Wie gut ist LoveScout?
Wie sind die LoveScout24 Erfahrungen 2018?

Aktualisiert: 18. September 2018

Share!

Die Test-Erfahrungen der Experten mit LoveScout24 finden Sie in unserem Testbericht zu LoveScout24. An dieser Stelle möchten wir über die meist positiven, aber auch negativen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer dieses Anbieters berichten.


1. Positive LoveScout24-Erfahrungen der User

  • Viele Nutzer haben mit LoveScout24 meist gute Erfahrungen gemacht. Sonst wäre LoveScout24 wohl kaum zum größten deutschsprachigen Kontaktanzeigen-Portal geworden.
  • Viele LoveScout-Mitglieder berichten erfreut, dass im "Chat immer etwas los ist" und loben besonders, dass die Technik dem Andrang auch Stand hält, was bei Vorgänger Friendscout nicht immer der Fall war.
  • Mitglieder, die Zusatzoptionen gebucht haben, waren durchweg vom Erfolg der Features angetan.

Viele User kommen über persönliche Empfehlungen oder durch Erfahrungsberichte zu LoveScout24.

2. Warum haben LoveScout Nutzer eine negative Meinung?

So mancher Single wird bei LoveScout24 natürlich auch andere Erfahrungen gemacht haben. Das passiert überall einmal. Meistens hängen die schlechten Erfahrungen bei LoveScout jedoch mit anderen Usern zusammen.

Sollte sich ein User ihnen gegenüber nicht angemessen verhalten, Sie z.B. beleidigen, dann haben wir einen Tipp: Auf der Profilseite finden Sie einen Button, um den „Moderator zu verständigen“, ebenfalls auch im LoveScout24-Messenger.

Ab und an beschwert sich ein Single, dass er "auch jetzt nach drei Wochen noch niemanden gefunden" hat. 

Unser Erfahrungstipp: Manchmal hilft es bereits, das eigene Profil zu überarbeiten, wenn man bereits eine Weile ohne Erfolg nach einem Partner gesucht hat.


Neue Fotos, ein strukturierterer Begrüßungstext auf dem Profil oder besser formulierte Nachrichten an andere Singles können oft das Finden eines neuen Partners beschleunigen.

Viele Nichtzahler bei LoveScout24.de klagen in ihren Berichten über die störende Werbung auf dem Portal. Da können wir Ihnen nur zustimmen. Aber: Wie soll der Anbieter seine Dienstleistung finanzieren?

LoveScout ermöglicht Basismitgliedern weit mehr kostenfreie Möglichkeiten der Kommunikation als der Wettbewerb.

Darüber sollte man sich freuen und die Werbe-Kröte schlucken oder Premium werden, dann ist die Werbung sofort verschwunden.


3.. LoveScout Erfahrungsberichte von Frauen

Was gefällt weiblichen Mitgliedern bei LoveScout?

  • Frauen gehen auf Nummer sicher. Deshalb werden die hohen Sicherheitsstandards häufig gelobt.
  • Die meisten Singlefrauen haben beim Online Dating, wie auch im wahren Leben, bereits eine negative Erfahrung mit einem lästigen Verehrer gehabt. Frauen empfinden die Blockier-Funktion deshalb als absolte Bereicherung.
  • Welche Frau kennt dieses Phänomen nicht? Im Profil wurde explizit darauf hingewiesen, dass als potentieller Partner nur Männer über 40 in Frage kommen. Am nächsten Tag staunt Frau, denn jeder zweite Jüngling unter 25 versuchte sein Glück. Resultat: Das Postfach ist voll. 
  • Weibliche LoveScout Mitglieder berichten deshalb ausnahmslos begeistert über ihre Erfahrungen mit den neuen Kontaktfiltern. Hat man einmal genau definiert, wer einen anschreiben kann und wer nicht, so ist der Posteingang gleich viel übersichtllicher und man hat wieder Zeit und Spaß sich um die geeigneten Kandidaten zu kümmern.

Was bewerten Frauen bei LoveScout24.de eher negativ?

  • Da mussten wir dann doch ein wenig schmunzeln: Am häufisten beschwerten sich Frauen darüber, dass sie für eine Premium-Mitgliedschaft bezahlen müssen. 
    Liebe Frauen, sehen sie es einfach positiv und werten es, als perfekt umgesetzte Emanzipation. Außerdem würden sich noch mehr weibliche Singles anmelden, wenn das Portal für Frauen gratis  wäre. Mehr Angebot bei gleicher Nachfrage: Die Erfolgschancen wären dann für Frauen auch deutlich schlechter.
  • Immer wieder machen Frauen schlechte Erfahrungen mit Männern, die sie anschreiben und den ersten Kontakt dazu nutzen, gelangweilt, unmotiviert, arrogant, vulgär oder beleidigend rüberzukommen und sich damit in den Papierkorb zu schießen. Diese Erfahrung machen Frauen aber auf den meisten Dating-Portalen und genauso häufig auch in der nächsten Disco. Liebe Männer, es gibt keine zweite Chance: Erfolgreiche Kontaktaufnahme in Singlebörsen.

