRoulette.com

    Zufalls-Sexchat von Flingster

    Mitglieder: um die 30.000 Zufalls-Chatter (und mehr!) täglich weltweit online.

    Themen: Zufalls-Sex-Chat, Adult-Video-Chat.

    Eindruck: Der Name ist Programm. Sie schalten ihre Webcam ein und es wird erotisch bei DirtyRoulette - vor allem in den Abendstunden!

    Chatroom2000.de

    Neue Leute kennen lernen und chatten

    Mitglieder: rund 20.000 User täglich online.

    Themen: Kostenloser Chat ohne Anmeldung, Chat-Community mit Online-Games u.v.m.

    Eindruck: Chatroom2000 ist eine bunte Chat-Community, die ohne Anmeldung und dazu noch kostenlos ist. Im Gegenzug gibt es ein bisschen Werbung für die User, welche hauptsächlich zwischen 16 und 35 Jahren sind.

    FlirtRuf.de

    Die Liebe hat eine Telefonnummer

    Mitglieder: um die 10.000 Mitglieder haben sich bereits registriert.

    Themen: Flirt-Community via Telefon.

    Eindruck: Eine Mischung aus Random Chat und Flirtportal. Die Webseite birgt praktisch nur die Anleitung, wie der Telefonchat funktioniert. Profile der Mitglieder gibt es nicht, auch keine Fotos. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Stimme.

    2. Kleinere ganz nette Flirtchats

    Screenshot Blue-Date.de

    Blue-Date.de

    Finde den Partner, der genau zu Dir passt...

    Screenshot NachbarChat.de

    NachbarChat.de

    Chat mit Flirtchat gratis ohne Anmeldung auch mobil

    Screenshot Chat-Fun.info alias myMoment
    Screenshot Chat-Fun.info alias myMoment - leider aufgegeben

    Chat-Fun.info alias myMoment

    Share every Second

    "Chat-Fun.info alias myMoment" hat leider aufgegeben.
    "Chat-Fun.info alias myMoment" hat leider aufgegeben.

    Wie sinnvoll sind kostenlose Flirtchats?

    Zum Zeitvertreib sind kostenlose Flirtchats manchmal sicherlich nicht schlecht. Oft wird man hier aber auch mal dumm angemacht. Wer über einen kostenlosen Flirtchat nach einem Partner sucht, der wird es schwer haben.

    Wir empfehlen Ihnen lieber einmal einen der größeren Anbieter auszuprobieren, wenn Sie neben dem Flirten im Chat auch gerne einen interessanten Menschen für eine Beziehung kennenlernen möchten.

    Gibt es bei Gratis-Flirtchats Sicherheitslücken oder andere Gefahren?

    Sicherheitslücken bei Gratis-Firtchats können auftreten. Hinzu kommen jede Menge Scammer und andere zwielichtige Gestalten, die sich dort vermehren, weil im Gratis-Flirtchat kein Geld mehr für Moderatoren u.ä. übrig ist.

    Bezüglich Gratis-Flirtchats raten wir Ihnen, zu einem Flirtchat zu wechseln, der das Geld aus der Premium-Mitgliedschaft in die Sicherheit der chattenden Mitglieder und technische Neuerungen steckt.

    Welche Altersgruppen tummeln sich in Flirtchats?

    Flirtchats werden oft auch schon von Jungs und Mädels ab 16 genutzt. Man sollte also bei der Wahl eines Flirtchats darauf achten, wie die Verteilung der Altersgruppen ist.


    Ein Flirtchat mit der falschen Altersgruppe ist nicht nur langweilig - sondern auch peinlich!

    Flirtchats gibt es natürlich auch ganz exklusiv für Leute ab 18 bzw. Erwachsene, die auf Partner- und Flirtsuche sind. Hier hat die jüngere Generation nichts verloren und man kann sich in aller Ruhe auch einmal nicht-jugendfreien Themen widmen. 


    Wer hat diesen Testbericht verfasst?

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!

    Ihre Meinung:

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!

    ERROR!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Schließen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

    Schließen