Neu.de App im Test


Wie viele Nutzer?
Wie gut?
Wie teuer?

Aktualisiert: 19. Mai 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist die Neu.de App?

App-Variante von NEU.de (deutschen Ableger der börsennotierten französischen Singlebörse meetic), gegründet 2002

Was ist die Neu.de App?

App-Variante von NEU.de (deutschen Ableger der börsennotierten französischen Singlebörse meetic), gegründet 2002

 
2015 fusionierte NEU.DE mit LoveScout24 und bietet somit die selbe Single-Kartei. Jedoch verfügt die NEU.DE App über etwas weniger Features zu einem minimal geringeren Preis.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Unser Testbericht zur Neu.de App:

NEU.de ist seit Sommer 2015 nur noch der kleine Bruder vom Testsieger LoveScout24.de:

gleiche Mitglieder-Kartei, aber etwas reduzierter Funktionsumfang

Lesen Sie lieber unseren LoveScout24-Test!

Neu.de, seit Februar 2008 mit meetic zusammengelegt bietet seinen Mitgliedern jetzt noch bessere Funktionen, mehr Übersichtlichkeit und natürlich viel mehr Mitglieder (siehe unser Haupt-Test zu Neu.de). Mittlerweile gilt Neu.de als der kleine Bruder von LoveScout24, da beide nun zur weltweit größten Dating-Marke match.com gehören. 

Auf der Webseite und in der App tummeln sich 350.000 Mitglieder wöchentlich, die aktiv nach einem neuen Partner suchen. Weitaus mehr als bei vielen anderen Single-Apps in diesem Segment.


Als einer der europäischen Marktführer beim Online-Dating
hat Neu.de natürlich auch eine tolle App auf die Beine gestellt.

Durch die intensive Werbung (Fernsehen, Plakate) ist Neu.de sehr präsent und verzeichnet täglich viele Neuanmeldungen. Dank dem Familienzusammenschluss mit LoveScout24 im Sommer 2015 haben sich somit die Chancen verdoppelt, ein passendes Gegenstück zu finden. Satte 50 Millionen Singles europaweit haben sich bei LoveScout24 und Neu.de registriert, 25 Millionen Singles sind davon monatlich online.

neu.de suche

Was erwartet mich bei der Neu.de App?

Die Personenbeschreibung im Profil ist relativ umfangreich, bis zu 2.000 Zeichen können Sie verwenden, um sich anderen Singles zu präsentieren. Sie können sich sogar selbst Fragen ausdenken, die die anderen dann beantworten sollen. Fotos und Texte werden redaktionell überprüft, Sie finden nur sehr wenige Fakes. 

Sie können mit der App auf Nachrichten antworten und ebenso Nachrichten verfassen. Was recht praktisch ist: Sie können unterschiedliche Such-Anfragen speichern, so können Sie bequem verschiedene Kriterien mal mehr und mal weniger Gewichtung geben. 

Die neu.de App kostenlos und touch.neu.de

neu.de bietet Ihnen die App kostenlos fürs Android, iPhone, für Windows-OS. Wer unterwegs ohne App auf die Dienste zugreifen möchte: für alle mobilen Browser gibt es eine HTML5-Version.

Kostenlos bei der Neu.de App:

  • Kontaktanzeige aufgeben
  • vollständige Suchfunktion inklusive "Wer ist online?"
  • Kontakt per "Smile"
  • Favoriten merken
  • NEU.DE-Flirtfragen

Die Premium-Kosten:

Mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man bei Neu.de u.a. grenzenlos kommunizieren, sehen, wer einen angelächelt hat, das eigene Profil an die Spitze der anderen Singleprofile setzen und die Besucherliste für das eigene Profil sehen.

Neu.de Kosten:

  • 1 Monat = 39,99 €
  • 3 Monate = 29,99 € pro Monat (entspricht 89,97 €)
  • 6 Monate = 24,99 € pro Monat (entspricht 149,94 €)
  • 12 Monate = 19,99 pro Monat (entspricht 239,88 €)

Das Interview:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Neu.de App?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie die Neu.de App?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!