4. So gut hat LoveScout im ComputerBild-Test abgeschnitten

ComputerBild hat das Kontaktanzeigen-Portal mit sehr gut bewertet. Im Juni 2013 belegte LoveScout24 (ehemals Friendscout24) Platz 1. Das Online-Dating-Portal war mit fünf anderen, sehr bekannten Singlebörse in Deutschland verglichen worden.


Nützliche Filter für die Partnersuche, eine einfache und schnelle Registrierung sowie die faire Preisgestaltung haben LoveScout24 zum Testsieger gemacht.

Besonders gute Noten wurden für das Angebot selbst (Nachrichten, Favoriten-Anzahl), die einfache Registrierung und eine einfache Anpassung von Partnervorschlägen vergeben.

Der gute Preis für Bezahl-Mitgliedschaften ist ein weiterer Pluspunkt, welcher LoveScout24 die Gesamtnote 2,20 bescherte.


5. So gut schneidet LoveScout24 bei Stiftung Warentest ab

Die Stiftung Warentest hat Anfang des Jahres 2016 deutschsprachige Singlebörsen getestet. LoveScout24 konnte sich problemlos den ersten Platz sichern. Auf Platz 2 landete Neu.de (was praktisch der Bruder von LoveScout24 ist). Beide Online-Dating-Portale lagen weit vor den anderen Singlebörsen.

LoveScout24 hat zudem kaum Mängel bei den AGB oder Datenschutzrichtlinien, was ebenfalls ein dicker Pluspunkt für die Nutzer ist.

stifung warentest friendscout24 sieger
Zum Vergrößern anklicken!
Neugierig geworden?

LoveScout24 DE

Über 1 Million Erfolgspaare
Unsere Bewertung:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "LoveScout24 Erfahrungen" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

5 Kommentare:

Detlev:
28.11.2018
 

Meine Meinung

Love scout24 mag zwar einer der bekanntesten Singelborsen sein, aber nicht für jeden geeignet. Wichtig ist die Altersgrenze.Für Personen zwischen 40- 60 Jahren ca ist es glaube ich nicht ganz geeignet.Ich war schon mal bei Friends Scout24,ist schon eine Weile her.Habe auch nicht gerade wenig Geld bezahlt. Auch Premiummitgliedsind da ja noch die Zusatzoptionen,um auf dich aufmerksam zu machen.Aber auch bei jeder anderen Singelborse ist es so,selbst,wenn ich jetzt einer Dame schreibe, heißt es nicht,das sie meine Nachricht

auch lesen kann. Sie muss halt auch Mitglied sein,und das weiß man eben nicht.Ich bin immer noch am überlegen, ob ich ein Abo abschließe.Und damals lief es gar nicht.Aber was mich am meisten interessiert sind die Mails,die man bekommt.ZB: Jemand interessiert sich für sie,oder jemand möchte sie kennenlernen, oder sogar jemand möchte sie treffen. Ich meine,h allo? Wie kann das sein? Noch nicht mal ein Wort gewechselt, und schon treffen? Ist das eine Art Kunden zu fangen.

Antwort von uns:
 

Hallo Detlev, bei LoveScout24 sind so viele Singles unterwegs, dass diese Singlebörse nicht auf Kundenfang zu gehen braucht. Wenn Sie eher Singles ab 40 suchen, so würden wir Ihnen eine Partnervermittlung empfehlen, da hier Singles ab 40 aufwärts unterwegs sind. Natürlich ist das auch eine Kostenfrage, denn Partnervermittlungen wie Parship sind teurer als LoveScout24.

Wenn Sie ein Abo bei LoveScout24 abschließen möchten, können Sie dies bereits für 1 Monat tun (aktive Kündigung nicht vergessen!). Bei Parship wären Sie 6 Monate gebunden. 

Wir empfehlen Ihnen vor Abschluss eines Abos: Melden Sie sich kostenlos bei LoveScout24 an und nutzen Sie die Suchfunktion. Damit können Sie schon einmal feststellen, wie viele Frauen in Ihrem Alter hier unterwegs sind und wie viele. Und dann können Sie überlegen, ob eine Mitgliedschaft für Sie Sinn macht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Online-Partnersuche!

