12 Anbieter im Test:
Partnerbörsen für asiatische & afrikanische Singles

Aktualisiert: 19. April 2018

Singles aus Asien und Afrika bzw. Frauen aus Thailand kennenlernen, das wollen so einige männliche Singles. Die folgenden Partnerbörsen für asiatische und afrikanische Singles sind spezialisiert auf die Vermittlung bzw. die Herstellung von Kontakten zwischen Männern aus Deutschland und:

  • Thaifrauen
  • Afrikanischne Frauen
  • Frauen aus Osteuropa
  • Asialadies allgemein

Die Testsieger der Partnervermittlungen für Singles aus Asien bzw. Afrika haben wir natürlich auch im Programm. Anbei aber erst einmal die ganze Liste zu Ihrer Information bezüglich Partnerbörsen für Asien und Afrika.

Die getesteten Anbieter:
Schauen Sie auch hier:

Singles aus Asien bzw. Afrika kennenlernen

Da viele europäische Männer von der Zierlichkeit und Anmut thailändischer Frauen begeistert sind, wünschen sie sich diese auch oft als Partnerin oder Ehefrau.

Darum gibt es relativ viele Portale, auf denen man Singles aus Asien bzw. asiatische Frauen (und in der Mehrzahl eben Thailänderinnen) kennenlernen kann. Diese Partnerbörsen haben auch zahlreiche Mitglieder.

Vor allem die internationalen Portale erfreuen sich großer Beliebtheit, weshalb Sie hier Ihre Partnersuche sehr einfach starten können.

Singles aus Afrika und Chinesinnen

Die Singlebörsen bzw. Online-Partnervermittlungen für Singles aus Afrika bzw. afrikanische Frauen und Chinesinnen sind hingegen nicht so zahlreich wie die Seiten für Thailänderinnen.

Für afrikanische Frauen gibt es ein paar gute Singlebörsen, die dann aber auch den internationalen Markt beherrschen.

Reine Seiten für die Vermittlung von Chinesinnen gibt es nicht, diese sind meist international ausgerichtet und haben dann auch Afrikanerinnen, Thailänderinnen, kolumbianische Frauen oder auch dominikanische Frauen in ihren Datenbanken. 

Nützliche Links:


Wer hat diesen Test "Partnerbörsen für asiatische & afrikanische Singles" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!