Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

Mobile Dating Apps für Singles 2016
Stand: Juli 2016

Mobile-Dating im Test:
Die besten Dating-Apps 2016

Mobile-Dating ist trendy! Über drei Millionen Deutsche flirten per Dating-App auf Smartphone & Tablet. Bald auch Sie!

Auch die neuen Dating-Apps gibt es übrigens für Android & iPhone. Im Test & Vergleich:

  1. Single-Apps für die ernsthafte Partnersuche
  2. Flirt-Apps für den schnellen Flirt
  3. Sex-Dating-Apps für Erotik-Kontakte

Tipps & Tricks

1. Vorsicht...
Was Dating-Apps mit Ihrem Smartphone anstellen können, schildert unsere Expertin:

2. Flexibel sein!
Mobile-Dating findet ja immer und überall statt - reagieren Sie also bei Anfragen schnell, damit der andere nicht das Interesse verliert und zum nächsten Single weitersurft...

1. Dating-Apps für die ernsthafte Partnersuche

Bei dieser Form des Mobile-Dating begegnen Ihnen vor allem Singles, die eine feste Partnerschaft anstreben. Die meisten dieser Dating-Apps sind Fernsteuerungen für die Online-Version der Partneragenturen, mit denen Sie unterwegs am Ball bleiben können, wenn die nächste Kontaktanfrage per Push-Message vermeldet wird.

Wir empfehlen, dass Sie sich erst mit dem PC ein Profil bei der Partneragentur Ihrer Wahl anlegen und dann unterwegs per Dating-App einloggen. Viel einfacher!

partnersuche per app

Logo von Parship App - Kategorie: testsieger-mobile-dating

Parship App
Das Original

Link: www.parship.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

PARSHIP, unser Testsieger bei den "Online-Partnervermittlungen", konnte uns auch mit der Parship-App voll überzeugen.

Via Dating-App können PARSHIPPER auch unterwegs auf die Dienste von Parship zugreifen. Die Version fürs mobile Web ist ebenfalls absolut gelungen. Die Kunden schätzen den Service: Rund 40% der wöchentlich 750.000 aktiven Parship-Mitglieder sind mit der Single-App mobil auf Partnersuche!

Um die Parship-App nutzen zu können, registrieren Sie sich zuerst online und absolvieren im Internet den Persönlichkeitstest. Die Flirt-App ist dann einfach eine kostenlose Zugabe für unterwegs.

Verfügbarkeit der Dating-APP von PARSHIP: Mobiles Web, iPhone und Android

Kosten:

  • » Die PARSHIP-App ist für die PARSHIP Mitglieder ein kostenloser Service on top.
  • » Sie können Parship.de kostenlos ausprobieren - inklusive Persönlichkeitstest und passenden Kontaktvorschlägen.
  • » Für die Kommunikation zahlen Sie dann:
    - 34,90 €/Monat bei 24 Mon. Laufzeit
    - 54,90 €/Monat bei 12 Mon. Laufzeit
    - 74,90 €/Monat bei 6 Mon. Laufzeit
  • » Oft winken allerdings DEUTLICHE Rabatte.
  • » Hier die aktuellen Kosten und Preise bei PARSHIP.
Kurz-Test zu Parship App
Interview mit Parship App
Logo von ElitePartner.de App

ElitePartner.de App
Akademiker und Singles mit Niveau

Link: www.elitepartner.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Bei ElitePartner sind wöchentlich 425.000 Singles aktiv - überwiegend Akademiker (68%) und überwiegend auf der Suche nach einem Lebenspartner.

Die ElitePartner-App gehört zu den ausgereiftesten Single-Apps, trotzdem empfehlen wir auch hier: Machen Sie die Registrierung und den Persönlichkeitsfragebogen lieber am PC und flirten Sie dann per App.

