Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen im Test

Der komplette PrestigeSingles-Test 2018

Hier finden Sie alle wesenlichen Details zu PrestigeSingles.de, welche wir in der Test-Kategorie "Die besten deutschen Singlebörsen" für Sie untersucht haben.

PrestigeSingles.de

Gehobene Partnersuche für Akademiker

PrestigeSingles.de wurde im Januar 2016 mit eDarling verschmolzen.

Wie wäre es alternativ mit den Test-Siegern?


1.
LoveScout24 DE


2.
PARSHIP.de


3.
Zoosk.com

Unser letzter PrestigeSingles.de-Test-Bericht:

Sie kennen aus der TV-Werbung ja wahrscheinlich die beliebte Online-Partneragentur eDarling, oder? Für dieses Berliner Unternehmen arbeiten mittlerweile über 300 Mitarbeiter, eDarling gibt es in über 20 Ländern und registriert haben sich seit 2009 über 15 Millionen Singles.

Der gehobene Ableger von eDarling.de

Im Herbst 2013 hat eDarling mit dem Service "PrestigeSingles.de" eine neue Plattform geschaffen. Hier lesen Sie, worum es dabei geht und natürlich auch, wie gut das Angebot in unserem Test abgeschnitten hat.

PrestigeSingles.de wurde im Januar 2016 mit eDarling verschmolzen, und auch der Brand / Markenname wurde unter dem eDarling-Dach aufgelöst.

Unsere ersten PrestigeSingles.de-Erfahrungen

Im Gegensatz zu den vielen Flirtbörsen richten sich Online-Partneragenturen ganz generell an Singles über 28 Jahre, die nicht nur spielen möchten, sondern eine feste Beziehung suchen. Hier steht am Anfang ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und dann eben das diskrete Vermittlungsprinzip.

Hier mal ein Blick in den Mitgliederbereich unmittelbar nach der Anmeldung:

Prestigesingles Mitgliederbereich

Singles können also nicht frei "Bildchen gucken", sondern erhalten Dutzende bis rund 100 gut passende Partnervorschläge.

Höhere Anonymität und weniger Konkurrenz

Unsere PrestigeSingles-Erfahrungen haben gezeigt, dass die Plattform genau nach diesem Prinzip funktioniert, allerdings unterscheidet es sich in der Zielgruppe von herkömmlichen Portalen, auf die das auch zutrifft.

Akademiker als PrestigeSingle-Zielgruppe

Die Mutter "eDarling" hat sich auf die Fahne geschrieben, niveauvolle Partnervermittlung für alle interessierten Singles zu bieten. PrestigeSingles richtet sich hingegen gezielt an Akademiker. Davon finden Sie rund 1.000.000 in der Datenbank.

Wie ist diese große Mitgliederzahl so kurz nach dem Start möglich? Nun, die meisten dieser Mitglieder sind eDarling-Kunden - aber eben gezielt nur diejenigen, die einen akademischen Hintergrund haben. Als Prestigesingle.de- Nutzer bekommen Sie sozusagen einen Filter, um sich die interessanten Singles aus dem riesigen eDarling-Pool herauszufischen.

Das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Mitgliedern ist relativ ausgeglichen, es gibt einen leichten Damenüberschuss von wenigen Prozentpunkten. Denn:

Im Gegensatz zum Flirtdating, wo wir bei unseren Tests normalerweise einen Herrenüberschuss vorfinden, ist es in den Akademikerkreisen deutschlandweit (und auch international) so, dass es mehr weibliche als männliche Singles gibt. Gebildete Frauen haben nämlich nicht die allergrößten Möglichkeiten, "nach oben" zu heiraten.

Der technische PrestigeSingles-Test

Technisch funktioniert PrestigeSingles natürlich absolut vorbildlich:

  • Alle Profile werden handgeprüft.
  • Sie bekommen jeden Tag 7 neue Kontaktvorschläge.
  • Der Mitgliederbereich ist sicher und man kan selbst bestimmen, wann man mit den anderen Mitgliedern Fotos austauschen möchte.
  • Unterstützung beim Kennlernprozess
  • Telefonhotline für Rückfragen

Alles in allem genau wie bei eDarling absolut gelungen!

PrestigeSingles.de - Kostenlos:

  • Anmeldung
  • Persönlichkeitstest durchführen
  • Partnervorschläge erhalten
  • Sehen, wer einem geschrieben hat

PrestigeSingles.de - Kosten und Preise:

Die Premium-Mitgliedschaft, um zu kommunizieren und die Profilbilder der Partnervorschläge scharf sehen zu können, gibt es für:

  • 59,90 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
  • 39,90 € / Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 24,90 € / Monat (12 Monate Laufzeit)

Zur Zeit gibt es auch das 1-Monats-Kennenlernangebot für 99,90 €.


Test-Kategorie, in der dieser Dating-Servicer gelistet war:

Typische Vertipper:

prestigesingels, prestige singles

Welche Alternative(n) gibt es?

Auch diese Dating-Seiten gehören zur selben Test-Kategorie. Vielleicht werden Sie bei einem der hier gelisteten Anbieter ja glücklich:

Regionale Stärke der Marktführer:

Welche Datingseite ist gerade in Ihrer Nähe top?

Der Autor:

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Die Test-Kategorie "Die besten deutschen Singlebörsen" aktualisiert er alle 3 Monate.

 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2018 - Impressum