SM-Models.com im Test


Geeignet für Sie?
Wie viele Mitglieder?
Wie teuer?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Kleine BDSM-Fetisch-Kontaktseiten

Kategorie:
Kleine BDSM-Fetisch-Kontaktseiten

Unser Testbericht zu SM-Models.com:

Was finde ich bei sm-models.com?

Für ein richtig gutes SM-Fotoshooting engagiert man am besten ein professionelles Model, das weiß, worauf es ankommt beim Peitscheschwingen. SM-Models.com ist ein hilfreicher Service für ein bestimmtes Angebot, und zwar als


SM-Fotocommunity für Models, Fotografen und Foto-Liebhaber.

Auf der Seite SM-Models.com werden beide Seiten zusammengebracht - die SadoMaso-Models und die Fotografen bzw. Produzenten. Mehr als 3.100 Sedcards (davon 1.064 Darsteller und Models) können hier für die Linse entdeckt werden.

SM-Models.com Bildwand
Für die klare Sicht auf alle Bilder bei SM-Models braucht's Premium.

Über 1.052 SM-Fotografen mit professionellem Hintergrund und 721 Hobbyfotografen sind hier unterwegs, um geeignete Gesichter und Bodys für ihr Shooting zu finden. Und das bei inzwischen 934 Fotos, die Sie auf der SM-Models-Seite bestaunen können.

Models buchen fürs SM-Shooting...

Ob Sie nun Hobbyfotograf sind oder dies hauptberuflich tun - ein gutes Model will natürlich auch ein entsprechendes Honorar. Das sollten Sie nicht vergessen. Aber dafür erwartet Sie ja auch einiges hier bei den SM-Models, oder, im Klartext gesprochen: Hier wird fotografiert, und dann geht's unter Umständen auch gleich richtig zur Sache in Sachen SM-Erotik ...

SM-Models: Nische in der Sado-Maso-Szene

Vom Dating-Standpunkt aus gesehen, handelt es sich also nicht um ein klassisches Angebot, sondern eher um eine Jobbörse, wo sich Models und Auftraggeber treffen können.

Wer jetzt richtig neugierig geworden ist, der möge sich mal die Community der SM-Models auf Facebook (allerdings nur mäßig aktuell und mittelmäßig populär) und entsprechende Community bei Google+ ansehen. 

Sado-Maso-Bildkunst auf der Bildwand

Neben anderen Neuheiten auf der Seite gibt es unter anderem eine Bildwand mit teils sehr geschmackvollen, teils skurrilen, teils verschleierten Fotos, die Sie dann aber erst in aller Schärfe mit dem Premium-Modus begutachten können.

Kostenlos & Premium-Kosten
bei SM-Models.com:

  • Die Anmeldung ist kostenfrei.
  • Für wesentliche Zusatzfunktionen braucht man Premium.

Die Premium-Kosten:

  • 1 Monat: 16,00 €
  • 3 Monate: 26,00 €
  • Lebenslange Mitlgiedschaft: 56,00 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist SM-Models.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!