Datingarea.eu im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Für Sie richtig?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Kleine Amateursex-Communities

Kategorie:
Kleine Amateursex-Communities

Unser Testbericht zu Datingarea.eu:

Was ist die DatingArea?

Nun denken Sie bei DatingArea vielleicht "-area", davon gibt es doch eine ganze Reihe Portale, gehören die irgendwie zusammen? - Ja, tun sie. Sie gehören alle zu einer Familie und tragen deshalb auch einen ähnlichen Namen. Bis auf das Oberhaupt der Gruppe, das ist nämlich Affaire.com.


... -area: Das bedeutet Sex.

Zunächst kurz etwas zur Datingarea.com in Zahlen: 1,7 Mio. registrierte Mitglieder hat das Area-Imperium in Deutschland, davon sind 100.000 aktiv.

DatingArea im Test

Zunächst einmal zu dem, was tatsächlich gleich ist bei Affaire.com, Datingarea.eu, Fuckdatearea.com und Seitensprungarea.com  - das ist die technische Aufmachung und Logistik - bei allen 4 Portalen laufen Anmeldung, Mitgliedersuche und Accountverwaltung nach dem gleichen Prinzip.

Ratgeber: Schön aufpassen bei Sexkontakten im Internet
Ratgeber: Sexkontakte Aufgepasst beim Sexchat!

DatingArea Test-Ergebnisse

Unsere DatngArea Test-Ergebnisse brachten zutage, dass auch die Kosten auf allen vier Portalen gleich sind. Und die Mitglieder - auch alles dieselbe Mischpoke, egal ob Dating- oder Fuckdate-Areal?

Antwort: Jaha! Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und über die Pseudonym-Suche nach ein und derselben Lady auf allen vier Portalen gesucht und sie auf allen vier Portalen mit identischem Profil gefunden. Was bedeutet das für Sie? Sie suchen sich einfach das für sich ansprechendste Portal aus und melden sich dort an.

Wie sind unsere DatingArea.eu Erfahrungen?

DatingArea und alle drei anderen Portale haben ein und denselben Mitgliederpool, es genügt also, wenn Sie sich nur bei einem anmelden und auch nur bei einem zahlen :-) Und warum dann bitte sehr ein und derselbe Inhalt in vier unterschiedlichen Layouts?

Ganz einfach - die Portale Affaire.com, Datingarea.eu, Fuckdatearea.com und Seitensprungarea.com setzen in ihrer unterschiedlichen Aufmachung unterschiedliche Akzente.

Das heißt, sie sprechen auf unterschiedliche Weise unterschiedliche Leute an und werden ganz einfach an verschiedenen Stellen eingesetzt: Affaire.com kommt ein bisschen teuflisch daher, Seitensprungarea ein bisschen verrucht, Fuckdatearea ein bisschen versaut und Datingarea.eu am unspektakulärsten - so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Nur eins sollten Sie wissen: Frauen schreiben in aller Regel auf Sexportalen keine Männer an. Wenn das geschieht, sollten Sie skeptisch werden. Und natürlich schön aufpassen mit den automatischen Aboverlängerungen.

Ansonsten wünschen wir viel Spaß :-)

Kostenlos bei Datingarea.eu:

  • Anmeldung und umsehen ist kostenlos möglich.

Die Premium-Kosten:

  • Coins: 24,99 € für 200 Stück
  • Silber-Mitgliedschaft: ab 19,90 € pro Monat
  • Gold-Mitgliedschaft: ab 39,90 € pro Monat
  • Platin-Mitgliedschaft: ab 59,90 € pro Monat

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Datingarea.eu?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!