»Ich seh Dich« - Kommunikation 2.0
Flirten via Webcam


Ist Chatten via Webcam inzwischen normal bei der Partnersuche?

Veröffentlicht: 22. April 2017

In Zeiten von Skype, Facebook und Co ist das Flirten und Chatten über eine Webcam nichts ungewöhnliches mehr. Doch hat diese Art des Datings wirklich nur Vorteile oder gibt es mittlerweile dank renommierter Partnervermittlungen wie PARSHIP andere, erfolgversprechendere Varianten?

Ein Beitrag von Ina Tarantina

Ina Tarantina

Ina Taratina ist Social Media Expertin mit Fokus auf Singlebörsen & Dating-Apps.

» Alle Beiträge von Ina Tarantina

Mittlerweile hat man die Möglichkeit im Internet via Text-, Audio- und Videochat zu kommunizieren. Ganz klar, beim Chatten mit einer Webcam ist das eine ganz andere Sache, als wenn man sich nur schreibt und hört. Denn genau hierbei werden ja die Phantasien geweckt, die meist nicht mit der Realität übereinstimmen.


Hat das klassische Blinddate ausgedient?

Beim Chatten mit einer Webcam ist das ganz klar anders! Hier kann man sich nichts noch so romantisches ausdenken, denn die andere Person sitzt einem ja quasi gegenüber und man kann sich sehen und hören. Zwei Sinne werden angesprochen, die viel zu sagen haben. Beim Chatten mittels Webcam ist es nun aber auch so, dass nicht nur Sie Ihr Gegenüber jetzt sehen können, sondern auch Sie werden nun ganz genau begutachtet! 

Flirten wie beim ersten Date
Das Chatten via Webcam ist fast ein richtiges Date

Somit fallen natürlich auch einige Komponenten für ein klassisches Blinddate weg. Schließlich weiß man ja vor einem ersten Treffen bereits wie die Mimik des Gegensüber reagiert, wenn man kleine Komplimente über den Äther schickt. Verliert das Flirten online deshalb an seinem Reiz?

So, jetzt auf in die nächste Singlebörse:

Chatten mit der Webcam ersetzt ein echtes Date?

Grundsätzlich kann man sagen, dass es natürlich so ist, dass man jemanden durch das Chatten mit einer Webcam besser kennenlernen kann, als wenn man nur Fotos sieht oder man telefoniert.

Bei einer Befragung fanden ein Viertel der Leute das Chatten mit einer Webcam absolut super und die Hälfte hatten überhaupt keinen Spaß am Webcam Chat. Sie fanden es eher nervig und sinnlos. Nun, dass muss wohl jeder für sich entscheiden!

Der feine Unterschied: Webcam-Chat und Blinddate

Ein echtes Date ersetzt das Chatten mit einer Webcam natürlich nicht. Denn bei einem realen Date kommen noch einige andere Dinge zum Tragen. Man sollte zum Beispiel den Geruch nicht unterschätzen. Nicht umsonst gibt es den Ausspruch "Sich gut riechen können". Gerade in Liebesdingen ist der Geruch sehr wichtig.

Geruchssinn
Gerüche spielen beim Verlieben eine große Rolle

Der Evolutionsbiologe Claus Wedekind konnte 1995 erstmal nachweisen, dass es einige Gene in unserem Körper gibt, die maßgeblich dafür verantwortlich sind, ob wir einander gut riechen können oder nicht. Ziemlich geschickt gemacht von Mutter Natur: Je differenzierter die Gene zweier Menschen sind, desto abwechslungsreicher die entsprechende Erbsubstanz beim Nachwuchs. Auch die Abgabe von Pheromonen beeinflusst unser Dating-Verhalten.


Wussten Sie beispielsweise, dass Männer Frauen besonders attraktiv finden, wenn diese ihren Eisprung haben? Dies fanden Wissenschaftler bereits in den 70er Jahren heraus. 

Technisch ist dies heute auf jeden Fall kein Problem mehr, da jeder Laptop mittlerweile mit einer Webcam ausgestattet ist. Nur ein kleiner Teil der Chatter geht völlig unvorbereitet in den Webcam-Chat. Ungewaschen, grad aus dem Bett gekrochen und dann spielt sich alles vor einem Hintergrund ab, den nun wirklich keiner sehen will, bzw. der einfach niemanden anspricht und man sich damit eher uninteressant macht. Dies sind dann aber auch meist Menschen, die noch etwas länger auf ein reales Date warten müssen.

Mittlerweile gibt es auch einige Singleportale, die sich den Webcam-Chat zu eigen machen. Ein Beispiel, das wir bereits ausführlich testeten, ist KissNoFrog. Der Trend, mit der Webcam bereits vor dem 1. realen Date "vorzufühlen", wird in den kommenden Jahren mit Ausbau der entsprechenden Technologie weiter Fuß fassen. Schließlich wird auch das Flirten durch mobile Dating immer grenzenübergreifender. Entfernungen spielen bei der Partnersuche zwar noch immer eine große Rolle, doch dank Skype und Co werden Fernbeziehungen leichter lebbar.

Lust auf einen Webcam-Flirt?
Hier geht's zu unserem Testbericht von KissNoFrog 

Share!
 
 
Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!