GAY.de im Test


Wie gut (für Sie)?
Wie viele Mitglieder?
Wie teuer?

Aktualisiert: 4. Dezember 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Passable Datingseiten für Schwule

Kategorie:
Passable Datingseiten für Schwule

 

Unser Testbericht zu GAY.de:

Was ist gay.de?

Mit gay.de haben Sie einen der Top-Anbieter für Schwule. Die Seite ist 2009 an den Start gegangen und seitdem mit inzwischen über 700.000 angemeldeten Gays ein voller Erfolg. Mittlerweile zählt gay.de zu den größten deutschsprachigen Communitys für Gays und LGBT.


Der Weg zum Date bei gay.de: Chatten, Flirten, Freunde treffen!

Hier suchen und finden schwule Männer nicht nur heiße Dates und Sex, sondern auch Freundschaften oder sogar einen Traumpartner.

Gay.de im Test

Im Schnitt sind immer einige hundert smarte Männer online, und in den späten Nachmittags- und Abendstunden kann die Seite sogar vierstellige Zahlen verbuchen.

Gay.de Erfahrungen

Zu den Services von gay.de gehören Videos, Gay-News, Gay-Messenger, Themengruppen oder der beliebte Veranstaltungskalender. Die Altersverteilung reicht bei gay.de von Anfang 20 bis über 60 Jahre.

Besonders lobenswert ist der phänomenale Fakecheck von Gay.de. Wir haben probiert, Fake-Accounts zu erstellen - vergeblich!

Auch die Profile werden gründlich geprüft. Ihre Suche können Sie mit unterschiedlichen Kriterien starten, neben der Umkreissuche außerdem nach persönlichen Details (Statur, Frisur etc.) oder nach sexuellen Vorlieben.

Gay Forum

Im Gay Forum können sich alle Mitglieder der Community untereinander austauschen. Es geht um alle möglichen Themen, wie z.B.:

  • Liebe, Sex & Phantasien
  • Spelzeug & Rollenspiele
  • Fetisch & BDSM
  • Sex Talk
  • Spaß & Unsinn
  • News & Wissenswertes
  • Allgemeines & Lifestyle

Bezüglich der Gay-Webseite gibt es auch die Möglichkeit Vorschläge, Lob und Kritik anzubringen oder sich beim Kundenservice zu melden. 

Kostenlose Kontaktanzeigen für Gays

Man kann bei Gay.de auch eine kostenlose Kontaktanzeige erstellen, ohne Premium- oder VIP-Mitglied zu sein. Der Link zu den Kontaktanzeigen ist ein wenig versteckt im Footer zu finden. Meistens geht es hier um Sexdates. 

Fazit

Gay.de ist eine moderne und sehr aktive Community mit gutem Angebot. Die Seite an sich ist einfach bedienbar. Nur manche Funktionen bzw. Angebote muss man ein wenig suchen. Die Preise bei gay.de sind fair. 

Wer hier aufregende Sexabenteuer und Spaß sucht, wird auf seine Kosten kommen. Ernsthafte Partnersuche ist hier möglich, könnte unter Umstäden jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen, weshalb wir bezüglich des Themas Singlebörse ein wenig verhalten Sterne vergeben. 

Kostenlos & Premium-Kosten
bei GAY.de:

  • Anmelden und Kontakt ist bei gay.de kostenlos.
  • Premium-Mitgliedschaft ab 9,90 €, VIP-Mitgliedschaft ab 16,90 €.

Die Premium-Kosten:

Mit einer Premium- bzw. VIP-Mitgliedschaft kann man mehr Profilbesucher sehen, anonyme Free-SMS versenden, nach Leuten in der Nähe suchen, Sucheinstellungen speichern uvm. Um eine Dating Anzeige zu bewerben, Komplimente zu machen oder Nachrichten hervorzuheben, benötigt man Punkte.

Kosten Premium-Mitgliedschaft:

  • 9,90 €/Monat (1 Monat)
  • 22,49 €/Monat (3 Monate)
  • 35,90 €/Monat (6 Monate)
  • 53,90 €/Monat /12 Monate)

Preise für eine VIP-Mitgliedschaft:

  • 16,90 €/Monat (1 Monat)
  • 35,90 €/Monat (3 Monate)
  • 59,90 €/Monat (6 Monate)
  • 89,90 €/Monat (12 Monate)

Kosten für Punkte:

  • 14,90 €/3.000 Punkte
  • 39,90 €/10.000 Punkte
  • 99,90 €/30.000 Punkte

Zahlungsmöglichkeiten:

Lastschrift, Kreditkarte, nur für Jahresmitgliedschaft: Rechnung, Paysafecard

    Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist GAY.de?" kommt von:

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!

    Wie finden Sie GAY.de?

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!