Reif6.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen dabei?
Für Sie geeignet?

Test-Zusammenfassung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Sexkontakt-Portale der 3. Klasse

Kategorie:
Sexkontakt-Portale der 3. Klasse

Wir empfehlen "Reif6.com" nicht mehr.
Dieser Testbericht wird nicht mehr aktualisiert.

Unser Testbericht zu Reif6.com:

Reif6 im Test: Was ist reif6.com?

Reif6.com ist eine Seite für Sexkontakte zu reifen Frauen. Wie das Portal reifefrauen.com so stammt auch Reif6 aus dem Hause HQ Entertainment Network.

HQ Entertainment ist ein österreichisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung von Internet-Portalen in den Bereichen Online-Dating, Social-Networking und Video-on-Demand spezialisiert hat.

Der Slogan der HQ-Sexkontakt-Seite Reif6.com ist kurz und bündig:


Reif6: Heiße Dates mit reifen Frauen erleben.

Nach Angaben von HQ Entertainment Network sind rund 1,8 Millionen Profile über die Seite Reif6 für erotische Kontakte zu reifen Frauen abrufbar, die Zahl der aktiv suchenden Mitglieder schätzen wir nach unserem Test von Reif6.com jedoch wesentlich niedriger.

Reif6.com Erfahrungen: Achtung Animateure!

Wer Reif6 als erotische Unterhaltungs-Seite nutzen will, der ist hier richtig. Für reale Sextreffen oder direkte Kontakte zu reifen Frauen ist die Seite jedoch weniger empfehlenswert. Hier geht es hauptsächlich um (kostenpflichtige) erotische Kommunikation per Mail, Webcam, SMS und Telefon.

Um die Kommunikation auf Reif6 am Laufen zu halten, arbeitet HQ Entertainment mit Animateuren ("von HQ erstellten und betriebenen Profilen"). Das heißt, hinter besonders gekennzeichneten Reif6-Profilen verbergen sich professionelle Schreiber, die User kontaktieren bzw. von diesen kontaktiert werden. Man weiß also nie, ob sich hinter der reifen Frau nicht doch ein junger Mann verbirgt.

reif6 com test und erfahrungen mit animateuren
Reif6.com: Hinter gekennzeichneten Profilen verbergen sich Animateure.

Allerdings sollte man auch bei nicht-gekennzeichneten Profilen darauf achten, mit wem man bei Rei6 schreibt, denn HQ Entertainment kann auch ungefragt im Namen seiner realen Mitglieder der Reif6-Seite Nachrichten verschicken.

Ist Reif6 Abzocke? 

Wer bei Reif6 aktiv kommunizieren will, das heißt andere Mitglieder der Plattform anschreiben, ansimsen oder mit diesen per Webcam oder Telefon in Kontakt treten will, dem wird dies mittels einer Bezahl-Mitgliedschaft oder durch Coins gestattet. Leider ist die Kommunikation nicht ganz günstig, weshalb so mancher User bei Reif6 Azocke wittert. Und tatsächlich sind die Preise für aktive Kommunikation bei Reif6.com nicht ganz günstig:

Eine SMS aus dem deutschen Mobilfunknetz an ein Mitglied bei Reif6 kostet gut 2 Euro. Auch ein Telefonat kostet pro Minute rund 2 Euro. Der Name des Zahlungsproviders wird dem User bei erstmaliger Kontaktaufnahme mitgeteilt. 

Da diese SMS- und Telefondienste meistens von einem anderen Zahlungsprovider (externer Dienstleister) als HQ Entertainment angeboten werden, müssen diese auch unabhängig von HQ gekündigt werden. Wer per SMS oder Telefon korresponidert, der wird über das genutzte Medium informiert, über welchen Provider die Kommunikation läuft. 

Sollte man also bei Reif6 auf ein animiertes Profil stoßen, mit dem man viele kostenpflichtige Nachrichten schreibt und am Ende kein reales Treffen stattfinden kann, da es die Person aus dem Profil gar nicht gibt, dann kann man schon einmal an Abzocke bei Reif6.com denken.  