Frank:
20.11.2018
 

gute Singelbörse

Wenn ich mir die vorgehende Kommentare durchlese, muss ich mir die Frage stellen:Warum hab ich hier mein Glück gefunden? Ich habe mehrmals friendscout24.de und lovescout.de beansprucht. Nach einigen Jahren habe ich nun endlich sehr großes Glück gehabt und meine Traumfrau kennengelernt.Das Liebesglück begann Ende Oktober 2016.Und nun sind Brigitte und Frank sehr glücklich dank lovescout.deTip von einem User der sein Profil auch auf anderen Singlebörsen gehabt hat.Lovescout.de hat mehr Möglichkeiten und man muss sich die Profile genau anschauen und dort sicher zu gehen ist es Ernst gemeint oder nicht. Es gibt keine 100%ige Garantie, das ist wie im realen Leben. Man muss als Mann das Herz der Frau erobern.
Matthias:
23.08.2018
 

Nun ja

Ist diese Seite hier etwa sponsored by lovescout24.de?! :) diese Lobhudelei auf diese meiner Meinung nach nicht sehr seriöse Seite ist unerträglich...Man schreibt gefühlt 1000 Frauen an und erhält fast keine Antwort. Und nein, das liegt nicht an mir, Bekannten geht es genauso!
Antwort von uns:
 

Hallo Matthias, was genau empfinden Sie als Lobhudelei? LoveScout24 gehört einfach zu den TOP-Singlebörsen für Deutschland. Und warum denken Sie, LoveScout24 sei "nicht sehr seriös"? Nur weil Ihnen nicht alle Frauen antworten? Diesbezüglich empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeber-Artikel 7 Gründe, warum Sie beim Online-Dating keine Antwort bekommen

Andreas O.:
13.07.2018
 

Finger weg!

Nach 10 Tagen wurde mein im voraus bezahltes VIP Profil gesperrt, kein Zugriff mehr, keine Antwort vom Kundencenter, das ist üble Abzocke!Finger weg!
Antwort von uns:
 

Bei LoveScout24 gibt es keine VIP-Profile. Es gibt nur Premium-Mitgliedschaften bzw. -Profile. Sind Sie sicher, dass Sie sich bei LoveScout24 angemeldet hatten? Und: Ohne Grund würde LoveScout24 ein Premium-Mitglied niemals sperren, da würde die Singlebörse sich ja ins eigene Fleisch schneiden. 

Jannik:
10.07.2018
 

Lügen Scout 24

Betrug hoch drei...Abzocke. Hier werden Fake-Profile auf die Mitglieder angesetzt, um sie bei der Stange zu halten. Dazu wird mit den Gefühlen der Menschen gespielt, die bereit sind sie zu offenbaren. Abartig.
Antwort von uns:
 

Wir lassen diesen Kommentar ausnahmsweise stehen, obwohl er sehr unsachlich und inhaltlich falsch ist. Es gibt viele Singlebörsen, die mit Fakes und Animateuren arbeiten. Die schreiben das dann aber auch immer klipp und klar in die AGB: "Frauenprofile werden oft von unseren Redakteuren gespielt. Sie können diese Frauen nicht treffen." Denn wenn die Singlebörse das nicht macht, handelt es sich strafrechtlich um BETRUG und dann kommt schnell die Staatsanwaltschaft und steckt den Singlebörsen-Betreiber in Untersuchungshaft! So geschehen z.B. bei Lovoo im Jahre 2015.

Bei LoveScout24 steht nichts von "Fakes und Animateuren" in den AGB.Würden sie es trotzdem machen, stünden sie mit einem Bein im Gefängnis!

LoveScout24 gehört zur Match Group aus den USA, ein börsennotiertes Unternehmen in den USA mit einem Marktwert von über 1 Milliarde Dollar. Die werden sehr genau beobachtet! Mit so schrecklich unsauberen Methoden zu arbeiten, ist nicht drin! Ganz abgesehen von den Risiken, wenn irgendein Praktikant das mitbekäme und über die "Fake-Masche bei LoveScout24" in den Medien berichten würde...

Also: Börsennotierte Singlebörsen-Weltmarktführer wie LoveScout24 arbeiten nicht mit Fakes!

Nächster Punkt: Wann setzen Singlebörsen Fakes ein? In der Phase, in der sich ein Mann kostenlos registriert hat und umschaut. Dann kommen Fakes und Animation zum Einsatz, um den Mann an die Kasse zu locken. Wenn der Mann bezahlt hat, ist das Thema für die Singlebörsen erledigt. Der User Jannik beschreibt, LoveScout24 würde nach dem Bezahlen Fakes einsetzen, die ihn "bei der Stange halten" sollen. Warum sollten Singlebörsen sich dann noch anstrengen, wenn er doch eh schon ein 3- oder 6-Monatsabo gekauft hat?

Viel naheliegender ist: Jannik flirtet nicht besonders erfolgreich.

Würde Jannik auch der Diskothek die Schuld geben, wenn er dort keine Frauen aufreissen kann???


Ihre Meinung:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!