Badoo im Vergleich!
Badoo Alternativen 2019

Aktualisiert: 27. Mai 2019

30 Likes

Badoo ist eine der größten Social-Dating-Apps auf der Welt. Sie suchen jedoch nach einer Alternative, die Ihnen mehr zusagt? Dann informieren Sie sich gleich hier!


1. Ist Zoosk eine gute Alternative zu Badoo?

Zoosk.com

Finde noch heute ein Date!
Unsere Bewertung:

Zoosk funktioniert grundsätzlich genauso wie Badoo, d.h.:

  • Im kurzen, knackigen Dating-App-Format gibt es Swipe-Vorschläge, bei denen Sie "ja" oder "nein" sagen können. Bei einem Match können Sie miteinander chatten.
  • Beide Apps sind grundsätzlich kostenlos (Download und Nutzung)
  • Zusatzfeatures erleichtern die Suche nach anderen Leuten enorm
  • fast genauso groß und ähnliche Altersstruktur
  • beide Dating-Apps haben auch noch eine Desktop-Variante

Das ist anders:

  • Bei Zoosk geht es noch ein klein bisschen mehr um das Finden einer neuen Liebe, Badoo ist mehr Social-Networking mit Partnersuche.
  • Natürlich unterscheiden sich die beiden Dating-Apps im Design: Zoosk ist himmelblau, Badoo lila.
  • Kosten: Badoo hat unterschiedliche Preise am Desktop und in der App (sehr günstig)

2. Parship als Alternative zu Badoo

PARSHIP.de

Deutschlands größte Partnervermittlung
Unsere Bewertung:

Das ist genauso:

Parship ist die Nummer 1 unter den deutschen Partnervermittlungen, Badoo ist eine der bekanntesten Dating-Apps. Folgende Gemeinsamkeiten mit gibt es:

  • Sowohl bei Parship als auch bei Badoo kann man nach einer neuen Liebe suchen.
  • In Deutschland: sehr viele aktive Nutzer. 

Hierin unterscheiden sich Badoo und Parship:

  • Bei Badoo sind Sie völlig frei bei der Suche, büßen dadurch aber auch Ihre Anonymität ein und können von jedem angeschrieben werden.
  • Bei Parship erhalten Sie Partnervorschläge anhand des Persönlichkeitstests, den Sie absolviert haben. Die Partnervorschläge sind auf Sie abgestimmt. Das gibt es bei Badoo nicht. Hier müssen Sie sich selbst auf die Suche begeben.
  • Bei Parship sinf Singles über 30, die nach einer ernsthaften Beziehung suchen, am besten aufgehoben. Bei badoo ist die Zielgruppe jünger.
  • Zudem kann man bei Badoo flirten, nach einem Partner suchen, einfach nur die Zeit totschlagen oder sich einen Bettgenossen für ein One-Night-Stand suchen...

3. C-Date oder Badoo?

C-DATE DE

Deutschlands Nr. 1 für Casual Dating
Unsere Bewertung:

Das ist gleich bei C-Date und Badoo:

  • kostenlose Anmeldung.
  • Bei beiden Anbietern kann man nach einem Sexdate suchen.
  • Beide Anbieter können sowohl als App als auch am Desktop genutzt werden.

    Das sind die Unterschiede zwischen C-Date und Badoo:

    • C-Date ist eine reine Casual-Dating-Plattform: Hier geht es rein um erotische Dates mit Niveau. 
    • Badoo ist ein großes Sammelbecken für Leute mit den unterschiedlichsten Interessen - es gibt hier also keine Zielvorgabe.
    • Bei C-Date gibt es keine umständlichen Zusatzfeatures sondern lediglich eine Monatsgebühr, in der alle Funktionen enthalten sind. das ist praktisch, weil man so den finanziellen Überblick behält.
    • Bei C-Date sind Menschen unterwegs, die genau wissen, was sie wollen, nämlich Sex.
    • Anonymität und Diskretion stehen bei C-Date an oberster Stelle!

    4. Ist Lovoo besser als Badoo?

    LOVOO.de

    Das echte Leben spielt hier
    Unsere Bewertung:

    Das ist gleich bei Lovoo und Badoo:

    • Zwei moderne Dating-Apps für ein breit gemischtes Publikum. 
    • Annähernd gleich groß und ähnliche Altersstruktur.
    • In den Grundfunktionen kostenlos; wer mehr will, zahlt für Zusatzfunktionen.
    • Hin und wieder tauchen bei Lovoo und Badoo einmal Fakes auf. Diese Fakes sind nicht hausgemacht sondern werden von Usern erstellt.

    Das ist anders bei Lovoo:

    • Lovoo wurde durch den Live-Radar bekannt. Dieser gilt auch heute noch als wichtiges Aushängeschild der App.
    • Lovoo ist made in Germany!
    • Leider hat Lovoo keinen telefonischen Kundensupport, dafür aber ausführliche Hilfeseiten und ein Kontaktformular.
    • Lovoo hatte einen ziemlich Fake-Skandal, der durch die Presse ging.
    • Lovoo ist bezüglich der Kosten etwas günstiger als Badoo.

    5. Tinder im Vergleich zu Badoo

    Tinder App

    Swipen. Matchen. Chatten.
    Unsere Bewertung:

    Das ist bei Tinder genauso wie bei Badoo:

    • Tinder und Badoo sind zwei Dating-Apps, die vor allem von der jüngeren Generation gerne und viel genutzt werden.
    • In den Grundfunktionen kostenlos nutzbar; Zusatzfunktionen sind kostenpflichtig.
    • Beide Apps haben eine Desktopvariante.
    • In beiden Apps kann man hin und wieder mal auf einen (von einem User angelegten) Fake stoßen.

    Das ist anders bei Tinder:

    • Unterschiedliche Kostenstruktur. Wer älter ist als 28 zahlt für Tinder mehr (das gibt es bei Badoo nicht!). Badoo ist insgesamt etwas günstiger als Tinder.
    • Das Design von Tinder ist anders als das von Badoo.

     

      Wer hat diesen Bericht zum Thema "Badoo Alternative" verfasst?

      Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

      30 Likes

      Ihre Meinung:

      Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

      Name (min. 5 Zeichen)

      Betreff (optional)

      Kommentar (min. 10 Zeichen)

      Wieviel sind ?

      Kommentar absenden!

      ERROR!

      Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

      Schließen

      Vielen Dank für Ihren Kommentar!

      Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

      Schließen