FlirtRuf.de im Test


Wie funktioniert diese Online-Telefon-Flirt-Kombi?

Aktualisiert: 11. Juli 2020

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

3 von 5 Sterne

Größe der Mitgliederkartei:

M - mittel

Kategorie:
Brauchbare Singlechats

Kategorie:
Brauchbare Singlechats

Unser Testbericht zu FlirtRuf.de:

Was ist Flirtruf.de?

Bei Flirtruf.de geht es darum, Singles anhand der Stimme via Telefon kennenzulernen. Die eigene Telefonnummer bleibt dabei anonym.

Wer eine Festnetz-Flatrate hat, zahlt nichts, wer einen normalen Festnetzanschluss hat, zahlt nur die normalen Festnetzgebühren.   


Bei Flirtruf anmelden und es ausprobieren. Damit eröffnet man sich die Chance vielleicht schon heute Traumpartner zu entdecken.

Seit Mai 2017 gibt es Flirtruf offiziell. Rund 10.000 Mitglieder haben sich hier schon angemeldet.

Bereit gestellt wird der Telefonflirt-Dienst von der Memics AG aus München, welche für telefonische Grußkarten, Jingle Dienste und "Santa Claus is calling - telefonieren mit dem Weihnachtsmann" bekannt ist.

Flirtruf.de kostenlos testen – so funktionierts!

Um Flirtruf kostenlos auszuprobieren, gibt man auf der Startseite des Telefonanbieters einfach ein, wen (Mann/Frau) man sucht und in welchem Alter die entsprechende Person sein soll. Mit einem Klick auf weiter kann man sich dann bereits das erste Audioprofil anhören.

Möchte man weitere Profile anhören, ruft man eine Telefonnummer an, die auf der Webseite angezeigt wird.

Anmeldung und Nutzung

Wen Flirtruf.de neugierig gemacht hat, der kann sich ganz einfach anmelden (Geschlecht, Alter und Ort angeben) und seine Anmeldung via E-Mail oder Telefon abschließen. Und dann heißt es anrufen!

flirtruf: eine flirt-community via telefon
FlirtRuf.de: Anrufen und neue Leute kennenlernen.

Man wählt eine Münchner Telefonnummer und wird von einer netten weiblichen Computerstimme empfangen. Diese führt durch den gesamten Anmeldeprozess und bittet zuerst darum, einen Pin für das eigene Flirtprofil festzulegen. Der Pin ist frei wählbar und sollte gut zu merken sein, da man ihn immer wieder für die Einwahl benötigt.

Danach ist das Flirtkonto mit der eigenen Telefonnummer verknüpft. Und man spricht – wie bei einem Anrufbeantworter - seinen Namen (der Vorname oder ein Fantasiename reicht) auf.

Danach wird man von der Stimme auf mehrere Auswahlmöglichkeiten aufmerksam gemacht. Man kann mittels verschiedener Begriffe bzw. Telefontasten zu verschiedenen Bereichen gelangen:

  • Kurzprofil anlegen bzw. inhaltliche besprechen
  • Mitglieder vorgeschlagen bekommen
  • Kundensupport kontaktieren  

Bei Flirtruf.de bleibt man jeder Zeit anonym. Andere Mitglieder erhalten keine Daten oder eine Telefonnummer. Ein späteres Einloggen erfolgt ebenfalls wieder über Telefon. 

Fazit zu Flirtruf

Flirtruf ist kein richtiges Online-Dating und auch kein richtiges Chatportal. Der Schwerpunkt liegt definitiv auf der Nutzung eines Festnetzanschlusses und unvermitteltem Flirten. Für spontane Menschen, die gut reden können eine lustige Angelegenheit.

Nachteil: Bilder der Teilnehmer gibt es nicht und auch sonst gibt es kein Profil, das man sich vorab durchlesen könnte. Dafür können Flirtruf-Mitglieder auf Wunsch mit ihrem Profil bei Flirtruf-Shows im Radio teilnehmen.

Flirtruf ist ein aufregender Zeitvertreib, bei dem man definitiv Leute kennenlernt. Alle, die weniger spontan sind und lieber tippen und lesen, sollten sich an die ausgereiften Marktführer unter den Singlechats halten.

Kostenlos bei FlirtRuf.de:

  • Anmeldung
  • Kurz- oder Lang-Profil erstellen
  • Audioprofile anhören
  • Mitglieder grüßen
  • Suche
  • Kontaktanfragen beantworten

Die Premium Kosten:

Eine Premium-Mitgliedschaft bei FlirtRuf.de erlaubt es, unbegrenzte Nachrichten an andere Mitglieder zu senden und mit anderen direkt im Separée zu telefonieren.

Die Kosten (zahlbar via Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung) für FlirtRuf-Premium betragen:

  • 29,00 € pro Monat
  • Neumitglieder erhalten derzeit 3 Monate Premium gratis! 

Das Interview:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist FlirtRuf.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie FlirtRuf.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schließen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schließen