Sugardaddy.de Test 01/2023

Aktualisiert: 12. Januar 2023

Sugardaddy unter der Lupe 2023: Wie viele attraktive Frauen sind hier auf der Suche nach einem Mann mit dem nötigen Kleingeld? Wie groß ist die Auswahl für einen Sugardaddy auf diesem Portal? Mit welchen Kosten sollte man rechnen beim Sugardating? Welche Erfahrungen haben unsere Tester mit Sugardaddy.de gemacht? Alle Infos und unsere Empfehlung finden Sie im aktuellen Sugardaddy Testbericht Januar 2023.

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

4.5 von 5 Sterne

Größe der Mitgliederkartei:

L - groß

Was ist Sugardaddy.de?

Sugardating-Portal

 
Bei Sugardaddy.de geht's recht schnell ums Wesentliche: Arrangements zwischen Sugardaddies und Sugarbabes! Die aktiven Babes sind angenehm flirty unterwegs und reagieren offen auf Anfragen.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder Struktur:

Wie viele machen mit?

60.000
wöchentlich aktiv


Verhältnis Mann-Frau:

29 : 71

Unser Testbericht zu Sugardaddy.de:

Was ist eigentlich Sugardaddy.de?

Sugar-Dating ist ein weit verbreitetes Phänomen, das in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum stark an Popularität gewonnen hat. Sugardaddy.de ist ein Portal, auf dem reife Männer ohne Probleme attraktiven Frauen begegnen können. Und junge Frauen in sicherer Umgebung, solvente Herren kennenlernen. Die Mitglieder suchen Gleichgesinnte für gemeinsame Reisen, Treffen, Bilder verkaufen sowie Rinsing.


Schließen Sie sich einer offenen Gemeinschaft von Sugar Daddies und Sugar Babies aus der ganzen Welt an, die die Regeln des traditionellen Datings verändert und die perfekte Beziehung vom Mythos zur Realität gemacht haben. 

Die Sugar-Dating-Plattform begeisterte seit dem Start im deutschsprachigen Raum bereits mehr als 500.000 Mitglieder. Regelmäßig kommen neue Sugarbabes und -daddies dazu. Die Mitgliederverteilung bei unserem Test, der über mehrere Wochen ging, zeigt, dass vor allem für Männer bei Sugardaddy.de jede Menge interessierter Frauen angemeldet sind. Das Geschlechterverhältnis liegt bei 29% Männer und 71% Frauen

Im Altersdurchschnitt fanden wir heraus, dass rund 50% der Frauen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren auf Sugardaddy.de nach aufregenden Verbindungen sind. Gefolgt von 22% im Alter zwischen 25 und 29 Jahren. Die Altersspanne der männlichen Mitglieder bei Sugardaddy.de liegt zwischen 30 und 50 Jahren.

So funktioniert Sugardaddy.de

Die Anmeldung bei diesem Portal für aufgeschlossene Begegnungen ist wirklich einfach. Sie benötigen lediglich eine Mail-Adresse und einige Fotos von sich. Sie hinterlegen einige persönliche Informationen wie Größe, Haarfarbe, etc. für Ihr Profil und was Sie konkret bei Sugardaddy.de suchen. Nach dem Hochladen einiger Bilder und Ihrer Bestätigung der Mail-Adresse können Sie direkt mit der Suche nach einem Sugardaddy oder einem Sugarbabe loslegen.

Jedes Sugarbabe muss mindestens sechs unterschiedliche Fotos von sich hochladen. Diese werden erst nach einer internen Kontrolle freigegeben. Als Mann können Sie den Schritt mit den Fotos bei der Anmeldung zwar überspringen, allerdings füllt sich Ihr Postfach mit einem persönlichen Profilbild deutlich schneller.

Die Suchergebnisse bei Sugardaddy.de können Sie natürlich noch filtern, um das ideale Babe (oder Daddy) zu finden. So zeigt das System Ihnen z.B. auf Wunsch nur Sugarbabys an, die an Reisen interessiert sind und mindestens 1,75m groß sind. Die Filteroptionen reichen von Entfernung zu Ihrem Standort über Bildungsstand und Alkoholkonsum bis zur Figur. 

sugardaddy.de suchergebnisse

Entdecken Sie ein attraktives Bild, gelangen Sie mit einem Klick zum detaillierten Profil. Dort können Sie ganz leicht:

  • Das Profil als Favorit markieren
  • Zugang zu privaten Alben anfragen
  • oder eine Unterhaltung starten

Die meisten Frauen befüllen ihre Profile mit persönlichen Details und tollen Fotos, so können die Männer sich schneller über Vorlieben oder Interessen informieren.

sugardaddy.de weibliches profil

Die Einzigartigkeit dieser Art der Partnersuche liegt darin begründet, dass die beiden an der Sugar-Beziehung beteiligten Personen sich von Anfang an ehrlich und offen über ihre Bedürfnisse und Erwartungen an diese Beziehung unterhalten.

