Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-News vom 20. März 2017:

Tinder-News auf einen Blick:
Elite-App, beliebteste Namen, Genderwahl und TV-App

Es vergeht kaum eine Woche, in der Tinder nicht in Online-News auftaucht. Ob Tindern via TV als Familienereignis, die Einführung von freier Geschlechtswahl oder das geheime Tinder der Reichen und Schönen - wir haben die wichtigsten News zusammengefasst.

Tinder-News auf einen Blick

Tinder eignet sich für Menschen, die schnelle Flirts mögen und gern ein bisschen das Ego pushen möchten. 

Tinder Online - Tinder für den Desktop

Tinder gibt es seit kurzem auch für den PC. Unter Tinder.com kann man unabhängig vom Smartphone tindern. Die Vorteile von Tinder Online: Unabhängig vom Speicherplatz des Smartphones und von Telekommunikationsdiensten geht das Tindern noch flexibler.

Tinder Online gibt es allerdings noch nicht in jedem Land. Die Desktop-Variante wird derzeit in Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Indonesien, Italien, Mexico, auf den Philippinen und in Schweden getestet.

Beliebteste Namen auf Tinder 2016

Die Wisch-und-Weg-Flirtapp wertete unlängst alle Likes aus, die während des Jahres 2016 verteilt wurden. Anhand dieser Statistik konnte die App nun veröffentlichen, welche Profile bzw. welche Namen am beliebtesten waren. Bei rund 26 Millionen Likes am Tag eine ziemliche Referenz-Nummer.

Bei den Damen konnten sich:

  1. Laura
  2. Mandy
  3. Linda
  4. Alexandra
  5. Sandra
  6. Daniela
  7. Nicole
  8. Heike
  9. Lea
  10. Lina 

über vermehrte Likes freuen. 

Wenn Sie lieber ernsthafter nach einer Liebe suchen:
Für Sie im Härtetest: Kontaktanzeigen-Portale 2017

Die Männer mit den Namen: 

  1. Patrick
  2. Stefan
  3. Mike
  4. Andreas
  5. Alexander
  6. Christian
  7. Paul
  8. Thomas
  9. Daniel
  10. Lukas

erhielten 2016 mehr Herzchen als andere Herren. 

Gern betont Tinder, dass seit dem Start der App 2012 bereits 20 Milliarden Matches entstanden sind. Als Match wird der Fall bezeichnet, wenn zwei Nutzer ihre Profile gegenseitig ansprechend fanden und nach rechts wischten.

Endlich freie Geschlechtswahl bei Tinder

Bereits seit 2 Jahren ermöglicht es Facebook seinen Nutzern die Wahl zwischen knapp 60 Geschlechtern. Warum Tinder, das ja ausschließlich mit einem Facebook-Account genutzt werden kann, erst jetzt 37 weitere Geschlechter der App hinzugefügt hat, ist unklar.

Die bisherige Problematik liegt auf der Hand. In der Vergangenheit wurden zahlreiche z.B. transsexuelle Nutzer von Tinder gesperrt, weil andere Nutzer sie als Fake gemeldet hatten. So wurde ihnen vorgeworfen, sich mit einem angeblich falschen Geschlecht angemeldet zu haben. Dies rückte Tinder vor allem in der trans- und homosexuellen Szene in ein sehr negatives Licht. Dem steuert die App nun mit dieser Neuerung entgegen. 

Zugleich mit dem Update veröffentlichte Tinder folgendes Statement:

Menschen, die glauben, dass sie fälschlicherweise dem Dating-Dienst
entfernt wurden, sind eingeladen, zurückzukehren.

Wermutstropfen dieser Neuigkeit: Bislang können nur Tinder-Nutzer aus den USA, Canada und Großbritannien in ihrem Profil weitere Geschlechter als nur „weiblich“ bzw. „männlich“ hinzufügen. Sogar ein Freifeld, das die Möglichkeit bietet, eine freie Beschreibung der sexuellen Geschlechter-Identität, ist nun vorhanden. 

