lablue-Test 2018


Funktioniert die kostenlose Singlebörse wirklich?

Aktualisiert: 5. Dezember 2018

Wie gut ist lablue? Hier alle Infos zu unseren lablue Bewertungen: Ist la blue tatsächlich völlig kostenlos? Ist das Portal sicher und seriös oder gibt es bessere Alternativen? Wie ist die Erfahrung der Nutzer, wie die Erfahrung der Experten? Die Anworten jetzt im lablue-Test lesen!

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist lablue.de?

Kostenlose Singlebörse, gegründet 2002

 
Lablue.de ist eine Singlebörse, bei der sich JEDER anmeldet, um zu flirten. Die Erfahrung zeigt: So eine kostenlose Partnerbörse birgt Stolpersteine.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

500.000
jährlich aktiv


Verhältnis Mann-Frau:

64 : 36

Sterne-Bewertung:

Unser Testbericht zu lablue.de:

Wie funktioniert la blue?

Lablue.de ist eine dauerhaft kostenlose Singlebörse mit Chatfunktion. Das Design der Partnerbörse mit Online Chat ist nicht mehr sonderlich modern. Auch, dass die Seite sich mit Werbung finanziert, stört die über 500.000 Singles (also eine halbe Million registrierte Mitglieder!), die ein Profil bei lablue angelegt haben, nicht.


Chat und Mail dauerhaft kostenlos, ohne versteckte Kosten. Einfach nette Leute kennenlernen!

Zudem gibt es bei lablue ständig neue Mitglieder, die nach anderen Singles bzw. einer Beziehung suchen. Ein Single, der bei lablue chatten und nette Menschen kennenlernen will oder die große Liebe für eine feste Beziehung sucht, ist im Schnitt 37-39 Jahre alt. 

Erste Schritte: Kostenlose Anmeldung bei dem Dating-Portal

Die Anmeldung für eine Mitgliedschaft bei dieser Singlebörse geht schnell und einfach per E-Mail. Als neuer User gibt man an, ob man ein Mann oder eine Frau ist, wen man sucht (Single Mann oder Frau), Wohnort, Geburtsdatum und Pseudonym. Nach Bestätigung der eigenen E-Mailadresse, startet man auf dem Portal mit der Suche nach einem neuen Partner.

Wichtig vor der Partnersuche: User sollten ihr Profil mit wissenswerten Informationen füllen und ein Bild hochladen. Das erleichtert die Suche nach Mitgliedern und das Nachrichten schreiben!

Ein Bild sagt schließlich mehr als 1.000 Worte. Das sollte man sich vor allem als Frau zu Herzen nehmen. Männer sind in der Regel "Augenmenschen", wenn es darum geht, online den passenden Partner zu finden. Als Frau haben Sie also einen Vorteil beim Online-Dating.

Weil das Design bei lablue veraltet ist: Wundern Sie sich nicht, wenn das Fenster für die Anmeldung links am Bildschirmrand klebt und Ihr Profil ein wenig altbacken erscheint. So sieht eben kostenlose Partnersuche aus. Wer mehr Design und modernere Technik will, der sollte sich bei einem anderen Portal anmelden!

Welche Angaben sollte ein Single im Profil bei lablue machen?

Bei lablue.de kann man (mit einer kostenlosen Mitgliedschaft) in seinem Profil verschiedene Angaben machen:

  • Körpergröße
  • Gewicht/Figur
  • Haarfarbe
  • Sternzeichen
  • Rauchstatus
  • Familienstand
  • Ausbildung
  • Beruf

Wie viel man als Single beim Online-Dating von sich Preis geben möchte, bleibt einem selbst überlassen. Ausbildung und Beruf sind am Anfang nicht so wichtig. Gewicht, Figur, Rauchstatus und Familienstand sind für lablue-Mitglieder eher wichtig.

la blue profil
Beispiel für ein Profil bei lablue

Den Freitext im Profil sollte man unbedingt ausfüllen um etwas über sich zu schreiben. So erfahren andere Nutzer auf Partnersuche viel über Sie (und Ihre Wünsche bezüglich einer Beziehung). Daraus könnte ein spontaner Chat zum Flirten entstehen. Und schließlich der Austausch von E-Mail-Adressen und das erste Date!

Hilfreich kann der Online-Status bei der Suche neuer Leute sein. Ist ein Mitglied gerade nicht online, kann man am Datum vom letzten Login sehen, ob ein user noch aktiv ist oder schon ewig nicht mehr online war.

Der lablue Single-Chat

Der lablue-Chat und alle anderen Funktionen sind unserer Erfahrung nach sehr einfach zu bedienen. Der Chat der Singlebörse ist "reine Privatsache", d.h. es wird immer nur 1:1 gechattet.

Natürlich kann ein Single auch mehrere persönliche Chats parallel führen (und somit seine Dating Chancen erhöhen).

Leider tauchen direkt im Chatfenster der Singlebörse immer ein Werbebanner auf. Das stört die Kommunikation.

lablue-chat
Kostenlos chatten - nur mit Werbung auf diesem Portal möglich!

