GayRoyal.com im Test


Wie gut (für Sie)?
Wie viele Mitglieder?
Wie teuer?

Aktualisiert: 25. Mai 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist GayRoyal.com?

Datingportal für schwule Männer, gegründet 2001

Als einem der Oldies unter den Homo-Dating-Seiten kann Gayroyal.com auf jeden Fall selbstbewusst in der oberen Liga mitmischen: Zum gleichen Zeitpunkt findet Mann immer gleich mehrere Tausend Gays online in Flirtlaune.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

325.000
Mitglieder


Verhältnis Mann-Frau:

nur
Schwule

Sterne-Bewertung:

Unser Testbericht zu GayRoyal.com:

Gayroyal.com: Gutes Netzwerk für Gays?

Gayroyal.com ist ein international angelegtes Netzwerk, das wahlweise auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch oder Italienisch zu haben ist. Das Portal gibt es schon seit 2001, und die Seite ist ein ernsthafter Konkurrent für PlanetRomeo.


Fotos, Videos und jede Menge Bildmaterial für schwule Männer.

Die beeindruckende Statistik von GayRoyal.com

Zahlenmäßig kann GayRoyal schon Eindruck schinden, ganz ohne Frage. Über 325.000 aktuelle GayRoyal-Homepages und damit User gibt es bereits bei GayRoyal. Und außerdem über 3 Millionen Bilder sowie über 41.000 private Videos in Top-Listen nach „meist angesehen“ oder „Beste Bewertung“.

Zu den besonderen Funktionen gehört auf der Gay Royal Seite die eigene Homepage, die man sich anfertigen kann - im Grunde die Bezeichnung für die Mitgliederprofile, die man mit einer Bildergalerie besonders schick aufpeppen und mit vielen Infos über sich selbst unter den Stichwörtern

  • Home
  • Details
  • Fotos
  • Videos
  • Gäste

recht umfangreich und persönlich gestalten kann.

Wozu eignet sich GayRoyal.com: Sex oder Partner?

Bei GayRoyal stehen sexuelle Inhalte etwas mehr im Vordergrund als bei vergleichbaren Gay-Portalen, aber auch hier gilt: Wer nicht den schnellen Sex, sondern eine längerfristige Gayschichte sucht, sollte mit einem Klick einen Blick auf den besten Anbieter dafür werfen...

Wer den Fokus auf Sexdating legt, der findet bei Gay Royal auf jeden Fall ein breites Angebot in dieser Hinsicht: Originelle Flirts, schneller Sex, Flirt-Veranstaltungen - das gibt es hier alles mit zwei, drei Klicks.

Zur Optik von GayRoyal.com

Wie das Layout der Seite farblich aussieht, können Sie selbst kreativ mitentscheiden - am oberen Bildrand oder über den Button auf der Startseite kann man sich unter "Design" durch verschiedene Hintergründe klicken.

Weitere Gay Royal Highlights

Gleich auf der Startseite gibt es schon einige der optischen Sahneschnitten auf der Gay Royal Seite zu begutachten. Hier finden Sie die Topliste der „beliebtesten Männer der letzten 24 Stunden“ und weitere Hitlists mit Männern, Bildern oder Videos, die Ihnen gefallen könnten.

Das Portal ist von Schwulen für Schwule gestaltet, seit dem ersten Tag der Seite ist das so gewesen, und darauf legen die Betreiber auch großen Wert. GayRoyal präsentiert sich als ein Social Network für Schwule und bisexuelle Männer. Wer hier keine passende Community findet, kann einfach seine eigene gründen.

Die Bedienungsfreundlichkeit wurde durch ein grundlegendes Design-Upgrade verbessert.

Die GayRoyal-App

Die Gay-Community hat natürlich in Sachen Mobile auch längst nachgezogen und bietet mobil über m.gayroyal.com oder als "GR mobile"-App für iPhone oder Android die Nutzung von gayRoyal mit dem Smartphone.

Sei es über die Website oder via GayRoyal-App, bei beiden stehen Videos und Bilder inzwischen ganz deutlich im Vordergrund. Die GayRoyal-App heisst übrigens TYTE in den AppStores.

Kostenlos bei GayRoyal.com:

  • GayRoyal lässt sich weitgehend kostenlos nutzen.

Die Premium-Kosten:

Die XL-Mitgliedschaft hebt insbesondere bzgl. der XXX-Angebote jegliche Limits auf:

  • 59,00 €/12 Monate Laufzeit
  • 34,90 €/6 Monate Lauzeit
  • 7,90 €/1 Monat Laufzeit 

3 Monate XL-Mitgliedschaft und TYTE-Premium

  • 10,00 €/für die ersten 3 Monate
  • 19,90 €/für die nächsten 3 Folgemonate

Das Interview:

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist GayRoyal.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie GayRoyal.com?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!