eDates.de im Test


Wie viele Mitglieder?
Wie gut (für Sie)?
Wie teuer?

Aktualisiert: 26. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist eDates.de?

Mainstream-Datingportal aus München, Launch 2011

eDates bietet Hochglanz-Dating an. Aber Achtung: Wenn man nicht korrekt kündigt, winkt das teure Dauer-Abo!

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Unser Testbericht zu eDates.de:

Sie können eDates.de 14 Tage lang zu einem Schnäppchenpreis von 99 Cent testen. Aber Achtung vor den Tücken des Probe-Abos!

Was ist eDates.de?

"Deutschlands Premium Dating Club für Beautiful People" wird von der Be Beauty GmbH in München betrieben. eDates.de ist auf den ersten Blick eine edel anmutende, einfach zu bedienende General-Interest-Singlebörse.


If love is a game, I'm playing all my cards.

Seit Gründung im Mai 2011 müssten sich laut Anbieter bei täglich 1.000 Neuzugängen rein rechnerisch schon weit über 1 Million Mitglieder angemeldet haben. Realistisch kann man von gut 200.000 aktiven Mitgliedern ausgehen. 

Die relativ wenigen Mitglieder und das Problem mit der Abo-Kündigung lassen uns eDates von der Bewertung her nach unten stufen. Es gibt also definitiv weniger als 3 Sterne für diesen Online-Dating-Anbieter. 

eDates-Mitgliederstruktur

65 Prozent der männlichen Premium-Mitglieder bei eDates sind zwischen 28 und 45 Jahren. 35 Prozent belegen die Altersgruppe von 18 bis 29 Jahren. Etwa 25 Prozent aller männlichen Premium-Mitglieder sind über 45.

Die weiblichen Nutzer der Online-Dating-Plattform sind mit circa 45 Prozent zum großen Teil zwischen 21 und 30 Jahren. Mit rund 35 Prozent liegen die jüngsten weiblichen Nutzer zwischen 18 und 24 Jahren. Etwa 25 Prozent der eDate-Nutzerinnen sind über 30.

Die Frauenquote liegt laut eDates.de bei derzeit traumhaften 60%. Der Altersdurchschnitt der meisten männlichen Mitglieder liegt zwischen 28 und 45 Jahren (65%), die meisten weiblichen Nutzer von eDates sind 21 und 30 Jahren (45%).

Unsere eDates-Erfahrungen

Kostenlos für die erste Schnuppertour ist es möglich, sich ein Profil zu basteln und mit der Suchfunktion auf Mitgliedersuche durch die ganze Republik zu gehen.

Die Suche ist leider etwas grob, denn Sie können nur nach Alter und der ersten Postleitzahlenziffer suchen (0.....), dementsprechend viele Treffer bekommen Sie schon, wenn Sie nur nach 20-jährigen Männern in 5.... Ausschau halten.

Ein Lob verdient dann wiederum die Kennzeichnung von fragwürdigen Profilen, die mit einem diskreten Fake-Verdacht versehen werden.

eDates Fake Verdacht
Ein eDates-Fake-Verdacht.

Unserer Erfahrung nach kann die Kündigung der eDates-Mitgliedschaft ein langwieriger Prozess sein. Mehr zu diesem Thema inklusive Expertentipps zum Thema Kündigung beim Online-Dating finden Sie bei Aboalarm.de.

Neuer Präzedenzfall in Sachen eDates-Kündigung

Anfang 2016 wurde außerdem in einem Gerichtsurteil positiv über einen Fall entschieden, in dem ein Nutzer rückwirkend seine Beiträge für die Premium-Mitgliedschaft bei eDates, die ihm im Zuge der automatischen Verlängerung des Schnupperabos entstanden waren, zurückfordern konnte. Die Summe belief sich auf über 3.500 Euro.

eDates-Abofalle

Der Fairness halber muss man schon sagen, dass die in der Branche häufiger mal anzutreffenden Schnupper-Abos über 14 Tage an und für sich eine prima Sache wären, wenn die User nur aufmerksam und ein wenig wachsam bei der Sache vorgingen. Sprich: pünktlich und schriftlich kündigen würden, falls die Fortführung der Mitgliedschaft in Form eines Premium-Abos nicht erwünscht ist.

Ohne eDates da den Schwarzen Peter zuschieben zu wollen: Mit genau dieser Unaufmerksamkeit der User in diesem Punkt kalkulieren aber natürlich die Anbieter. Bei so manchem User führt das dann zu Frusterlebnissen.

Unser Tipp: Kündigen Sie direkt nach der Bestellung des Probeabos, dann können Sie eDates.de 14 Tage lang zum Schnäppchenpreis nutzen. Die dafür nötige Kundennummer finden Sie ganz unten bei "Profildaten"!

Kostenlos bei eDates.de:

  • Profil erstellen
  • nach Partnern suchen
  • sehen, wer einen angeschrieben hat

Die Premium-Kosten:

  • Das Probeabo bei eDates.de ist derzeit zum günstigen Neueinsteigerpreis von 99 Cent für 14 Tage zu haben.
  • Ohne Kündigung des Probeabos innerhalb von 7 Tagen wird ein Dauerabo daraus, das heißt ein 6-Monats-Paket für 19,00 € pro Woche.

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist eDates.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!