In Europa lässt dieses Update noch etwas auf sich warten.

Tinder Select – so wischen die schönen Reichen

Laut TechCrunch, einem Technikblog aus den USA, testet Tinder just an einer App-Variante, zu der nur Ausgewählte Zugang erhalten. In diesem Bereich tummeln sich nur Menschen, die schön, reich, berühmt oder einfach die heißesten Singles sind.

Bist Du reich und schön, dann ist Dein Tinder nicht Orange, sondern Blau.

Bereits seit einem halben Jahr gibt es das geheime Hintertürchen bei Tinder – rein kommt man nur mit einer Einladung. Die wiederum gibt’s nicht soooo einfach. Eine Handvoll Mitglieder von Select kann Einladungen verschicken, zudem spricht Tinder gezielt Prominente an, um sie auf Select aufmerksam zu machen.Auch das so genannte Tinder-Rating bestimmt wer zu Tinder Select eingeladen wird oder nicht. Wie effektiv Select seinen Schönen und Reichen zu einer neuen Liebe verhilft, wird ein kleines Geheimnis bleiben. Genau wie andere Dienste, die in diese Kerbe hauen (z.B. Beautiful People), ist bei Tinder Select Diskretion eine Grundvoraussetzung.

Tinder doch mal mit Deiner Familie!

Die letzte News ist wohl auch die schrägste: Ab sofort muss man nicht mehr alleine tindern! Tinder hat nun seine App für den Apple TV veröffentlicht. Nun ja, wer also die kommenden Ostertage mit seiner Familie verbringt, kann sie also nun aktiv an der Partnersuche beteiligen. Na, das ist doch mal schön. 

Quelle: krone.at / techcrunch.com


 
Wissenswertes über Tinder App:

» Tinder App - unser Testbericht
» Tinder App - Exklusivinterview

 

Mehr Singlebörsen-News:

Hier wird Treue noch groß geschrieben (13.03.2017)
Keine Flirts auf deutschen Straßen (07.03.2017)
Welttag des Kompliments - psychologisches Flirten (01.03.2017)
Casual Sex: Wer bereut ihn mehr? (28.02.2017)
Erstes Date: Bitte auf die Tischmanieren achten! (24.02.2017)
Flirten an Karneval - Jecken sind locker (23.02.2017)

 

Zur Singlenews-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Alle News zum "Online-Dating":



» Singlenews-Übersicht

Unsere zentralen Singlebörsen- Testergebnisse:

test kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen
Die besten Portale für Ihre Kontaktanzeige

» Kontaktanzeigen-
   Portale im Test

test partnervermittlung

Partnervermittlung
Lebenspartner per
Vermittlungs-
algorithmus

» Partnervermittlung
   im Test

test seitensprung

Seitensprung
Organisieren Sie sich anonym eine Affäre!

» Seitensprung-
   Agenturen im Test

test sexkontakte

Sexkontakte
Via Inserat zum erotischen Abenteuer

» Test: Portale für
   Sexkontakte

test singlereise

Singlereisen
Gemeinsam statt einsam reisen

» Test Singlereisen
Natürlich sind wir auch bei Facebook:
Unsere Rubriken rund um die Welt der Singlebörsen:

singletipps

Ratgeber-Artikel
rund um die Welt der Singlebörsen

» Zu den Tipps!

partnerbörsen interviews

Exklusiv-Interviews
mit Singlebörsen-
Machern und Experten

» Zu den Interviews!

test singlebörsen detailanalysen

Detail-Analysen
zu den beliebtesten
Singlebörsen

» Zu den Analysen!

singlebörsen regionale stärke

Regionale Stärke
Wie stark sind große Singlebörsen in Ihrer Region?

» Singles in Ihrer Nähe!

blinddate speeddate locations

Blinddate-Plätze
Gute Locations in 100 Großstädten

» Zu den Locations!
 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017 - Impressum