Spicymatch.com im Test


Geeignet für Sie?
Wie viele Mitglieder?
Wie teuer?

Aktualisiert: 24. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Brauchbare Online-Swingerclubs

Kategorie:
Brauchbare Online-Swingerclubs

 

Unser Testbericht zu Spicymatch.com:

Was ist SpicyMatch?

SpicyMatch.com ist ein Netzwerk für Swinger von Swingern. Wer hier Mitglied werden will, der muss über 18 Jahre alt sein, denn bereits die Profil-Bilder der Mitglieder sind auf dieser Swinger-Seite recht freizügig. Über 2.000 deutsche Swinger sind hier derzeit vertreten.


SpicyMatch ist ein privates Netzwerk, das Erwachsenen
den Service anbietet online mit anderen Erwachsenen
zu kommunizieren.

SpicyMatch hat es sich zur Aufgabe gemacht in Konkurrenz zum Joyclub zu treten und ist daher ähnlich aufgebaut wie dieser. 2015 erhielt die Seite für Swinger sogar den European Lifestyle Award für das beste soziale Lifestyle-Netzwerk. 

Ist SpicyMatch kostenlos?

Die Anmeldung bei SpicyMatch ist tatsächlich kostenlos. Auch das Umsehen auf der Swinger-Seite ist gratis. Um alle Funktionen nutzen zu können, ist jedoch eine Voll-Mitgliedschaft nötig.  Hat man sich bei Spicy-Match frisch angemeldet, so kann man während einer 14-tägigen Probe-Mitgliedschaft kostenpflichtige Funktionen teils kostenlos testen.

Dabei unterscheidet SpicyMatch seine Mitglieder nach 4 verschiedenen Kriterien:

  • Voll-Mitglied
  • Voll-Mitglied zur Probe (Sie erhalten kostenfrei Zugriff auf manche Premium-Funktionen)
  • Basis-Mitglied geprüft (Premium-Echtheitsprüfung absolviert)
  • Basis-Mitglied ungeprüft

Dank Premium-Echtheitsprüfung günstigere Mitgliedschaft

Die Premium-Echtheitsprüfung ist nur für Solo-Frauen und Paare möglich. Durch diese Echtheitsbestätigung erhält man eine günstigere Bezahl-Mitgliedschaft als z.B. Basis-Mitglieder, die nicht geprüft sind.

Welche Funktionen gibt es bei SpicyMatch.com?

Bei SpicyMatch gibt es sehr viele Funktionen für Mitglieder. Neben dem Stöbern in einem ausführlichen Swinger-Forum, das viele interessante Beiträge enthält, kann man bei SpicyMatch auch:

  • eine Voyeur-Cam nutzen (aber nur, wenn man ein Profilfoto hochgeladen hat),
  • sich im Spicy-Treffpunkt "Erotisches Deutschland" treffen und verabreden,
  • an Foto-Wettbewerben teilnehmen,
  • Videos anschauen,
  • Blogs erstellen,
  • andere Swinger anschreiben via Nachricht,
  • Chatten
  • sich über Swinger-Reisen (Reisepläne anderer Swinger, Speed-Dates, und Events) informieren. 

Swingerreisen bei SpicyMatch.com

Doch nicht nur das Finden und die Kommunikation mit anderen Swingern steht bei SpicyMatch im Fokus. Hier finden Sie auch erlesene Swingerreisen, wie bspw. das Spicymatch CAP D'AGDE "Take-Over" in Frankreich (7 Nächte für rund 900 €) oder die Kreuzfahrt "River of Passion" (ab 9.000 €). Oft winken Spicymatch-Mitgliedern interessante Angebote. 

Fazit zum Spicy-Match-Testbericht

SpicyMatch.com ist eine übersichtliche Seite für Swinger, auf der man richtig viel erleben kann, vor allem, wenn man nach internationalen Swinger-Bekanntschaften Ausschau hält.Da SpicyMatch jedoch aus dem englischen Sprachraum stammt, hakt es hin und wieder noch ein wenig mit dem flüssigen Deutsch auf der Swinger-Plattform.

Kostenlos bei Spicymatch.com:

  • Profil erstellen
  • Mitgliedersuche
  • Chaträume besuchen
  • erotische Gesuche veröffentlichen
  • SpeedDates suchen
  • Gästeliste bei Events einsehen
  • Voyeur Cam ansehen
  • Blogs lesen und kommentieren

Die Premium-Kosten:

  • Vollmitglied-Status ab 4,95 € für 1 Woche
  • 1 Monat: 18,98 €/Monat
  • 3 Monate: 12,98 €/Monat
  • 6 Monate: 10,83 €/Monat
  • 12 Monate: 8,25 €/Monat 
  • Lebenslange Vollmitgliedschaft; 250,- €
  • Swingerreisen ab 900 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Spicymatch.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!