Online-Dating auf Erfolgskurs
Immer mehr Internetnutzer sind online auf Partnersuche

Veröffentlicht: 10. Juni 2011

Online-Dating ist nach wie vor auf Erfolgskurs. Einer aktuellen BITKOM-Umfrage unter 1003 Frauen und Männern zufolge hat jeder zweite Internetnutzer unter 30 Jahren schon einschlägige Erfahrungen mit der Kontaktsuche via Internet gemacht. Bezogen auf alle Befragten war bereits jeder Vierte schon einmal auf Partnersuche in der virtuellen Welt.


Reale Chancen beim Dating im Web

Die Erfolgsquote des Online-Dating ist hoch. Immerhin kam es bei jedem Achten der Onlineflirter zu einem realen Date. Immerhin sieben Prozent der Nutzer haben über virtuelle Kontakte ihren festen Lebenspartner kennen gelernt. So vielversprechend das Online-Dating auch zu sein scheint, hat es auch seine Kehrseite.

Online-Dating hat Vorteile, aber auch Gefahren

Die Gefahr, einem Betrug aufzusitzen, sollte nicht unterschätzt werden. Frauen sind hier stärker gefährdet, denn wie die Umfrage ergab, wurden zwar vier Prozent der Nutzer schon einmal belogen, der Anteil der Frauen liegt hier mit sechs Prozent im Vergleich zu nur zwei Prozent bei den Männern deutlich höher.

Sie und Er flirten beim Online-Dating fast gleich viel

Das Online-Dating wird von Frauen und Männern fast gleich oft genutzt. So liegt der Anteil der weiblichen User mit Flirtbereitschaft bei 16 Prozent, bei den Männern sind es 22 Prozent. Erste Anlaufstelle zum Flirten im Netz sind die bekannten Singlebörsen. Aber auch private Netzwerke wie StudiVZ oder Facebook werden zunehmend zum Zweck der Partnersuche einbezogen.

Hier die besten Adressen zu Online-Dating und Online-Partnersuche im Test.

Quelle: Hamburger Abendblatt / Tarife-Verzeichnis.de

Share!