Während der Sugar Daddy also nach jemandem sucht, der ihm auf Geschäftsreisen oder gelegentlich zu gesellschaftlichen Veranstaltungen oder Abendessen Gesellschaft leistet, suchen Sugar Babies meistens nach einem älteren Mann, der ihre Studiengebühren bezahlen und ihnen eine monatliche Zulage anbieten kann, oder sie mit teuren Geschenken verwöhnen. Alles ist in Ordnung, wenn sich beide Partner von Anfang an auf diese Bedingungen einigen – keine Missverständnisse, keine Eifersucht, keine Bedingungen.

Finden Sie das richtige Sugarbabe!

Während unserer Testphase gingen wir zum einen mit einem kaum ausgefüllten Profil sowie ohne Bild, zum anderen mit einem aussagekräftigen Text inklusive Foto an den Start. Bei einer so hohen Frauenquote sind Nachrichten zwar quasi garantiert, investiert man als Mann jedoch etwas in sein Profil, kommen stetig neue Nachrichten und junge Frauen hinzu. 


Sie allein entscheiden, ob Sie die Kommunikation mit einem Sugarbaby freischalten oder nicht.

Als Sugardaddy können Sie während der Anmeldung angeben, welchen Betrag Sie für ein Treffen mit einem Sugarbaby ausgeben würden. Allerdings ist das nur eine optionale Möglichkeit, die Sie nicht nutzen müssen und jederzeit in den Einstellungen anpassen können. 

sugardaddy.de date angebot erstellen

Wenn Sie das richtige Sugarbabe finden möchten, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Profil genau die richtigen Angaben enthält. Was ist Ihnen also wichtig: Suchen Sie eine angenehme Gesellschaft für ein Event? Oder möchten Sie langfristig eine junge Frau unterstützen und im Gegensatz gemeinsame Zeit erleben?

Bei verifizierten Accounts - erkennbar an einem kleinen blauen Haken - können Sie sich auch schon mal einen ersten “bewegten” Eindruck des Sugarbabes ansehen. Die Videos dieser Mitglieder sind auf den Profilen integriert.

Sugardaddy gesucht? So funktioniert’s! 

Alle weiblichen Mitglieder, die auf der Suche sind, sollten ihr Profil so ansprechend wie möglich gestalten und vor allem:


Werden Sie selbst aktiv und schreiben Sie interessante Männer an!

Es gibt verschiedene Arten von Sugardaddys. Einige sind auf der Suche nach einem unverbindlichen Abenteuer, während andere nach einer ernsthaften Beziehung suchen. Egal, welche Art von Sugardaddy gesucht wird, Sie können erwarten, dass er Ihnen finanzielle Unterstützung bietet und Sie in einen luxuriösen Lebensstil einlädt. Er kann Ihnen auch eine emotionale Unterstützung geben.

Einige Sugardaddys sind bereit, lange Distanzbeziehungen zu pflegen. Dies bedeutet, dass sie bereit sind, regelmäßig zu reisen und Zeit mit Ihnen zu verbringen, selbst wenn Sie Tausende von Kilometern voneinander entfernt leben. Wenn Sie nach einem Langstrecken-Daddy suchen, ist es wichtig, offen über Ihre beabsichtigte Beziehung zu sprechen und realistische Erwartungen zu haben.

Andere Sugardaddys suchen nach kurzfristigen Beziehungen oder "Gelegenheitsdaddys". Diese Art von Daddy sucht keine langfristige Bindung und wird in der Regel nur Geld für die Kosten des Treffens, Bilder oder Videos geben. Obwohl diese Art der Beziehung manchmal als "Kurzzeit-Sugardating" bezeichnet wird, sollten Sie sicherstellen, dass die beiden Parteien dieselben Vorstellungen haben und dass die Beziehung auf beiden Seiten fair ist. 

Egal welche Art von Sugar Daddy Sie suchen - es ist wichtig zu beachten, dass jeder Mensch anders ist und jede Beziehung individuell ist. Es gibt kein Patentrezept für den perfekten Sugardaddy oder die perfekte Sugar Babes-Beziehung; Es geht darum herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert!

Besonderheiten bei Sugardaddy.de

Im Gegensatz zu vielen anderen Portalen, die sich auf Sugar-Dating fokussieren, gibt es bei Sugardaddy.de kein Abo. Der Vorteil: Credits verfallen nicht und Sie haben die volle Kostenkontrolle. Sobald ein Sugardaddy eine Unterhaltung freigeschaltet hat, können beide über das interne Mailsystem nicht nur Textnachrichten austauschen, sondern auch Fotos und Videos. Die Freischaltung der Kommunikation ist dauerhaft und kostet Männer zehn Credits. 

