Die besten Singlebörsen für behinderte Singles

Aktualisiert: 26. Mai 2018

Share!

Keine Scheu: Online-Partnersuche ist auch mit Handicap möglich!

Für Singles mit Behinderung bzw. Singles mit Erkrankung existieren heute eine ganze Reihe gut gemachter & gut besuchter Datingseiten.

Die 7 Besten:

GL-SH.de

Die seriöse Singlebörse für Gehörlose und Schwerhörige

Was taugt GL-SH.de?

Eine Kontaktanzeigen-Seite für Gehörlose und Schwerhörige ist mittlerweile die unangefochtene Nummer 1 in diesem Bereich mit über 35.000 Mitgliedern und vielen praktischen Informationen.

SMS-Versand, professioneller Foto-Service und Instant Messaging sind nur einige Angebote von GL-SH.de. Gehörlose und schwerhörige Singles auf Partnersuche finden hier wirklich alles, was man von einem Special Interest Top-Anbieter erwarten kann!

Kostenlos & Premium-Kosten:

  • komplett kostenlos

Handicap-Love.de

Singlebörse für Menschen mit Behinderungen.

Was taugt Handicap-Love.de?

Kontaktanzeigen-Portal für Behinderte mit rund 40.000 Inseraten in Deutschland, darunter auch einige Tausend aus Österreich und der Schweiz. Neben den aktiven gibt es natürlich immer noch eine Reihe inaktiver Profile, sprich Karteilleichen. Dennoch: Neben dem guten Service besticht die Seite ohne Zweifel durch viele Fotos und einen ausgesprochen hohen Flirtfaktor.

Seit Dezember 2016 erscheint Handicap-Love frisch überarbeitet in neuer Optik und mit verbesserter Funktionalität. Diverse Kennenlern-Hilfen und Ratgeber runden das Angebot ab. Die Jahresmitgliedschaft (für Männer) ist immer noch sehr moderat. Für Frauen gibt es die Möglichkeit, sich als echt zu verifizieren.

Kostenlos & Premium-Kosten:

  • für Frauen komplett kostenlos
  • Männer können sich kostenlos registrieren.
  • Die uneingeschränkte Nutzung kostet für IHN dann moderate 33,00 € jährlich.
  • Es gibt KEINE automatische Aboverlängerung.

Behinderte-Dating.com

Kontaktanzeigen für Menschen mit einer Behinderung - Handicap

Was taugt Behinderte-Dating.com?

Behinderte-Dating.com, das Kontaktportal für Singles mit einem Handicap, hat über 6.000 aktiven Nutzer aus Deutschland - altermäßig bunt gemischt, angefangen von den 20ern bis in die 70er Jahrgänge.

Sie finden auch etliche Mitglieder aus Frankreich, den Niederlanden oder den USA, die hier auf Partnersuche sind. Weltweit sind etliche tausend Mitglieder dabei.

Kostenlos & Premium-Kosten:

  • Anmelden und umschauen ist kostenlos.
  • Kommunikation kostet für alle:
    -1 Monat: 37,99
    - 3 Monate: 29,99 €/Monat
    - 6 Monate: 24,99 €/Monat

Flirt-Projekt.de

Die seriöse Singlebörse für Menschen mit Handicap

Was taugt Flirt-Projekt.de?

Flirt-Projekt stellt seit 2004 zwei getrennte Kontaktanzeigen-Portale: Eines für Menschen mit Behinderung (.de), eines für HIV-Positive (.com).

Es wird viel Wert auf Diskretion und Anonymität gelegt: Nichtmitglieder haben keinen Zugriff auf Bilder, Inserate etc. Auf beiden Seiten haben sich im Laufe der Zeit über 50.000 User registriert.

Kostenlos & Premium-Kosten:

  • kostenloses Testen
  • Unbegrenztes Kontaktieren kostet Sie dann einmalig 29,00 €.

PaPaSu.de

Patienten-Partner-Suche

Was taugt PaPaSu.de?

Kostenlose Kontaktanzeigen-Seite für chronisch Kranke, im Dezember 2004 gestartet und mit rund 5.000 Anmeldungen seit der Gründung. Die Mitglieder suchen Freizeitbekanntschaften und Mailfreundschaften oder einen Lebenspartner.

Der Gründer verstarb leider in 2006, aber das Projekt lebt weiter! Mit Fachwörter-Lexikon, Selbsthilfegruppen, Arzt-Suchmaschine. PaPaSu steht für Patienten-PartnerSuche.

