G33kdating.com im Test


Dein Glück ist unsere Quest

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Spezielle Themen-Singlebörsen

Kategorie:
Spezielle Themen-Singlebörsen

Unser Testbericht zu G33kdating.com:

G33kdating - eine neue Datingplattform für Nerds?

Die 2016 ins Leben gerufene Dating-Seite G33kdating richtet sich an die deutschsprachige Nerd- und Geekszene. Auf G33kdating.com finden Cosplayer, Otakus, Gamer & Konsoleros, Pen &Paper-Spieler, Reenactment-Darsteller Singles mit ähnlichen Interessen - und vielleicht der eine oder andere Mario seine Prinzessin Peach.


Auch Nerds suchen nach der Liebe. Immer nur alleine zocken ist nicht so toll.

Die Mitgliederzahlen durchbrachen zu Beginn 2018 erstmals die 30.000er Grenze. Momentan gibt es noch einen sehr leichten Männerüberschuss, was bei der Thematik nicht verwunderlich ist. Dank des aktuellen Manga-/Anime-Trends, der hierzulande immer mehr weibliche Fans findet, wird sich diese Geschlechterverteilung in den kommenden Monaten relativieren.

Der Großteil der Nutzer ist zwischen 18 und 34 Jahre alt.

Wie finde ich meinen passenden Nerd?

Damit Singles den richtigen (Gaming)Partner finden, wurde der Geek-Kompatibilitäts-Algorithmus entwickelt. Hierbei wird auf Basis der eigenen Angaben zur Person sowie dem Nerd-Verhalten und den Vorlieben bezüglich des neuen Partners eine entsprechende Prozentangabe berechnet. So erhalten Nutzer passende Vorschläge vom System. 

Der CEO und Founder von g33kdating, Matthias Fellinger, hat ein Herz für Gamer:


Viel zu oft wird man aufgrund seiner Liebe zur Geek-Kultur auf normalen Dating-Plattformen schräg angesehen. Dies war ein Grund, diese Dating-Plattform ins Leben zu rufen.

Sie können jedoch ebenso die Suche benutzen und weitere Kriterien einstellen, um auch selbst auf die "Jagd" nach einem interessanten Flirt zu gehen.

Funktionen auf G33kdating.com

Neben dieser umfangreichen Suchfunktion und den Geek-Vorschlägen hat die Seite natürlich klassische Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Interaktion:

  • Private Nachrichten versenden
  • Sofort-Chat
  • Virtuelle Geschenke versenden
  • Lesezeichen für bestimmte Profile anlegen 
  • Grußfrequenzen verschicken (hier wurde das beliebte „Zwinkern“ mit einer gehörigen Portion Nerd-Faktor versehen)

Doch G33kdating hält noch mehr für die Nutzer bereit: Ähnlich wie eine "Hot List" funktioniert die Option "Geeks der Woche". Und jeder Nutzer kann einen eigenen Blog erstellen, um so seine Gaming-Leidenschaft oder sich selbst detaillierter vorzustellen.

Was kostet G33kdating.com?

Männer und Frauen investieren Credits für die 1. Nachricht via Mail oder Chat an eine Nutzerin oder Nutzer, jede weitere Nachricht an diese Nutzer ist dann kostenlos. Ist der 1. Kontakt also gemacht, ist die anschließende vollständige Kommunikation für beide Seiten gratis. 

Es gibt jedoch ein Creditsystem, bei dem man u.a. durch tägliches Einloggen und Interagieren Credits sammeln kann. So können Männer und Frauen sich einige Credits umsonst verdienen.

g33kdating credits geschenke
Mit den Credits können Sie etwas andere Geschenke verschicken.

Wem das Credit-Gesammle zu langsam von statten geht, der kann sich für eine Supporter-Mitgliedschaft entscheiden. Mit dieser können unbegrenzt Nachrichten und Kommentare versendet werden. Bezahlmöglichkeiten sind dabei PayPal und Sofortüberweisung.

Bei G33kdating gibt es keine automatische Verlängerung, wenn Sie sich für eine kostenpflichtige Supporter-Mitgliedschaft entscheiden. Diese Mitgliedschaft wandelt sich einfach in eine normale, kostenfreie Mitgliedschaft, wenn die Laufzeit vorbei ist und Sie sie nicht erneut aktivieren.

Unterwegs mit der Geek-App

Natürlich gibt es neben der Desktop-Variante von g33kdating.com auch eine mobile Version und – endlich – auch eine App (für iOS und Android).

Im Prinzip findet man in der App alles was man benötigt, um unterwegs flirtbereit zu sein und sich in sein nächstes aufregendes (Love)Quest zu stürzen.

Neben Nachrichten und Kontaktvorschlägen gibt es bei der App das so genannte Warp Speed Match. Diese Funktion ist GPS-basiert und zeigt nach dem Tinder-Prinzip Geeks und Nerds direkt in der Umgebung an (hilfreich z.B. auf Conventions und Communitytreffen). 

Des Weiteren bietet die App Push-Nachrichten, sodass man auch keinen interessanten Kontakt versäumt. Die App ist kostenlos in den entsprechenden App-Stores erhältlich. 

Unsere G33kdating Erfahrung: Das hat uns besonders gefallen 

Das Team hinter G33kdating ist stolz darauf, dass es keine Fake-Profile gibt. Dafür sorgt zum einen die offene, aufmerksame Community, zum anderen das schnelle Handeln des Teams. 

Was man bei der Entwicklung der Plattform auch merkt: Die Leute dahinter haben Bock auf dieses Baby. Also RICHTIG Bock. Im steten Austausch mit den Nutzern wird eifrig an neuen Funktionen und Abläufen gefeilt. Ein verspielter Single findet hier Gleichgesinnte und mit der App kann man prima auch unterwegs nach seinem neuen Schatz suchen.

Auch wenn diese Seite noch nicht mit den BigPlayern im Dating-Bereich mithalten kann, ist sie für die "Special Interest"-Suche nach einer neuen Partnerschaft zu empfehlen. 

Kostenlos bei G33kdating.com:

  • Nachrichten lesen und beantworten
  • Im Chat auf Anfragen reagieren
  • Fotos ansehen und hochladen

Die Premium-Kosten:

  • Das Versenden der 1. Nachricht kostet Männer 9 Credits, Frauen 2 Credits (der weitere Chat/Nachrichtenverlauf ist kostenlos)
  • Credits-Pakete gibt es ab 1 € für 10 Credits
  • Premium-Mitgliedschaft:
    - 1 Monat für 6 €
    - 3 Monate für 15 €
    - 6 Monate für 25 €
    - 12 Monate für 40 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist G33kdating.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!