Gut finden wir auch die einfache Video-Verifizierung. Bei den Sugarbabes können die Daddys im Profil das Video ansehen. So erhalten Sie direkt einen ersten bewegten Eindruck!

sugardaddy.de videoverifizierung

Laut dem Betreiber arbeitet das Entwicklerteam aktuell an einer Video-Anruf-Funktion, die noch im Frühjahr 2023 integriert wird. Und auch weitere Funktionen, die nützlich für die Suche nach einem Sugardaddy oder Sugarbabe sind, sind in Planung.

Unsere Sugardaddy Erfahrungen im Test

Der Anbieter achtet sehr stark auf Fakefreiheit auf seinem Portal. Die hochgeladenen Profilbilder der Sugarbabes werden innerhalb kurzer Zeit überprüft und unsere extra angelegten Fake-Profile identifiziert sowie unbrauchbar gemacht. Dafür ein Lob!

Matthias, 42 (Sugardaddy aus München):


Ich mag es, wenn Frauen selbstbewusst sind und die Initiative ergreifen. Das ist genau mein Ding! In meinem Postfach landen ständig neue Mails von attraktiven und schönen Frauen. Und so hab ich schon manche anregende Stunde auf dem Portal verbracht.

Arrangements zwischen Sugardaddies und Sugarbabes bringen eine Vielzahl von Vorteilen für alle Beteiligten. Zum einen kann der Sugardaddy einen finanziellen und emotionalen Vorteil aus der Beziehung ziehen, indem er seine Bedürfnisse befriedigt und gleichzeitig das Sugarbabe unterstützt. Parallel profitiert das Sugarbaby von dem finanziellen Support des Sugardaddys, was wiederum ihren Lebensstandard verbessert.

Auch wenn es viele Vorurteile gegen Arrangements gibt, sind sie in den meisten Fällen eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Ein gut strukturiertes Arrangement sollte daher vor allem auf Vertrauen und Respekt basieren, sodass beide Parteien davon profitieren können. Einige Menschen nutzen Arrangements auch als Lernmöglichkeit, um mehr über Finanzen, Karriere oder andere Themen zu erfahren. Durch die Beziehung kann das Sugarbaby auch in schwierigen finanziellen Zeiten Unterstützung erhalten.

Kira, 23 (Sugarbaby aus Köln):


Kennst du das Gefühl, auf einem Sugardating-Portal verloren zu sein? Bei mir war es so! Ich hatte mich schon auf zahlreichen Portalen angemeldet, doch keines hat gezündet. Bis ich Sugardaddy.de entdeckt habe. Und schon bald habe ich einige interessante Männer gefunden. Mit einem von ihnen durfte ich letztes Jahr sogar eine Reise nach Malta machen - und jede Sekunde davon habe ich genossen! 

Muss ich bei Sugardaddy.de kündigen?

Ein klares Nein gibt es bei der Frage nach einer Kündigung bei diesem Sugardaddy-Portal! Da Sie kein Abo abschließen und nur Credits verwenden, wenn Sie es möchten, ist keine Kündigung bei Sugardaddy.de nötig. Sind Ihre Credits aufgebraucht, können Sie selbst entscheiden, ob, wann und wie viele Credits Sie neu erwerben möchten.

Kostenlos bei Sugardaddy.de:

  • Profil erstellen und Sugarbabes / Sugardaddies suchen
  • Likes verschicken
  • Favoriten markieren
  • Zugang zu privaten Fotogalerien anfragen

Die Premium Kosten:

Als Sugardaddy mit Credits bekommen Sie folgende Vorteile:

  • VIP-Symbol wird im Profil angezeigt
  • Premium Position in den Suchergebnissen der Sugarbabes
  • Profil Förderungen erhalten (Pop-ups für mehr Aufmerksamkeit)
  • Mehr Sugarbabies
  • Ohne Beschränkungen Nachrichten schreiben & lesen
  • Private Galerien anzeigen

Kosten einer Premium-Mitgliedschaft

PaketKostenKosten pro Stück
300
Credits
280,00 EUR0,93 EUR
800
Credits
465,00 EUR0,78 EUR
2.000
Credits
560,00 EUR0,56 EUR

Sugarbabes können sich kostenlos registrieren und Männer aktiv anschreiben.

Zahlungsoptionen:
Kreditkarte

Vergleich: Wie viel kosten die Testsieger?

Test Fazit zu Sugardaddy.de

Wir sind von der Benutzerfreundlichkeit und den Funktionen des Portals begeistert. Es ist eine tolle Option für Menschen, die nach einer Sugar-Beziehung suchen. Das Portal bietet einen sicheren und zuverlässigen Service, der leicht zu navigieren ist und volle Kostenkontrolle ermöglicht. 


Sugardaddy.de ist ein rege genutzter Treffpunkt für umwerfende Frauen und wohlhabende Männer.

Dank der detaillierten Profile und Suchoptionen können Sie problemlos nach Ihrem perfekten Sugardaddy oder Sugarbaby suchen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Sugardaddy oder Sugarbaby sind, raten wir Ihnen dringend, dieses Portal in Betracht zu ziehen. 

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Sugardaddy.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie Sugardaddy.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schließen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schließen