Mit Partner.de die Liebe des Lebens finden

Umfassendes Angebot an Coaching- und Video-Beratung durch Psychologin Margit Haupt

Wann Amors Pfeile treffen, kann niemand genau vorhersagen. Dass sie im Internet besonders häufig treffen, dagegen schon: Millionen Deutsche haben ihre Liebe Online gefunden. Für alle Männer und Frauen, die noch auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sind, gibt es jetzt Partner.de.

Mit frischem Design und modernsten Technologien startet das Portal die neue Generation der Online-Partnervermittlung. Die Nutzung ist einfach, die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern besonders unkompliziert. Psychologische Tests und aktuelle wissenschaftliche Auswahlmethoden sorgen dafür, dass Amors Pfeile ohne Umwege ihr Ziel finden. Zudem unterstützt die renommierte Psychologin Margit Haupt die Mitglieder von Partner.de mit Coaching und Video-Beratung, den oder die Richtige zu finden.

„Liebe und Partnerschaft ist etwas sehr individuelles. Mit den ausführlichen Persönlichkeitstests können Sie nicht nur sich selbst besser kennenlernen, sondern vergrößern auch die Chance, den passenden Partner zu finden“, sagt Partner.de-Coach Margit Haupt. Die renommierte Psychologin ist bekannt durch ihre Arbeit als Studio-Therapeutin verschiedener ProSieben Formate sowie als Beraterin des Charityprojektes Power-Child e.V. von Veronica Ferres.

In regelmäßigen Videobeiträgen gibt Margit Haupt bei Partner.de in der Rubrik „Online-Beratung“ Antworten zu allen Fragen rund um die Themen Partnersuche, Liebe und Beziehung. Partner.de bringt Menschen zusammen, die eine dauerhafte Beziehung suchen. Ob zwei Menschen wirklich zusammenpassen, entscheidet ein Zusammenspiel aus Übereinstimmungen und Gegensätzen. Durch modernste psychologische Tests und deren wissenschaftliche Auswertung ermittelt Partner.de Personen, die gut zueinanderpassen. 

Den Nutzern werden jeden Tag 20 Mitglieder vorgestellt, die zu ihrem Persönlichkeitsprofil passen. Ob es die Übereinstimmungen sind, die zusammenschweißen, oder die Gegensätze, die sich anziehen, können die Mitglieder bei einem Treffen selbst herausfinden. Weil bei der Partnersuche im Internet vor allem das Vertrauen eine wichtige Rolle spielt, können die Nutzer selbst entscheiden, wem sie ihr Profilfoto freigeben. 

Quelle: consense communications GmbH

Share!