Die Secret-App im Test 2018


Was taugt diese Sexdating-App?

Aktualisiert: 24. Mai 2018

Wie gut ist die Secret.de App für spontane Sex-Dates wirklich geeignet? Ist die App für Android & iPhone verfügbar? Und was kostet die Nutzung?

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist die Secret.de App?

Mobile-Dating-App zum Erotiktreff Secret.de

Was ist die Secret.de App?

Mobile-Dating-App zum Erotiktreff Secret.de

 
Die Secret.de - App ist die kleine Schwester von Lovescout24, die für die lustvollen Augenblicke im Leben zuständig ist. Besonders gut: faire Preis-Politik, die ganz ohne Aboverpflichtung auskommt.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

160.000
wöchentlich aktiv


Verhältnis Mann-Frau:

68 : 32

Unser Testbericht zur Secret.de App:

Natürlich kamen wir beim Test der besten Sex-Apps nicht an der Secret-App vorbei. Secret, die kleine Schwester von LoveScout24, die für die lustvollen Augenblicke im Leben zuständig ist, wartet auf mit einer eigenen mobilen Version. Wir nennen sie einfach Secret.de App. Unter dem Motto


Knisternde Erotik, wo immer du bist

ist die Secret.de App bzw. die mobile Seite unter dem Motto "Secret - Casual Dating" fürs Smartphone erhältlich.

Dieses Angebot verbirgt sich hinter der Secret.de App

Der Geheimtipp für Erotikabenteurer und Casual Dater mit hohem ästhetischen Anspruch bietet schon seit 2011 in Gestalt eines virtuellen Maskenballs eine visuell und technisch höchst gelungene Plattform, auf der sich bislang schon 1.200.000 Freunde des geheimnisvollen Sexkontakts angemeldet haben. Täglich werden hier bis zu 25.000 Sexdates verabredet.

Zur Geschichte der Secret.de App

secret.de mobile Version
Der QR-Code, die antike Version der Secret.de App

Vor der "richtigen" Secret.de App / Secret.de-mobile Version gab es zunächst nur eine statische mobile Version m.secret.de, über die man die erotische Abenteuersuche auch von unterwegs aus starten konnte. Der Weg zum mobilen Lustgewinn führte damals noch ganz altmodisch über einen QR-Code, den man einscannen konnte oder indem man m.secret.de auf dem Smartphone öffnete.

Mittlerweile ist das längst Geschichte, denn inzwischen wurde die mobile Secret.de Anwendung technisch so angepasst, dass man Secret.de mit jedem Gerät problemlos bedienen kann.

secret.de App Profil
Erotische Abenteuer bei Secret gibts auch über die App...

Pluspunkte bei zahlreichen Test-Kriterien

Die Secret.de App verdient - neben den Kriterien von Ästhetik und Funktionalität - vor allem auch ein Lob für die faire Preis-Politik, die ganz ohne Aboverpflichtung auskommt und über Credits abgewickelt wird. Auch der Umstand, dass sich hier so gut wie gar keine Fakes herumtreiben (was unter anderem auf das Creditsystem zurückzuführen ist) verdient eine sehr positive Erwähnung.

Was gibt es für wie viele Credits bei der Secret.de App?

Beginnen wir doch statt mit dem Punkt Secret Credits kaufen einfach damit, wie Sie Credits gewinnen können ... Oh ja, richtig gehört: GEWINNEN. Credits sammeln, um sie dann für kostenpflichtige Aktionen wieder einzusetzen, können Sie online, sprich via Webseite auf verschiedenen Wegen, etwa:

  • indem Sie ein Profilbild hochladen (= 10 Bonus Credits)
  • indem Sie ein Galeriebild hochladen (= 9 Bonus Credits)
  • durch Eintragung im Feld "Meine Suche"-Freitext (= 3 Bonus Credits)
  • Secret Casino (täglich 1 kostenlosen Spin)

Verwenden können Sie die ergatterten Credits dann für folgende kostenpflichtige Features via Webseite oder Secret.de App:

  • Nachricht senden ab 39 Credits
  • Spiele ab 3 Credits
  • Virtuelle Geschenke ab 9-99 Credits
Der komplette Überblick zu den Credits für Secret.de App & Webseite:
Wie hoch sind die Secret Kosten?

Da Sie die Secret.de App zwar sehr komfortabel und aber für die Anmeldung empfehlen wir die Desktop-Variante, zu der wir einen ausführlichen Testbericht verfasst haben. So können Sie sich bequem mit dem gesamten Funktionsumfang vertraut machen.

Übrigens ist es ratsam, auch über die Secret.de App regelmäßig ins Nachrichten-Postfach zu schauen, denn oft gibt es temporäre Specials, sprich Rabattaktionen auf die Creditsysteme. Dann heißt es etwa: "Nur dieses Wochenende 199 Credits zum Vorteilspreis von ..."

Warum finde ich die Secret App nicht im Appstore?

Einige Zeit gab es die offizielle Secret.de App auch normal im Playstore und bei iTunes. Jedoch zeigte die Erfahrung im Casual Dating-Bereich, dass viele Nutzer eine App-Installation scheuen. Gerade wenn es um geheime sexuelle Wünsche und Vorlieben geht, möchte man diese nicht mit einem Klick auf ein App-Symbol sofort enthüllen. Vor allem wenn man vielleicht selbst in einer Beziehung ist.

Deshalb optimiert das Unternehmen ihre mobile Seite auf heute Anforderungen und nahm die App wieder vom Markt. Mit der mobile Seite von Secret.de können Nutzer nun ohne großes Risiko entdeckt zu werden, auf die Pirsch gehen.

ACHTUNG! Momentan findet man in den App-Stores bei der Suche nach "Secret App" eine andere App. Laut den Bewertungen handelt es sich hier um eine App mit sehr, sehr vielen Fakes. Diese hat NICHTS mit Secret.de zu tun! Bitte beachten Sie dies.

Fake App im Stil von secret.de
Achtung: DAS ist nicht die App von Secret.de

Kostenlos bei der Secret.de App:

  • Profil erstellen
  • passende SECRET.de-Mitglieder vorgestellt bekommen
  • ...und diese Profile ansehen
  • auf FlirtMails von Premium-Mitgliedern antworten

Die Premium-Kosten:

  • selbst FlirtMails versenden
  • spezielle Aktionen, z.B. "Goldstatus" = bessere Position in den Suchergebnissen oder virtuelle Geschenke versenden
  • Credits-Pakete:
    - 149,90 €/2.550 Credits
    - 199,90 €/4.550 Credits
    - 299,90 €/10.250 Credits

Das Interview:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Secret.de App?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie die Secret.de App?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!