Ja, was denn nun?
Wie kann ich FriendScout24 kündigen?

Aktualisiert: 19. April 2018

Share!

FriendScout24.de wurde im Juli 2016 zu LoveScout24.de.

»  Den LoveScout24-Test lesen!

Sie haben sich bei FriendScout24 angemeldet, über das Portal einen Partner gefunden (oder eben nicht) und wollen jetzt FriendScout24 kündigen? Kein Problem: singleboersen-vergleich.de verrät, was man beachten muss. Gibt es Änderungen, wenn Sie LoveScout24 kündigen wollen?

Unsere Test-Erfahrung beim Schlussmachen:
Wer FriendScout24 kündigen will, der kommt ohne Murren und Maulen wieder raus aus.

FriendScout24 kündigen: kinderleicht

FriendScout24 kündigen ist kinderleicht. Sie müssen nur eine einzige Regel beachten. Wenn sie sich bei FriendScout 24 anmelden, binden Sie sich für den gewählten Zeitraum an das Portal - aber das wollten Sie ja auch. Dieser Vertrag verlängert sich automatisch um die Laufzeit des abgeschlossenen Vertrages, wenn - und jetzt kommt's - Sie nicht rechtzeitig schriftlich kündigen!

Wann muss ich FriendScout24 kündigen?

FriendScout24 kündigen ist vom Anbieter klar geregelt. Sie müssen ihr Abo bis 3 Tage vor Vertragsende kündigen.

Friendscout24 kündigen
Fair: Auf den Hilfeseiten wird erklärt, wie Sie bei FriendScout24 kündigen.

Wenn Sie Ihren Vertrag abschließen, steht in den AGB genau dabei, wann dieser Stichtag zum Kündigen ist. Wichtig: Sollten Sie diesen Termin verpassen, verlängert sich der Vertrag automatisch um die Laufzeit des abgeschlossenen Vertrages, also um 6 Monate bei einem 6-Monatsvertrag, 3 Monate bei einem 3-Monatsvertrag usw.

Hier ist von Anfang an Ihre Aufmerksamkeit gefragt, um nicht mehr zu zahlen als Sie möchten - wie bei so vielen anderen Dingen im Leben auch ;-)

Wie muss ich FriendScout24 kündigen?

Ab Abschluss Ihres Vertrages können sie in Ihrem Profil unter "Mein Profil" > "Meine Einstellungen" > "Meine Mitgliedschaft" sehen, bis zu welchem Tag Ihr Vertrag läuft. Zu diesem Datum könnten Sie dann FriendScout24 kündigen.

FriendScout24 akzeptiert Kündigungen:

  1. per Post
  2. per Fax
  3. per E-Mail

Adresse, Fax-Nummer und E-Mail finden Sie im detaillierten FriendScout24.de Testbericht.

Wichtig: Das Kündigungsschreiben sollte Ihr Pseudonym enthalten.

Dazu zwei Tipps:

  1. Wenn Sie vergesslich sind oder nicht alles im Blick haben wollen: Sofort nach der Anmeldung wieder FriendScout24 kündigen! Melden Sie sich an und schicken direkt eine "Kündigung zum Vertragsende" hinterher.
  2. FriendScout24 ist ein faires seriöses Unternehmen, da können Sie sich "Einschreiben mit Rückschein" und ähnliches sparen. In unserem Test hat eine E-Mail völlig gereicht.
    Nichtsdestotrotz ist in der Regel eine Kündigung per Fax der sicherste Weg, so der online Kündigungsexperte Aboalarm.de. Das Portal stellt Ihnen ein vom Anwalt geprüftes, kostenloses Kündigungsschreiben zur Verfügung.

FriendScout24 kündigen - Fazit: Fairness zählt

Fairness beim Kündigen, das treffen Sie leider nicht bei allen Singlebörsen der deutschen Datinglandschaft an, aber hier geht FriendScout24 wirklich mit gutem Beispiel voran und lässt nichts auf seinen guten Ruf als vorbildliches Kontaktanzeigen-Portal kommen.

Wer sich so verhält unter den Datingportalen, der denkt nachhaltig, denn wenn ein Single nicht krampfhaft festgehalten wird, kommt er zu einem späteren Zeitpunkt auf jeden Fall lieber wieder...

Neugierig geworden?

FriendScout24.de

Flirts. Liebe. Abenteuer. Alles bei der Nr.1
Unsere Bewertung:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "FriendScout24 kuendigen" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!