Die Dating App von ElitePartner ist verfügbar für: iPhone, Android, BlackBerry und über die mobile Website

Kosten:

  • » Die ElitePartner-App selbst ist bei ElitePartner kostenlos.
  • » Für die Nutzung der Partnervermittlung gelten auch via App die ElitePartner Preise für Premium-Mitglieder.
  • » Online-Profil ausfüllen und Partnervorschläge erhalten ist kostenlos, die Kontaktaufnahme kostet Sie dann für eine Laufzeit von 6 Monaten 69,90 € pro Monat.
  • » Bei längeren Laufzeiten sinkt der Monatspreis bis auf 32,90 €.
Kurz-Test zu ElitePartner.de App
Logo von eDarling App

eDarling App
Partnersuche auf neuem Niveau

Link: www.edarling.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

eDarling gehört zu den drei führenden Online-Partnervermittlungen in Deutschland und ist mit 275.000 Usern pro Woche ein heißer Tipp für die ernsthafte Partnersuche.

Sie sollten sich wie bei allen Partnervermittlungen auch hier zunächst über PC oder Laptop registrieren und den circa 30-minütigen paarpsychologischen Persönlichkeits- Test durchlaufen, Fotos hochladen usw. Dann bekommen Sie sofort erste Partnervorschläge. Die eDarling-App ist damit das ideale Tool, um unterwegs am Ball zu bleiben.

Die Single-App von eDarling ist verfügbar für: iPhone, Android

Kosten:

  • » Kostenlos sind Partnervorschläge nach Ihren Vorgaben.
  • » Auch die App ist kostenlos.
  • » Die Kontaktaufnahme ist ab 209,70 € für 3 Monate möglich (längere Laufzeiten deutlich günstiger).
Kurz-Test zu eDarling App

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

2. Dating-Apps als lockere Flirt-Apps

Hier begegnen Ihnen primär aufgeschlossene junge Singles unter 35, die mobil flirten wollen. Viele dieser Flirt-Apps bieten Ihnen eine Echtzeit-Umkreissuche, so dass Sie sehen können, wer in Ihrer Nähe gerade flirtbereit ist. Um mitmischen zu können, müssen Sie sich natürlich auch "zur Verfügung" stellen...

mobile dating flirt apps

Logo von Zoosk App - Kategorie:

Zoosk App
Die Nr. 1 Singlebörse zum Flirten, Verabreden und Verlieben.

Link: www.zoosk.com

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Zoosk ist nach Badoo die weltweit zweitgrößte Social-Dating-Plattform. Über 750.000 Deutsche melden sich jährlich neu an, und endlich wurde die Zoosk App rundum erneuert und ins Deutsche übersetzt.

Im Gegensatz zu Badoo geht es bei Zoosk etwas mehr um "Dating" als nur um "Freunde finden". Die Singles sind auch nicht so jung.

Hinweis: Die Zoosk-App hat bei Google Play von zwei Dritteln aller Abstimmer 5 Sterne erhalten!

Verfügbar für:
iPhone, Android

Kosten:

  • » kostenlos umsehen
  • » Mails schreiben und lesen ab 15,90 € pro Monat
  • » Die App selbst kostet nix.
Kurz-Test zu Zoosk App
Unser Interview mit Zoosk App Mann Alex Mehr
Logo von LoveScout24 App

LoveScout24 App
Deutschlands Partnerportal Nr. 1

Link: www.lovescout24.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Seit Dezember 2010 kann man Lovescout24 (bis Juli 2016 bekannt als Friendscout24) - Deutschlands Nummer 1 unter den Kontaktanzeigen-Portalen - auch unterwegs per iPhone und Android nutzen oder - nicht ganz so schön - als Variante für den Mobil-Browser.

Den AppStore-Bewertungen nach ist die App von Lovescout auch ganz gut gelungen.

Mit der LoveScout24-App haben Sie Zugriff auf täglich über 200.000 Singles, die sich im Chat tummeln. Oder aber Sie spielen eine Runde "DateRoulette" mit der Möglichkeit auf ein schnelles Date...

Wir empfehlen, sich erstmal online bei LoveScout24.de ein Profil anzulegen, Bilder hochzuladen usw. und sich dann auch die App für Ihr Smartphone zu ziehen.

Verfügbar für: Mobiles Web, iPhone, Android

Kosten:

  • » kostenlose Anmeldung, Nutzerprofile durchforsten und Nachrichten beantworten
  • » FlirtMails verfassen können Sie ab 39,90 € für einen Monat Premium. Die LoveScout24-App mit jeglichen Features erhalten Sie gratis.
Kurz-Test zu LoveScout24 App
Logo von Badoo App

Badoo App
Lerne jetzt neue Leute kennen!

