SwingFreunde.de im Test


Geeignet für Sie?
Wie viele Mitglieder?
Wie teuer?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist SwingFreunde.de?

Von den USA aus betriebener Online-Swingertreff, existiert seit 2001

SwingFreunde.de ist ein alteingesessenes Portal, auf dem so einiges los ist. Hier sind Swinger ab 40 unterwegs.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Unser Testbericht zu SwingFreunde.de:

Was erwartet mich bei Swingfreunde.de?

Bei SwingFreunde handelt es sich um ein ganz ordentlich aufgebautes Portal, das bisher 154.435 Swingeranzeigen eingesammelt hat, simpel in der Nutzung ist und sich ganz gut kostenlos einsetzen lässt:

  • Profil anlegen
  • Suchen
  • Mails schreiben
  • Spaß haben

Unsere Swingfreunde.de-Erfahrungen

Die Mitglieder sind in der Regel etwas ältere eingeschworene Swinger, weniger junge flippige Party-Pärchen. Während unserer Tests waren an Nachmittagen immer über 3.600 Swinger-Mitglieder online.

Da der Betreiber in den USA sitzt, ist eine Anmeldung ohne komplizierte Altersverifikation möglich. XXX-Bilder von anderen Swingern können aber nur zahlende (und somit verifizierte Mitglieder) einsehen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach die 12-Cent-Telefon-Hotline an!

Allerdings: Im Sommer 2012 wechselte Swingfreunde.de den Besitzer - seitdem erreichte uns die eine oder andere Kundenbeschwerde, v.a. im Bezug auf Fakes. Es soll aber schon besser geworden sein.

Kostenlos & Premium-Kosten
bei SwingFreunde.de:

  • Basisfunktionen sind bei den Swingerfreunden kostenlos.
  • Premium-Mitgliedschaft für Zusatz-Funktionen (z.B. XXX-Bilder) kostet ab 14,95 €.

Die Premium-Kosten:

  • 1 Monat: 14,95 €
  • 3 Monate: 29,00 €
  • 6 Monate: 49,00 €
  • 12 Monate: 69,00 €
  • Lebenslange Mitgliedschaft: 139,00 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist SwingFreunde.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!