Arrangement-Partner.com im Test


Sugardaddy trifft Sugarbabe. Reiche Männer suchen Dich!

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist Arrangement-Partner.com?

US-Datingportal für junge Frauen und ältere Herren, seit 2015 auch in Deutschland

Hier suchen schon ein paar Tausend Zuckerhäschen nach Männern mit besonders großen Möhrchen.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Unser Testbericht zu Arrangement-Partner.com:

Neu ist das Dating-Modell "älterer gut situierter Typ sucht junges schönes Girl" zwar schon lange nicht mehr, und es gibt längst etablierte Websites für die Sugardating-Zielgruppe, aber: Es herrscht offenbar genügend Nachfrage am Markt.

Also konnte sich auch die Seite Arragement-Partner.com mit Aussicht auf längeres Überleben in dieser Nische festsetzen.


Unkompliziert und pragmatisch.

So wird hier im Groben das Verhältnis umrissen, das Sugardaddys und Sugarbabes idealiter suchen. Im April 2015 wurde die Arrangement-Partner Sugardating-Plattform vom Frankfurter Unternehmen KeyCoon auf den Online-Datingmarkt gespült.

Im Laufe des ersten Jahres seit der Gründung konnte die Sugardating-Plattform im gesamten Bundesgebiet:

  • einige Tausend hübsche Bunnies (weibliche Mitglieder, so genannte Sugarbabes, Altersdurchschnitt 24, insgesamt reicht die Spannbreite der Frauen altersmäßig von 18 bis 48)
  • und eben so viele Männer von Welt, die das auch zu zeigen wissen (Einkommensdurchschnitt p.a. 250.000-500.000 €, wobei noch einmal differenziert wird zwischen Einkommen und Privatvermögen)

mit der Aussicht auf ein pragmatisch-sinnliches Arrangement anlocken.

Sugarbabe Profile Arrangement-Partner.com

Die Profile der Sugarbabes kann sich jeder ohne Login schon einmal verschwommen ansehen.

Globale Datingplattform für Sugardaddys und Sugarbabes

Arrangement-Partner.com gibt es von Beginn an auf Deutsch und Englisch und außerdem in den klassischen Bettgeflüster-Sprachen Spanisch und Französisch. Seit September 2015 hat die Begegnungsplattform für reiche Männer und Zuckerhasen aber den Schritt in die Internationalisierung gewagt und ist nun in 18 verschiedenen Sprachen zu haben von Albanisch über Hindi bis Türkisch.

Wer hat Chancen bei Arrangement-Partner.com?

Entsprechend wohlsituierten Herren verspricht die Seite bis zu 10 Weibchen, die statistisch als "Auswahl" auf einen einzigen Sugardaddy fallen. Ihr Sugardating-Credo formulieren die Sprecher bei Arrangement-Partner.com so:


Das Konzept des Sugardatings generiert
eine klassische Win-Win-Situation für beide Parteien.

Da können wir nur sagen: Logisch! Wenn's nur einem der beiden Partner gefühlsmäßig was bringen würde, wärs schließlich entweder ungesund oder eine sehr klassische Dienstleistung...

Werden hier für Sugardaddys auch Escorts vermittelt?

Die Frage, ob die Plattform für Sugardates mit einem Escort-Service zu vergleichen ist, würden wir nach unserer Arrangement-Partner Erfahrung mit "Nein" beantworten.

Für eine Liebes- oder Bettgeschichte auf wahrer Augenhöhe...
... sollten Sie mal den Joyclub kennenlernen.

Sugardaddys und Sugarbabes nehmen hier zwar sehr konservative Rollen ein - er hat die Kohle und zahlt, sie muss gut aussehen und lässt ihn zahlen, aber er zahlt eben nicht dafür, dass sie ihn nach Wunsch und Auftrag begleitet, sondern sie darf und soll auch Spaß haben dabei. Insofern also keine Dienstleistung, sondern, wie der Name es sagt: ein Arrangement.

Dabei darf durchaus auch romantisches Empfinden aufkeimen - auf pragmatische Art und Weise, versteht sich, und selbstverständlich auf Augenhöhe :-)

Die praktischen Sugardating Erfahrungen

Die Seite Arrangement-partner.com funktioniert wie ein klassisches Kontaktanzeigen-Portal. Sprich reiche Männer und junge Frauen registrieren sich, basteln sich ein schickes Profil, und dann kann man auch schon via Umkreissuche und weiteren Filterkriterien gleich auf die Suche nach einem appetitlichen Sugardate gehen.

Was ist bei Arrangement-Partner kostenlos, was kostet?

Das gibt es gratuit:

  • Stöbern in den Profilen ist kostenlos,
  • sehen, wer Sie favorisiert oder Ihr Profil besucht hat, auch,
  • selber Favoriten merken natürlich ebenfalls,
  • und Sie können auch kostenfrei für bzw. einzelne Members Ihrer Wahl eine Freischaltungsanfrage richten.

Das verlangt monetären Gegenwert:

  • Jede Freischaltung, um Nachrichten eines Mitglieds lesen und ihm welche senden zu können, kostet Coins.
  • Auch, wenn ein Sugardaddy mit Sugarbabe chatten will, muss zuerst die Freischaltung erfolgt sein.

Und dann wäre da noch das Budget ...

In der Listenansicht bei Arrangement-Partner sehen Sie die Budgetvorstellungen der Zuckerpüppchen (meist irgendwas zwischen 500-2.000 €) und entsprechend natürlich das Budget-Potenzial der Sugardads (mit unter 100.000 € gehören Sie noch in die Kategorie Armer Schlucker).

Unser Urteil dazu: ein pragmatisches Matchingkriterium, damits keine unnötigen Missverständnisse gibt :-)

Kostenlos bei Arrangement-Partner.com:

  • Alle, die sich für Sugardating interessierten, können sich kostenfrei registrieren, ein Profil anlegen und in der Mitgliederdatei stöbern.

Die Premium-Kosten:

  • Kontaktaufnahme kostet - sowohl reiche Männer also junge Frauen zahlen für eine Freischaltung, um mit je einem Sugarbabe oder Sugardaddy in direkten Kontakt treten zu können (pro Freischaltung 20 Coins).
  • Coinspakete gibt es à:
    - 200 Coins zu 4,99 €
    - 500 Coins zu 9,99 €
    - 1.800 Coins zu 29,99 €
    - 3.000 Coins zu 49,99 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Arrangement-Partner.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!