Link: www.badoo.com

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Badoo.com ist mit rund 310 Millionen Registrierungen weltweit die Nummer 1, was die Größe angeht. Viele Mitglieder sind allerdings keine "Singles", sondern "Leute" - und das ein oder andere und noch andere Fake ist auch dabei. Trotzdem natürlich: Das Datingportal aus dem Facebook-Umfeld ist schon beeindruckend.

Die Badoo App ist sehr bequem zu bedienen. Schon die Anmeldung via Facebook ist simpel, von dort können Sie dann auch gleich Bilder übernehmen. Die Umkreissuche zeigt dann, wer in Ihrer Nähe ist. Mit ein paar Extra-Punkten können Sie sich an die Spitze der Suchergebnisse beamen, um nicht übersehen zu werden...

Verfügbar für: iPhone, Android, Blackberry

Kosten:

  • » Umschauen und die Basisfunktionen zur Kontaktaufnahme sind kostenlos, die App ebenfalls.
  • » "Superpower" für bessere Platzierungen, mehr Chats usw. bei 8,49 € für einen Monat...
  • » ...oder Sie kaufen "Punkte" für einzelne Aktionen.
Kurz-Test zu Badoo App

» Der komplette Testbericht mit allen Flirt-Apps

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

3. Dating-Apps als Sex-Dating-Apps

Die Sex-Dating-Apps haben es schwer in Apple's und Google's AppStores, denn dort wird man als App-Anbieter für Unanständigkeiten schnell rausgeworfen...
Im Erotikbereich bieten die marktführenden Anbieter wie C-Date, Joyclub & Co. daher statt einer Sex-Dating-App nur eine mobile Webseite, um in der Welt des Mobile-Dating mitzumischen. Diese Jungs hier haben es trotzdem irgendwie in die Welt der besten Dating-Apps geschafft:

mobile dating erotik apps

Logo von C-Date App - Kategorie:

C-Date App
Casual-Dating mit Niveau

Link: www.c-date.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

C-DATE ist mit über 36 Millionen Registrierungen klarer globaler Marktführer in Sachen Casual Dating und mit Abstand auch die Nummer 1 in Deutschland: 450.000 Mitglieder loggen sich hier wöchentlich ein.

Wir empfehlen denjenigen, die über C-Date Seitensprünge organisieren wollen, NICHT die C-Date App zu installieren, sondern die sehr gute mobile Webseite zu benutzen - denn was passiert, wenn der Partner die Seitensprung-App entdeckt???

Wer ungebunden ist und mit der Sex-Dating-App auch mobil auf Pirsch sein möchte, dem empfehlen wir sich zuerst auf der C-Date Webseite online anzumelden, mobil dauert es deutlich länger und nervt. Danach können Sie die Sex-Date-App installieren und auch mobil nach Sex-Kontakten suchen.

Verfügbar für: Android und mobile Webseite

Kosten:

  • » Für Frauen ist alles kostenlos.
  • » Männer erhalten kostenlos Kontaktvorschläge, können aber noch keine Fotos gucken oder Frauen kontaktieren.
  • » Volle Nutzung für Männer ab 19,90 €/Monat bei 12 Monaten Laufzeit (5 Kontakte garantiert).
Kurz-Test zu C-Date App
Logo von Secret.de App - Kategorie:

Secret.de App
Knisternde Erotik, wo immer Du bist.

Link: www.secret.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Secret.de, die kleine Schwester von Lovescout24, die für die lustvollen Augenblicke im Leben zuständig ist, gibt es unter dem Motto "Knisternde Erotik, wo immer du bist" jetzt auch als elegante Secret.de App fürs Smartphone - bislang noch ausschließlich über den Google PlayStore. Bislang haben sich schon 1.200.000 Freunde des geheimnisvollen Sexkontakts angemeldet.

Mit der mobilen Version können Sie Ihre erotische Abenteuersuche mit der Secret.de App endlich auch von unterwegs aus starten! Großes Lob auch für die übersichtliche Benutzerführung und das faire Credits-System: Sie zahlen nur für die Sonderfeatures, die Sie nutzen wollen.