Kostenlos & Premium-Kosten:

  • komplett kostenlos

Positiv-Treff.de

HIV DATING | HIV Community |HIV Singlebörse | HIV Kontakte

Was taugt Positiv-Treff.de?

Die HIV Dating Community Positiv-Treff.de ist für rund 550 Mitglieder eine klasse Anlaufstelle zum Kontakteknüpfen und die Suche nach einem Partner, vor allem aber auch zum Austausch von Wissen, Erfahrungen und Tipps.

Mit Gruppen, Foren und Blogs, über die man sich kennenlernen kann.

Kostenlos & Premium-Kosten:

    • Die Nutzung ist komplett kostenlos.

      My-Deaf.com

      Community für Menschen mit Behinderungen

      Was taugt My-Deaf.com?

      Diese Plattform richtet sich nicht per se an gehörlose Singles, sondern an Gehörlose und Behinderte insgesamt, die eine Community mit Forum, Blog, Fotoalben, Messenger, Free-SMS, Webcam-Chat... für ihr Leben im Web suchen.

      Seit der Gründung der Seite 2006 haben sich hier über 10.000 Mitglieder eingetragen. Rund 1.000 Aktive.

      Kostenlos & Premium-Kosten:

      • komplett kostenlos

      Warum sind Singlebörsen für behinderte Singles & kranke Singles so wertvoll?

      Singles mit Handicap und Menschen mit chronischer Krankheit haben es oft schwer bei der Partnersuche. Herkömmliche Singlebörsen und Partnervermittlungen sind wenig (bis gar nicht) auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Krankheit oder Behinderung ausgelegt.

      Viele dort verweilenden Singles wollen auch lieber einen Partner ohne Einschränkungen kennenlernen. Aber, wie sagte Wolfgang Schäuble einmal so treffend:


      Im Grunde sind alle Menschen behindert, der Vorzug von uns Behinderten ist allerdings, dass wir es wissen.

      Daher ist eine Online-Dating-Seite, die explizit für Menschen mit besonderen Bedürfnissen gemacht wurde, ein wertvoller Ort, um Menschen zu treffen, die entweder die gleiche Erkrankung oder das gleiche Handicap haben. Oder auch um Singles zu finden, die nichts gegen einen Rollstuhlfahrer oder einen HIV-positiven Menschen einzuwenden haben bei der Partnersuche.  

      Der geschützte Rahmen, den eine Singlebörse für Behinderte oder chronisch kranke Menschen bietet, ist ideal für Singles, um sich von dummen Sprüchen und Anfeindungen abzuschirmen und der ernsthaften Partner- oder Flirtsuche nachzugehen. 

      Wie gut sind die Singlebörsen für behinderte Singles?

      Singlebörsen für Singles mit Handicap gibt es (ähnlich wie bei den Singlebörsen für alleinerziehende Singles) wenige, da es hier um viele kleine, ganz spezielle Zielgruppen geht, die zusammengenommen trotzdem nur klein sind (jede Behinderung und Erkrankung ist ja oft auch noch einmal sehr besonders).

      Die Qualität von Online-Dating-Seiten, welche sich das Thema "Liebe mit Behinderung" auf die Fahnen geschrieben haben, ist oft durchwachsen. Die besten Portale haben wir Ihnen hier aber bereits vorsortiert.

      Je nach Behinderung und Handicap muss man dann selbst noch einmal weiter für sich aussieben, welche Online-Dating-Seiten für einen in Frage kommen. Das können wir Ihnen hier leider nicht abnehmen.

      Wie gut sind die Singlebörsen für Singles mit Krankheit?

      Singlebörsen für Menschen mit (chronischen) Krankheiten sind noch einmal spezieller als Partnerbörsen für Singles mit Handicap. Hier gibt es eine, maximal zwei, gute Online-Dating-Seiten bzw. Kennenlernplattformen, die wirklich halten, was sie versprechen.

      Diese wirklich handverlesenen Seiten sind meist alteingesessen und halten daher auch, was sie versprechen. Es lohnt sich also, hier einen Blick zu riskieren und eine Singlebörse für Singles mit speziellen Erkrankungen einmal auszuprobieren, wenn die Mainstream-Dating-Seiten wie Kontaktanzeigenportale für Singles oder Dating-Apps für mobile Dating bisher nichts ergaben.   


      Wer hat diesen Testbericht verfasst?

      Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

      Share!