Fickzeit.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen dabei?
Für Sie geeignet?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Bekannte Sexkontakt-Portale

Kategorie:
Bekannte Sexkontakt-Portale

Unser Testbericht zu Fickzeit.com:

Was ist Fickzeit.com?

Das Portal www.fickzeit.com ist etwas für Leute, die sich für ein Sexdate verabreden wollen.


Keine Lust auf langes Gerede?!! Such Dir jetzt Deinen nächsten Fickpartner bei Fickzeit aus!

Fickzeit.com ist seit 2013 online und beherbergt derzeit (nach eigenen Angaben) über 3 Millionen "versaute Mitglieder"

Die Zahl tatsächlich aktiver Mitglieder, die bei Fickzeit reale Sexdates suchen, ist schwer einschätzbar.

Fickzeit-Begrüßungsmail gut aufheben!

Fickzeit.com ist übersichtlich gestaltet und einfach bedienbar. Die eigene E-Mail-Adresse bestätigt man nach der Registrierung entweder durch einen Klick auf die grüne Fläche in der Begrüßungsmail. Oder indem man den Begrüßungscode aus dieser Mail direkt auf dem Portal einträgt. 

Die Begrüßungsmail von Fickzeit sollte man unbedingt aufbewahren. Diese enthält den sogenannten Membership Key, der bei der Kündigung einer Bezahl-Mitgliedschaft sowie im Kundensupport-Bereich wichtig wird (z.B. zur Rechnungseinsicht). 

Sexdating bei Fickzeit: Tipps per Mail 

Nach erfolgter Anmeldung und Account-Bestätigung wird man bei Fickzeit mit E-Mails bombardiert.

Alle zehn Minuten trudelte bei unseren Testern eine neue Mail ein. Diese als "Sexdating-Tipps" proklamierten Mails beinhalten auch Verkaufsargumente (z.B. "Deine Premium-Vorteile").

Denn nur mit einer Premium-Mitgliedschaft ist es Usern möglich, bei Fickzeit Sexdates anzufragen, Nachrichten zu schreiben und zu chatten.

Hinweis zu den Fickzeit AGB

Bevor Sie sich bei Fickzeit anmelden, ist es empfehlenswert einen Blick in die AGB und Datenschutzhinweise des Portals zu werfen.

Ihr Profil wird unter Umständen auch auf anderen Internet-Seiten genutzt und Ihre Daten an andere Firmen, die mit der Commatis GmbH (Anbieter von Fickzeit) zusammenarbeiten, weitergegeben.

Zusammenarbeit zwischen Fickzeit und amateurseite.com

Gab es bei Fickzeit.com früher einmal eine eigenständige Rubrik für Amateursex und Livecams, so arbeitet der Anbieter erotischer Inhalte mittlerweile mit dem Portal amateurseite.com zusammen.

Wenn man sich freiwillig über Fickzeit auf www.amateurseite.com registriert, erhält man 500 Coins geschenkt:

fickzeit und amateurseite-com
Zusammenarbeit zwischen Fickzeit und amateurseite.com.

Wer also in den Genuss von Amateursex und Livecams kommen möchte, der sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen oder sich direkt auf amateurseite.com anmelden.

Fazit zum Sexportal Fickzeit

Ob es über Fickzeit zu realen Sekontakten oder Sexdating kommt, ist schwer einschätzbar. Unsere Tester hatten diesbezüglich kein Glück. Die Frauenwelt blieb recht wortkarg in der Rubrik Sexkontakte. 

Bei Fickzeit sollte man nicht jede Nachricht für bare Münze nehmen und mit offenen Augen durch das Portal surfen.

Kostenlos bei Fickzeit.com:

  • Anmeldung, Profile ansehen, Suchfunktion

Die Premium-Kosten:

  • 14,90 €/Monat

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Fickzeit.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!