40Gold.de im Test


Die Singlebörse für das beste Alter...

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
50plus-Singlebörsen

Kategorie:
50plus-Singlebörsen

Unser Testbericht zu 40Gold.de:

Was ist 40Gold.de?

Der Name ist Programm: 40gold.de richtet sich an alle Singles über 40, die sich im Netz ernsthaft auf Partnersuche begeben wollen. Seit Gründung 2008 ging die Mitgliederzahl stetig steil nach oben und durchbrach bald die 10.000.

Mittlerweile sind es bereits 98.964 Singles Ü40 bei 40Gold. Zur besten Datingzeit sind im Schnitt 590 Singles Ü40 gleichzeitig online.


Bei uns zahlen Sie keinen Cent für die Partnersuche!

... dafür müssen Sie allerdings die Werbung für andere Singlebörsen wie zum Beispiel Neu.de oder Bildkontakte auf der Seite von 40Gold in Kauf nehmen (...was natürlich nicht weiter schlimm ist, falls Sie da eh mal vorbeischauen wollten. Dann können Sie aber auch gleich hier über den Link zum Testbericht beider Anbieter gelangen und sich informieren). Doch zurück zu 40Gold.de:

40Gold.de-Test: Das hat uns gefallen

  • 40gold.de ist eine ansprechend gestaltete Seite.
  • Der Service bietet viele komfortable Kontaktfunktionen.
  • Im Weblog von 40gold.de schreiben die Mitglieder sich gegenseitig lustige Erlebnisse und Geschichte auf.
  • Hier wird außerdem lebhaft über Themen diskutiert, die die User bewegen.

40Gold-Kosten und die Nachteile daraus

Das lässt sich leider nicht vermeiden, müssen wir fast verteidigend sagen: Da 40 Gold kostenlos ist, und das komplett, bleiben einige Service-Features auf der Strecke. Zum Beispiel technisch lässt die Seite auf jeden Fall noch den ein oder anderen Wunsch offen. Und die bereits erwähnte Werbung für andere Online-Partnerbörsen gehört natürlich auch dazu.

Viel entscheidender ist jedoch ein weiterer Kritikpunkt, der unabhängig davon zu sehen ist, ob 40Gold nun kostenlos ist oder nicht - er betrifft die offene Mitgliederdatei.

40gold.de profilsuche
Bei 40gold.de ist die Übersichtssuche auch ohne Anmeldung möglich.

40Gold.de Datenschutz: Sind Profile von außen einsehbar?

Ganz gleich, ob die Mitglieder dem Folgenden zugestimmt haben oder nicht: Wir halten es in Zeiten des Datenklaus per se für einen erheblichen Kritikpunkt, wenn Mitgliederdateien von Singlebörsen komplett offen sind, so wie bei 40Gold.de.

Ohne sich registrieren oder einloggen zu müssen, können Sie über die Suchfunktion frei Einblick in die Mitgliederdatei bekommen und hier nicht nur das Profilfoto, sondern auch das Alter und den Wohnort mit den ersten beiden Ziffern der Postleitzahl sehen. Profilfotos in der offenen Mitlgiederdatenbank wurden nun jedoch unscharf gemacht, damit nicht gleich jedes Mitglied erkennbar ist.

Ebenso wird ersichtlich, wann das Mitglied zum letzten Mal online war. Früher konnte man auch direkt ins Profil klicken. Das wurde jedoch geändert. Jetzt ist eine Anmeldung nötig um das ausführliche Profil sehen zu können. 

Kostenlos & Premium-Kosten
bei 40Gold.de:

  • 40Gold.de ist komplett kostenlos.

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist 40Gold.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!