Wie gut ist die Suchfunktion bei la blue?

Wer sich vor dem Nachrichten schreiben schon ein bisschen unter den Mitgliedern umsehen will, der kann sich die Zeit nehmen und Profile checken.

Die Partnersuche und Suche nach Chatpartnern wird durch eine Matchingfunktion der Partnerbörse unterstützt: Ihnen werden Partner aus der näheren Umgebung angezeigt. Ideal für jeden Mann, der eine Frau aus der Nähe sucht und umgekehrt.

Nehmen Sie sich Zeit für die Suche. Warum? Nun, dieser Hinweis ist unserer la blue Erfahrung geschuldet: Gute Singles verstecken sich manchmal bei der Partnersuche ;).  

Zusatzfunktionen für Mitglieder im lablue Club

Lablue betont zwar immer wieder, dass das Portal für die Partnersuche im Internet kostenlos sei. Manche Funktionen kann man trotzdem nur nutzen, wenn man bezahlt. Als Premium-Mitglied hat man (im Vergleich zur kostenlosen Mitgliedschaft) erweiterte Funktionen:

  • Sehen, wann ein Mitglied zuletzt online war
  • Sehen, wer Sie kennenlernen will und wessen Favorit Sie sind
  • Mails von Mitgliedern im Archiv speichern
  • Schnelle Foto- und Profiltextbearbeitung 
  • Bis zu 50 Mitglieder sperren

Gibt es eine App für das Single-Portal?

Es gibt keine lablue App. Diese ist jedoch auch nicht nötig, da die Webseite responsiv ist. Das heißt, die Webseite passt sich jedem Endgerät so an, dass man alle Funktionen uneingeschränkt nutzen kann.

la blue app
Lablue via Smartphone nutzen

Ob Sie Ihre Nachricht also am PC oder am Smartphone schreiben, ist egal. Am Handy haben sie die Möglichkeit den Chat flexibel und überall zu nutzen.

Fazit zum la blue-Test

Unser Fazit bezüglich unserer lablue Erfahrungen ist etwas gedämpft. Zum einen ist der Umgangston unter den Mitgliedern oft derbe, was gerade Frauen auf dem Portal als abschreckend beschreiben.


Man findet bei der Partnersuche via lablue.de also nicht unbedingt Liebe auf den ersten Klick...

Das ist aber ein Problem, mit dem kostenfreie Dating-Seiten oft kämpfen: Es gibt keine Zugangsbeschränkungen und der Echtheits-Check ist freiwillig. Es kann sich also jeder Jeck anmelden und nach kurzer Zeit wild drauflos schreiben.

Zudem sind User oft ohne Foto bei lablue unterwegs (bei anderen Singlebörsen muss man ein Foto hochladen). Es scheint zu viel Zeit zu benötigen, ein schönes Foto von sich hochzuladen.

Hinzu kommt, dass die Partnerbörse nicht fähig ist, mit dem Funktionsumfang, der Usability und dem modernen Design anderer Portale mitzuhalten. Das schwächt unsere lablue Bewertungen natürlich ab. 

Man kann beim Online-Dating eine bessere Erfahrung machen - auch wenn Stiftung Warentest dieses Dating-Portal als gut bewertet hat und andere lablue Erfahrungsberichte die Seite besser darstellen. Fake-Profile wird es hier immer geben und Dating ist hier auch nicht einfach.

Kostenlos bei lablue.de:

Mit der Basis Mitgliedschaft können Sie alle wichtigen Funktionen nutzen:

  • Registrierung
  • Profil anlegen
  • Bild hochladen
  • Flirten im Chat 
  • Nachrichten an andere Nutzer schreiben
  • Profile anderer Nutzer ansehen
  • Matchingfunktion
  • Möglichkeit zu sehen, wer online ist
  • lablue auch als App am Handy nutzen

Die Premium-Kosten:

Die Lablue Club Mitgliedschaft (Premium-Account pro Club-Mitglied) für Mann und Frau bietet mehr Funktionsumfang in der Singlebörse.

Mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man:

  • zeitgleich 30 Chat-Kontakten eine Nachricht schreiben
  • sehen, wer das eigene Profil besucht hat
  • herausfinden, wer einen kennenlernen möchte
  • bis zu 50 Mitglieder sperren
  • die erweiterte Suche bedienen
  • und schnelle Foto- und Profiltext-Bearbeitung nutzen.

Kostenpflichtige Mitgliedschaft (Premium-Mitgliedschaft):

  • 4,90 €/7 Tage
  • 8,90 €/1 Monat
  • 19,90 €/3 Monate 
  • 29,90 €/6 Monate
  • 44,90 €/12 Monate

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung, PayPal

Bei der lablue Singlebörse gibt es keine Abos. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok. Je länger die Laufzeit einer Mitgliedschaft, desto günstiger die Kosten. 

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist lablue.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie lablue.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!