Verfügbar für: Android und mobile Webseite

Kosten:

  • » Für die Secret.de App gelten die gleichen Spielregeln wie für Secret am heimischen Monitor.
  • » Es ist alles kostenlos bis auf das Kontaktieren.
  • » Dafür brauchen Sie Credits, zu haben in Paketen à:
    - 390 Credits für 39,- €
    - 1.300 Credits für 99,90 €
    - 2.550 Credits für 149,90 €
    - 4.550 Credits für 199,90 €
    - 10.250 Credits für 299,90 €
Kurz-Test zu Secret.de App
Logo von JOYclub App - Kategorie:

JOYclub App
Community für stilvolle Erotik

Link: www.joyclub.de

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Der JOYclub ist mittlerweile zum "Facebook für Erotik-Freunde" angewachsen. Die Plattform hat inzwischen über 2,25 Millionen Mitglieder, von denen sich circa 350.000 Nutzer täglich via Webseite und JOYclub mobile (was einer JoyClub App ähnlich ist) einloggen.

JOYclub ist verfügbar über eine gute mobile Webseite. Die JOYclub-App selbst ist offenbar in der heißen Phase der baldigen Fertigstellung - wir sind gespannt!

Kosten:

  • » Kostenlos ist für Männer, ungeprüfte Frauen & Paare das Aufgeben einer Kontaktanzeige, die begrenzte Suche und das Forum.
  • » PLUS (Mails mit Allen) für Männer und ungeprüfte Frauen/Paare ab 19,90 € für 1 Monat
  • » PREMIUM (diverse zusätzliche Funktionen) für Männer und ungeprüfte Frauen/Paare dann ab 24,90 € für 1 Monat
  • » PREMIUM für geprüfte Frauen/Paare ab 9,90 € für 1 Monat
Kurz-Test zu JOYclub App

» Der komplette Testbericht mit allen Sex-Dating-Apps

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Die Entwicklung des Mobile-Dating in Deutschland

Als das Thema Mobile-Dating im Jahre 2004 erstmals nach Deutschland schwappte, versuchten sich viele große Singlebörsen - und gaben dann schnell wieder auf, da sich Enttäuschung breit machte: Es gab 1.000 verschiedene Technologien, Handys mit öden Displays und kaum ein Single war innerlich bereit, dass unpraktische Mobile-Dating wirklich zu benutzen. Eine frühe Mobile-Dating-Anwendung von iLove lief noch am besten...

Danach gehörte das Mobile-Dating-Feld zum einen Singlebörsen wie Meetic, die Singles auch per SMS informierten, wenn neue Mails eintrudelten, sowie SMS-Flirt ermöglichen - und diversen hochgradig unseriösen SMS-Flirt-Abzock-Portalen, die mit gefakten Profilen versuchten, den Männern (aber auch Frauen) möglichst viele teure Premium-SMS aus dem Handy zu ziehen. Im Jahre 2009 beendete die Staatsanwaltschaft Kiel diese Form des Mobile-Dating mit einer breit angelegten Verhaftungswelle entgültig.

Vom "Mobile-Dating" zu den neuen Dating-Apps

Im Jahre 2016 sind die Singles und die Technik bereit fürs Mobile-Dating: Das gilt primär für iPhone- und Android-Apps. Über 3 Millionen Deutsche mischen monatlich mit! Und wenn man bedenkt, dass schon 27% über Social-Networks ihre Partner gefunden haben und dass Social-Networks heute zu 60% mobil genutzt werden, spricht das auch eine deutliche Sprache!

Fast monatlich drängen neue Dating-, Sex- und Erotik-Apps auf den Markt - viele scheitern, da sie zu wenig Mitglieder haben, aber was in letzter Zeit z.B. happn gerissen hat, ist schon beachtlich.

Wir sind gespannt, wie es weitergeht in diesem neuen Feld der mobilen Partnersuche.

Ratgeber-Artikel rund um die besten Dating-Apps 2016


Der Autor:
Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Die Test-Kategorie "Mobile-Dating" aktualisiert er alle 3 Monate.


Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.