Filipinocupid.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Gut für Sie?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

 

Unser Testbericht zu Filipinocupid.com:

Was erwartet mich bei FilipinoCupid.com?

FilipinoCupid.com gehört zu den internationalen Partnersuchebörsen, die von CupidMedia betrieben werden. Laut Betreiber tummeln sich auf der Seite für die philippinische Partnersuche über 3,5 Millionen Mitglieder.


Für ein unterhaltsames, sicheres und einzigartig philippinisches Dating-Erlebnis.

FilippinoCupid richtet sich wie auch die anderen Portale an Männer (schwerpunktmäßig aus Europa, US-Amerika, Kanada, Australien), die nach einer Partnerin aus dem Ausland suchen, in diesem Fall von den Philippinen.

Auch wenn die Startseite es erstmal nicht nahelegt und sich deshalb nur Männer angesprochen fühlen - die Suche ist auch für Frauen erfolgreich, die einen Partner von den Philippinen suchen. Schauen Sie - als Frau aus Europa - doch einfach mal rein.

Unsere FilipinoCupid.com Erfahrung

FilipinoCupid.com ist, wie auch alle anderen internationalen Partnersuche-Börsen von CupidMedia, seriös und ansprechend angelegt. Die Nutzung ist einfach gestaltet und in mehreren Sprachen möglich.

Einführungstour zur ersten Orientierung

Neben einer Einführungstour, die Ihnen die wichtigsten Fragen zur Mitgliedschaft beantwortet, finden Sie auch eine Rubrik mit Erfolgsgeschichten. Die Berichte mit Fotos von Paaren, die sich gefunden haben, sind ganz nett zur Einstimmung zu lesen.

Kostenlos bei Filipinocupid.com:

  • Suchprofil anlegen
  • einfache Suche starten
  • auf dem Portal stöbern

Die Premium-Kosten:

  • 1 Monat: 34,98 €
  • 3 Monate: 23,33 €/Monat
  • 12 Monate: 11,67 €/Monat

    Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Filipinocupid.com?" kommt von:

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!