Lebensfreunde.de im Test


Für die Generation 50+

Aktualisiert: 9. April 2019

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist Lebensfreunde.de?

Singlebörse für Singles 50plus, gestartet 2018

Erfolgsquote:

54% der Mitglieder haben Dates
22% finden einen Partner Das berichteten uns 61 Lebensfreunde-Nutzer, die wir letztes Jahr befragt haben.

Für Sie geeignet?

Lebenspartner-Suche:
Flirten & Dates:
Erotikkontakte:
18 bis 25 Jahre:
25 bis 50 Jahre:
Über 50 Jahre:
 
Lebensfreunde.de ist ein aufstrebendes Angebot für Singles 50+. Viele unterschiedliche Mitglieder aus ganz Deutschland sorgen für gute Unterhaltung!

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

100.000
seit Gründung 2018


Verhältnis Mann-Frau:

44 : 56

Sterne-Bewertung:

Unser Testbericht zu Lebensfreunde.de:

Was ist Lebensfreunde.de?

Lebensfreunde ist eine Singlebörse exklusiv für Singles ab 50. Die Seite stammt aus der Feder der StayFriends GmbH mit Sitz in Berlin. Seit 2018 hat die Seite bereits rund 100.000 Mitglieder angezogen.


Bei uns dreht sich alles um Ihre Begleitung.

Man muss als Mitglied bei Lebensfreunde.de aber nicht unbedingt auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sein.

Man kann hier auch lockere Kontakte knüpfen für gemeinsame Unternehmungen oder Hobbys. Kurz gesagt, es geht um: Begleitung, Aktivitäten und Gemeinschaft.

Für diese Singles ist Lebensfreunde.de geeignet

Lebensfreunde.de ist eine breit aufgestellte Singlebörse mit einem ausgeglichenen Frau:Mann-Verhältnis von 48:52.

Die Mitgliederstruktur ist in etwa mit der von LoveScout24 vergleichbar: Es handelt sich um ein breit gestreutes Publikum aus allen Schichten und Gegenden Deutschlands.

Von der reiselustigen Witwe, über den Museumsbegeiserten Privatier bis hin zur tierlieben Rentnerin kann man hier alles und jeden zwischen 50 und 120 Jahren (so weit geht zumindest der Suchfilter) finden.

Das Profil eines Premium-Mitglieds bei Lebensfreunde.de sieht übrigens so aus: 

lebensfreunde profil einer frau
Beispielprofil bei Lebensfreunde.de 

Unter den Männern findet man auch viele Gays, die nach einem Lebenspartner suchen. Hin und wieder sind auch fremdsprachige Profile dabei, wie beispielsweise das Profil einer in Köln lebenden Polin.

Viele Singles haben wenig in ihrem Profiltext über sich verraten. Meistens sind es ein paar allgemeine Sätze und dann steht am Ende des Textes bereits eine Handynummer oder eine E-Mail Adresse zur direkten Kontaktaufnahme.

Seien Sie vorsichtig bei Profilen, die direkt mit Handynummer oder E-Mail Adresse ausgestattet sind. Es ist eine gewisse Skepsis angebracht, wenn jemand freiwillig in einer Singlebörse mit so vielen Mitgliedern seine Telefonnummer angibt!

Wer es mit der Nutzung des Portals ernst meint und sich das Vertrauen anderer Nutzer verdienen will, der kann sich via Handynummer oder mittels des WebIdent-Verfahrens verifizieren.  

Wie funktioniert die Datingseite für Singles 50plus?

Auf der Startseite kann man vor der eigentlichen Anmeldung via E-Mail Adresse aussuchen, was man bei lebensfreunde.de sucht: Romantik, Freundschaft oder beides.

Als nächstes stellt sich die Frage mit wem, also mit einem Mann oder einer Frau (oder beidem) man Bekanntschaft machen möchte. Danach braucht man nur noch seine E-Mail Adresse zu bestätigen und kann ein Profil bei Lebensfreunde erstellen.

