Die C-Date App im Test 2018


Tolle Casual-Dating-App für Android & iPhone

Aktualisiert: 8. November 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist die C-Date App?

TOP Sex-App des Casual-Dating-Testsiegers, erhältlich seit 2015

Was ist die C-Date App?

TOP Sex-App des Casual-Dating-Testsiegers, erhältlich seit 2015

 
Die C-Date App ist absolut gelungen, allerdings fast überflüssig, denn die mobile Webseite lässt keine Wünsche offen. C-Date hat für uns bei den Sex-Apps klar die Nase vorne - dank der hohen Frauenquote.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

4.600.000
seit Gründung 2008


Verhältnis Mann-Frau:

52 : 48

Unser Testbericht zur C-Date App:

Die C-Date App: Was lange währt...

Die App von C-Date ist eine sehr gut funtionierende Sex-Dating-App. Bereits 2015 ging der Casual Dating Anbieter mit der App an den Start. Nach mehreren missglückten Versuchen gelang es dann endlich, die Android App im PlayStore bei Google zu platzieren. Im iTunes-Store zog die App als iOS Variante zu Beginn 2017 nach.

In die App-Stores zu kommen ist für Erotik-Portale gar nicht so einfach, denn man schafft es nur schwer an der Prüfkommission vorbei. Die meisten Sexdating-Betreiber versuchen es daher gar nicht erst.

C-Date aber sehr wohl - und das Risiko wurde belohnt: Die Bewertungen der User können sich heute durchaus sehen lassen! Und C-Date wurde so zum Vorreiter bei den Apps für erotische Dates.

Nach kleinen Start-Schwierigkeiten: Die App funktioniert einwandfrei!

Wie bei technischen Innovationen zu erwarten, gab es auch bei der C-Date App ein paar Kinderkrankheiten, die aber schnell ausgeräumt wurden. Mittlerweile ist die App absolut ausgereift, sicher und zuverlässig.

C-Date konnte in den letzten Jahren wiederholt mit seinem Angebot auch Testportale überzeugen und ist sogar mittlerweile in der Bundesliga als Sponsor etabliert.

Siegel 1 Siegel 2 Siegel 3 Siegel 4

Besonders der Datenschutz ist dem Anbieter wichtig und so setzt er ganz auf deutsche Gründlichkeit und Sorgfalt, indem C-Date als Serverstandort Deutschland auswählte.

Wer nutzt die Sexdate App?

Die Erotik App ist natürlich besonders beliebt bei den C-Datern, die sich auch unterwegs spontan für intime Treffen schnell verabreden möchten.

C-Date hat nicht nur unter deutschen Erotik-Liebhabern, sondern international einen Riesenzulauf. Der Anbieter für erotische Abenteuer konnte weltweit bereits über 39 Millionen Registrierungen einsammeln.

Damit ist C-Date mit Abstand die Nummer 1 unter den Casual Dating Portalen. Alleine in Deutschland tummeln sich hier 450.000 Mitglieder täglich.

Gut, aber überflüssig

Auch bei den Sex-Partnerbörsen finden mittlerweile die Hälfte der Logins mobil über Smartphone und Co statt.

Für die Nutzung unterwegs sind zwei Varianten zu unterscheiden:

  • mobile Webseite von C-Date
  • App von C-Date

Die C-Date-App ist selbstverständlich für Android und iPhone verfügbar.

C-Date-App-Test
C-Date App: Anmeldung

Um ehrlich zu sein, finden wir die App aber eigentlich völlig überflüssig, denn:


Die optimierte mobile Version der Webseite ist mindestens genauso gut und komfortabel auf dem Smartphone oder Tablett zu bedienen, wie die Handy App.

Gerade aus den genannten Diskretionsgründen kann man sich darüber streiten, ob eine klassische Mobile-App überhaupt wünschenswert ist - wahrscheinlich würde sie im C-Date App Test eher kritisch bewertet: Auf dem Casual Dating Portal sind 68% der registrierten Mitglieder in einer Beziehung und suchen hier nach Abwechslung. Und wer sich eine C-Date-App auf seinem Smartphone installiert, setzt sich ständig der Gefahr aus, vom Partner oder der Partnerin erwischt zu werden... 

Zuerst alle Infos im Überblick?
Hier geht's zum C-Date Test

2. C-Date über die mobile Seite nutzen

Die mobile Nutzung über die klassische Webseite ist absolut gleichwertig zur App. Sobald man mit dem Smartphone zum Anbieter surft, kommt man automatisch auf diese Seite und kann hier alle Funktionen wie sonst auch nutzen. Mit dem kleinen Unterschied, dass Sie keine Push-Benachrichtigungen erhalten. Aber die sind mitunter ja auch ganz schon nervig.

Ihre Kontaktvorschläge, Profil-Besucher/innen und Benachrichtigungen sehen Sie natürlich auch in der C-Date App Variante. Auf jeden Fall können Sie damit ebenso gut unterwegs auf die Suche nach Sextreffen gehen :-)

C-Date-App-Test
C-Date mobile: Ihre Kontaktvorschläge

Fazit: Es funktioniert!

C-Date gehört zu den wenigen Sexkontakt-Portalen, die mobile und zumindest auch als Android-App prima funktionieren. Wie immer im erotischen Segment des Online Datings empfehlen wir aus Diskretionsgründen eher die Benutzung der normalen Webseite bzw. in diesem Fall der mobilen Seite. So kommen keine unangenehmen Fragen auf.

Um Ihr Profil so aussagekräftig wie möglich zu gestalten, ist ebenfalls die Anmeldung über die Webseite ratsam. Gerade in diesem Bereich ist ein aussagekräftiges, geiles Profil wichtig, um die Aufmerksamkeit zu erhalten, die zu einem erotischen Sexdate führt.

Kostenlos bei der C-Date App:

  • Für Frauen ist alles kostenlos.
  • Männer erhalten kostenlos Kontaktvorschläge, können aber noch keine Fotos gucken oder Frauen kontaktieren.

Die Premium-Kosten:

  • Volle Nutzung für Männer:
    19,90 €/Monat (12 Mon. Laufzeit)
    29,90 €/Monat (6 Mon. Laufzeit)
    39,90 €/Monat (3 Mon. Laufzeit) 
  • Ihnen sind 5 Kontakte garantiert!
  • Mehr zu den C-Date Kosten

Das Interview:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist C-Date App?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie die C-Date App?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!