FUNCommunity.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Für Sie richtig?

Aktualisiert: 6. Dezember 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist FUNCommunity.com?

Camsex- & Foto-Community für erotische Inhalte

 
Die Fun Community ist eine gute Video-Plattform für Amateure - aber uns gefällt MyDirtyHobby besser!

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Unser Testbericht zu FUNCommunity.com:

Was ist die Fun Community?

Die Fun Community ist eine Online-Erotik-Community für Bilder, Videos und den direkten Online-Austausch erotischer Vorlieben mit über 25.000 Amateurinnen.

Das Kennenlernen dieser Frauen im echten Leben ist nicht vorgesehen, es geht hier tatsächlich nur um den virtuell-erotischen Spaß für Männer, die gerade keine Lust auf "echte Frauen" haben. 


Du suchst hübsche Amateurladies zum Unterhalten und Online-Ausziehen? Eine süße Frau, die Deine Freundin sein könnte?

Die Registrierung bei der Fun Community geht schnell via E-Mail und ist kostenlos. Danach kann der Spaß beginnen!

Den Besucher erwarten zahlreiche halbnackte und nackte Amateurinnen, die sich lasziv vor der Webcam räkeln.

fun community kuss
Sexy Camgirls bei der Fun Community

Und das Gute daran? Man braucht für diese Einblicke erst einmal keinen Cent zu zahlen! Der erste Eindruck ist also schon einmal positiv. 

Gratis VIP-Points sammeln

Direkt nach der Registrierung via E-Mail, bekommt man außerdem 5 VIP-Points fürs Einloggen (und noch einmal 100 für die Bestätigung der E-Mailadresse).

VIP-Points kann man sammeln und gegen Coins eintauschen. Mit Coins kann man dann wiederum verschiedene Aktionen in der Fun Community starten, wie z.B. Fotos und Videos gucken oder mit einer Amateurin chatten.

Micaela Schäfer bei der Fun Community!

Sehr begeistert waren wir, als wir Micaela Schäfer in der Fun Community angetroffen haben. Fans der Nackt-Darstellerin werden hier also ihre helle Freude haben.

Sie können sich das Profil von Micaela ansehen, ihre Fotos anschauen und schließlich Kontakt knüpfen via Textchat oder Webcam.

micaela schaefer bei der funcommunity.com
Micaela Schäfer bei FunCommunity.com

Außerdem kann man als kostenlose Sofortmaßnahme einen Gratis-Kuss versenden und sehen, ob und wie Micaela (bzw. die jeweils geküsste Amateurin - muss ja nicht Frau Schäfer sein) darauf reagiert.

fun community kuss
Kuss an eine Animateurin gesendet

Zusammenfassung unserer Erfahrungen mit der Fun Community

Die Fun Community ist Entspannung pur, wenn man sich einfach mal optisch mit Erotik verwöhnen lassen will und einem nicht die Lust nach einer Frau aus dem grauen Alltag steht.

Wer auf Videos, Cam-Sex mit leidenschaftlichen Camgirls und FSK18-Bilder steht, kommt in dieser Community also voll auf seine Kosten.

An MyDirtyHobby kommt die Fun Community aber nicht vorbei!

Die Premium-Kosten:

Das ist alles kostenlos bei der Fun Community:

  • Küsse versenden
  • jemanden zu seiner Favoritenliste hinzufügen
  • sich in der Fun Community umsehen
  • Anhänge an eine Nachricht anfügen
  • komplett kostenloser Einblick in das Profil der jeweiligen Amateurin
  • die ersten (jugendfreien) Fotos gratis sehen
  • in der Kategorie Bilder kostenlos stöbern und Fotos gucken
  • VIP-Points sammeln und in Coins umwandeln

Mit dem Einsatz von ein paar Coins kann man in der Fun Community:

  • aktiv mit Amateurinnen in Kontakt zu treten
  • virtuelle Geschenke versenden
  • Bilder in voller Größe sehen
  • Videos anschauen
  • aktiv mit Amateurinnen chatten

Die Kosten für Coins-Pakete in der Fun Community liegen bei:

  • 50 Coins/5,00 €
  • 100 Coins/10,00 €
  • 270 Coins/25,00 €
  • 550 Coins/50,00 €
  • 1.150 Coins/100,00 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist FUNCommunity.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie FUNCommunity.com?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!