Reif6.com: Profileinstellungen beachten

Wer sich bei Reif6 ein Profil anlegt, der sollte unbedingt einen näheren Blick in seine Einstellungen werfen. Denn hier kann man einstellen, ob man einen Newsletter erhalten will, auf welchem Wege man kontaktiert werden möchte und wer einem schreiben darf. 

reif6 test profileinstellungen
Die Profileinstellungen bei Reif6.com - wichtig für alle, die keine Werbung erhalten wollen.

Zu den Profileinstellungen gelangt man über den Menüpunkt Mein Account. Hier kann man dann verschiedenste Punkte auswählen und bearbeiten. Zu den wichtigsten Punkten gehören:

  • Kontaktaufnahme:
    Hier kann man einstellen, wie man von anderen Mitgliedern bei Reif6 kontaktiert werden darf (E-Mail, Telefon, SMS, Livecams).
  • Meine Medien:
    Profilbild löschen oder ändern.
  • Einstellungen:
    Hier kann man sein Passwort ändern und einstellen, ob und wieviel E-Mails man von Reif6 erhalten möchte, ob man den Newsletter sowie Partnervorschläge erhalten will und wer einem schreiben darf (Auswahl nach Alter, Geschlecht, mit oder ohne Bild möglich).

Reif6 kündigen und Profil löschen

Bei der Kündigung von Reif6.com sollte man ein paar Vorgaben von HQ Entertainment beachten. In den AGB finden sich Besonderheiten, die es bei der Kündigung der kostenpflichtigen und kostenlosen Mitgliedschaft zu berücksichtigen gilt.

Bei der Kündigung einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist bei Reif6 "eine Kündigungsfrist von 10 Kalendertagen zum Ablauf der Vertragslaufzeit" nötig, um fristgerecht zu kündigen. 

Wer diese Frist nicht einhält, dessen Vertrag verlängert sich automatisch um die vorherige Vertragslaufzeit: "Das Vertragsverhältnis über kostenpflichtige Dienste verlängert sich automatisch, sofern der Nutzer den Vertrag nicht unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigt".

Die Kündigung sollte möglichst schriftlich (E-Mail/Fax) erfolgen und den Nutzernamen (Pseudonym) sowie die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse enthalten. Zudem ist die Adresse sowie der Vor- und Zuname des Users nötig. 

Die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft bei Reif6, sprich die Löschung des eigenen Profils, geht nicht online. Sie kann aber nur per Brief, Fax oder E-Mail an HQ Entertainment erfolgen. Auch hier sollten Sie mindestens Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Pseudonym angeben, damit der Reif6-Support Ihr Profil zeitnah löschen kann. 

Fazit: Unsere Reif6.com Erfahrungen

Unser Reif6 Test bzw. unsere Erfahrungen mit Reif6.com haben ergeben, dass die Seite für reife Frauen sich nicht für Singles oder Abenteuerlustige, die ein schnelles, unkompliziertes Sextreffen suchen, eignet.

Bei Reif6 geht es eher um erotische Kommunikation, die möglichst lange und andauernd sein soll. Wer gerne mit Animateuren schreibt, telefoniert oder simst und dafür Geld (und seine private Handynummer) geben will, der ist hier richtig. 

Kostenlos bei Reif6.com:

  • Anmeldung, Profile ansehen und die einfache Suchfunktion
  • eigenes Profil erstellen und Foto hochladen
  • Nachrichten empfangen und lesen

Die Premium-Kosten:

  • Coins zum Chatten und die Nutzung der Webcams ab 9,99 €
  • Silber-Mitgliedschaft ab 29,90 €/30 Tage
  • Gold-Mitgliedschaft ab 39,90 €/30 Tage
  • Platin-Mitgliedschaft ab 49,90 €/30 Tage

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Reif6.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!