AsianDating.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Gut für Sie?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

 

Unser Testbericht zu AsianDating.com:

AsianDating.com - Asiatische Traumfrauen finden

AsianDating.com ist eine der vielen Spezial-Singlebörsen, die von CupidMedia unter dem Motto "Mann sucht eine Partnerin aus dem Ausland" betrieben werden. Über 2,5 Millionen Mitglieder hat AsianDating.com aktuell.


Finden Sie Ihre asiatische Schönheit.

Die verschiedenen internationalen Partnersuche-Portale von CupidMedia richten sich in erster Linie an europäische, kanadische und us-amerikanische Männer, die hier nach einer Partnerin zu Beispiel aus dem asiatischen Kulturkreis Ausschau halten.

Aber auch wenn die Startseite es nicht vermuten lässt - die Suche ist ebenfalls  für Frauen geeignet, die einen ausländischen Partner suchen!

AsianDating.com Einführung

Insgesamt hat CupidMedia zig Millionen Mitglieder. Wie alle anderen Portale ist auch AsianDating.com schlicht und ansprechend aufgemacht. Das Portal ist übersichtlich und leicht zu bedienen. Wahlweise können Sie die Benutzeroberfläche auch auf Deutsch erhalten.

Englischkenntnisse bei AsianDating.com

Wenn Sie mit einer asiatischen Frau oder einem asiatischen Mann Kontakt aufnehmen, sollten Sie allerdings über Englischkenntnisse verfügen. Die Berichte glücklicher Paare sind (meist mit Bild) sehr nett zu lesen und vermitteln einen lebhaften Eindruck vom Liebesglück zwischen den Kontinenten.

Die Einführungstour hilft Ihnen bei den ersten Schritten und gibt einen guten Überblick zur Mitgliedschaft.

Kostenlos bei AsianDating.com:

  • Suchprofil anlegen
  • einfache Suche starten
  • auf dem Portal stöbern

Die Premium-Kosten:

  • 1 Monat: 34,98 €
  • 3 Monate: 23,33 €/Monat
  • 12 Monate: 11,67 €/Monat

    Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist AsianDating.com?" kommt von:

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!