Profilerstellung & Suchfunktion

Im Profil kann man mehrere Fotos hochladen und Interessen wie z.B. Sport, Wandern, Bücher, Kino, Kultur, Glücksspiel usw. angeben. Desweiteren gibt es Freifelder für Antworten zu Fragen, wie: Was ich suche, Wer ich bin und Wie ich lebe.

Klickt man auf die Suche, so erhält man automatisch Kontaktvorschläge bzw. Profile. Möchte man die Suche verfeinern oder ändern, kann man über Filter anpassen entsprechende Änderungen vornehmen (Entfernung, Mitglieder mit oder ohne Profilfoto/Beschreibung, Interessen, Aussehen, Lebensumstände).

lebensfreunde.de innen
So sieht Lebensfreunde innen aus

Beim Testen der Suchfunktion fiel uns auf, dass sehr viele Singles bei lebensfreunde.de mit einem aussagekräftigen Profilbild unterwegs sind. Das macht die Suche sehr einfach und angenehm, gerade wenn man eine Beziehung sucht.

Gefällt einem ein Profil besonders gut, kann man dieses auf die Favoritenliste setzen, so verliert man es nicht aus den Augen. 

Stammdaten, Inkognitomodus & Benachrichtigungen

Unter dem Menüpunkt Einstellungen kann man seine Stammdaten und blockierte Personen einsehen, den Inkognitomodus wählen und sich über Benachrichtigungen informieren.

Einen Blick in die Benachrichtigungen sollte man auf jeden Fall werfen, wenn es um den Newsletter von Lebensfreunde geht. Denn der wurde bei der Anmeldung automatisch aktiviert.

Nachrichten schreiben geht auch völlig problemlos. Möchte man jedoch, dass das Gegenüber diese auch lesen kann, ist eine Premium-Mitgliedschaft nötig.

Profil löschen bei Lebensfreunde.de

Während unseres Lebensfreunde.de Tests erreichte uns oft die Frage, wie man sein Lebensfreunde.de Profil löschen kann. Hier die Anleitung:

  • Klicken Sie rechts im Menü auf Einstellungen.
  • Im zweiten Schritt klicken Sie auf den Punkt Stammdaten.
  • Dann klicken Sie auf den Link am Ende der Stamdaten-Seite: Meinen Account löschen.
  • Danach müssen Sie Ihr Passwort eingeben, auf den grauen Button Account löschen klicken und Ihr Profil ist gelöscht.
lebensfreunde.de profil loeschen
Lebensfreunde.de Profil löschen

Fazit: Unsere Lebensfreunde.de Erfahrungen

Lebensfreunde ist eine Mischung aus Facebook für Menschen 50plus und ü50-Singlebörse. Das Portal ist einfach bedienbar und sehr übersichtlich. Viele Funktionen kann man als Basismitglied kostenlos nutzen. Das erleichtert es einem sehr, festzustellen, ob sich die Seite sinnvoll nutzen lässt und welche Singles hier unterwegs sind. 

Mit einer günstigen Premium-Mitgliedschaft kann man alle Funktionen nutzen und auch aktiv auf Partnersuche gehen. Für Fragen steht der Kundenservice immer zur Verfügung. Es gibt sogar ein günstiges Kennenlern-Angebot für alle Neueinsteiger bei Lebensfreunde.

Ein weiterer Pluspunkt: Lebensfreunde.de finanziert sich ausschließlich durch die Beiträge seiner Mitglieder. Das heißt, Sie nutzen die Seite komplett werbefrei!

Kostenlos bei Lebensfreunde.de:

  • Profil erstellen
  • Suchfunktion nutzen
  • Profile ansehen
  • Favoritenliste erstellen

Die Premium-Kosten:

Mit einer Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde kann man uneingeschränkt Nachrichten mit anderen Singles 50plus schreiben, den Inkognito-Modus nutzen, Fotoalben anschauen und sehen, wer das eigene Profil besucht hat.

Lebensfreunde.de Kosten:

  • 19,00 €/Monat (12 Monate Laufzeit)
  • 29,00 €/Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 39,00 €/Monat (3 Monate Laufzeit)

Zahlungsmöglichkeiten:

Lastschrift, PayPal

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Lebensfreunde.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie Lebensfreunde.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!