EinfachGeiler.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Für Sie richtig?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Kleine Amateursex-Communities

Kategorie:
Kleine Amateursex-Communities

Unser Testbericht zu EinfachGeiler.com:

Was ist EinfachGeiler.com?

Das Portal EinfachGeiler (Xian Networks Ltd.) zeigt schon auf der Startseite unmissverständlich, wo Sie sich hier befinden: Teilweise sehr erotische, nackte Amateure (oder sind es doch gar keine?) zeigen sich hier vor der Kamera. Sie machen Werbung für das, was Sie nach dem Login auf diesem Portal erwartet:


Sexvideos und Sexfotos, teils außerordentlich unverblümt.

Seit 2008 ist EinfachGeiler auf dem Markt und seitdem haben sich schon rund 50.000 Mitglieder angemeldet. Die Zahl der Videos liegt aktuell bei rund 10.000.

So funktioniert EinfachGeiler

Ähnlich wie bei den Konkurrenz-Anbietern gibt es auch bei EinfachGeiler die Möglichkeit, sich nach dem Anmelden private Amateursex-Videos und XXX-Fotos von anderen Amateur-Usern anzusehen. Neuerdings gibt es bei den Zahlungsmodalitäten die Auswahl zwischen Coins (Zahlung pro Video) oder einer Monatsflatrate.

Positiv: Alle hochgeladenen Dateien wurden vorher von den Seitenbetreibern gecheckt. Es gibt also keine bösen Überraschungen.

Hochladen eigener Videos bei EinfachGeiler

Wieso sollten Sie Ihr Video auf dieser Seite hochladen? Ganz einfach: Für Erwachsene mit einer Vorliebe für Amateurpornos ist dies natürlich eine Option, sich im Nebenjob damit gutes Geld zu verdienen.

Bei Ihren eigenen Videos für EinfachGeiler darf es natürlich ordentlich zur Sache gehen. Sex in jeder Spielart ist gewünscht, unter Einhaltung der ethischen und rechtlichen Maßgaben, versteht sich. Bis zu 30% des Umsatzes Ihres Contents geht in barer Münze an Sie zurück.

Wie viel Geld jemand zahlen muss, um Sie beim Sex vor der Kamera oder gefesselt unter einem Damenstiefel in Pose zu sehen, legen Sie übrigens selbst fest. Unser Tipp: Viele kleine Einnahmen sind besser als wenige größere...

Das bietet EinfachGeiler noch

Neben der Video- und Foto-Funktion, dem Herzstück der Seite, gibt es auch noch diverse Möglichkeiten, einfach mit anderen Amateursex-Freunden in Kontakt zu treten. Legen Sie Ihr eigenes Profil an und nehmen Sie direkt Kontakt mit anderen Mitgliedern auf. Auch Live-Cam-Kontakte sind hier möglich.

Aus unserer Sicht ist EinfachGeiler eine gut gemachte, modern gestaltete Amateursex-Seite, die in den nächsten Jahren noch deutlich wachsen dürfte. Zahlenmäßig ist die Seite aktuell aber noch etwas hintendran...

Kostenlos & Premium-Kosten
bei EinfachGeiler.com:

  • Anmelden und umsehen ist kostenlos.
  • Flatrates zum Videos/Fotos etc. ansehen ab 0,99 €.

Die Premium-Kosten:

  • 3 Tage: 0,99 €
  • 1 Monat: 39,95 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist EinfachGeiler.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!