SilberSingles Test 2018


Wie gut ist SilberSingles.de?

Aktualisiert: 29. November 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Was ist SilberSingles.de?

Partnerbörse für aktive Singles ü50, gelauncht im Herbst 2017

Erfolgsquote:

51% der Mitglieder haben Dates
26% finden einen Partner Das berichteten uns 106 SilberSingles-Nutzer, die wir letztes Jahr befragt haben.

Für Sie geeignet?

Lebenspartner-Suche:
Flirten & Dates:
Erotikkontakte:
18 bis 25 Jahre:
25 bis 50 Jahre:
Über 50 Jahre:
 
Exklusives Dating für die Generation 50 Plus auf Basis eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests - das erwartet Singles bei SilberSingles.de.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

150.000
seit Gründung 2017


Verhältnis Mann-Frau:

45 : 55

Sterne-Bewertung:

Unser Testbericht zu SilberSingles.de:

SilberSingles.de - Niveauvolle Partnersuche für Single über 50

SilberSingles.de richtet sich als Online-Partnervermittlung explizit an Singles ü50. Die Datingplattform geht dabei auf die Ansprüche und Bedürfnisse junggebliebener Singles im besten Alter ein. In Deutschland ist SilberSingles seit Herbst 2017 aktiv.

Das Geschlechterverhältnis fällt zugunsten der Herren positiv aus: Momentan suchen dort mehr Frauen als Männer über 50 nach einer neuen Partnerschaft. Bislang entschieden sich an die 150.000 Singles für diese Partnervermittlung.


Wenn Menschen in die 2. Lebenshälfte eintreten,
möchten sie jemanden finden, der zu ihnen steht,
mit ihnen lacht und weint. Einfach Gemeinschaft
und Zusammengehörigkeit.

Was zeichnet SilberSingles.de aus?

Hinter SilberSingles.de steht das Team der Networks Services GmbH (ehemals Affinitas, die bereits eDarling entwickelt haben) aus Berlin. So ist es nicht verwunderlich, dass auch diese Partnervermittlung für Singles ab 50 ebenso hohen Erwartungen gerecht wird.

Die Plattform für die Partnersuche ab 50 ist technisch ausgereift und bietet dennoch eine leichte und rasch verständliche Handhabung.

Zudem legt SilberSingles.de eine harte "Türpolitik" an den Tag: Wer noch nicht das 50. Lebensjahr erreicht hat, wird konsequent des Portals verwiesen.

Damit schlagen die Macher zwei Fliegen mit einer Klappe:

  1. Sie ersparen ihren Nutzern so jede Menge verschwendete Zeit. Denn hier treffen die Singles nur auf Menschen, die ebenfalls eine gewisse Lebensreife erreicht haben und somit nicht mehr jedem Flirt hinterherjagen.
  2. Durch die Selektion kann SilberSingles.de sich komplett auf diese Zielgruppe fokussieren und dem entsprechend die Bedienung der Webseite sowie die angebotenen Funktionen viel besser weiterentwickeln und anpassen.
SilberSingle.de Paar Liebe
Auf Partnersuche und über 50? Dann könnte SilberSingles Ihre Topwahl sein!

Partner finden mit SilberSingles.de

Bei SilberSingles werden Männer und Frauen ü50 im ersten Schritt durch einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest geführt. Mittels der rund 200 Fragen wird dann ein fundiertes Profil erstellt und so passende Partnervorschläge bereitgestellt. 

Beim Persönlichkeitstest achtet der Anbieter auf die Anforderungen der Singles über 50 Jahre – der Test besteht aus Multiple-Choice-Fragen, der dank des einfachen Ankreuzens nicht zu kompliziert gestaltet ist. Auch die Fragen sind an eine gewissen Lebenserfahrung angepasst.

Nachdem der Persönlichkeitstest ausgewertet wurde, erhalten die Nutzer passende Kontaktvorschläge. Mit diesen können sie dann bequem Kontakt aufnehmen.

Top!: Profile von Mitgliedern, die z.B. eine Weile nicht mehr aktiv waren, werden aus den Suchergebnissen entfernt. 

Freie Suche nach anderen ü50 Singles

Wenn sie nicht in ihren Kontaktvorschlägen fündig werden, steht Nutzern zudem noch die Funktion "Was wäre wenn" zur Verfügung. Hier sehen sie andere Mitglieder, die auf Basis ihrer Interessen, auch interessant für sie sein könnten.

Zudem gibt es eine Übersicht, wer das eigene Profil besucht hat. Eine weitere Möglichkeit, einen potenziellen neuen Partner zu finden, der vielleicht nicht allen Punkten der gewünschten Partnerschaft entspricht, aber dennoch interessant sein kann. 

Fazit

Alles in allem macht diese Partnervermittlung einen sehr guten Eindruck. Sie bietet eine komfortable sowie leichte Bedienbarkeit. Für das Absolvieren des Persönlichkeitstests und das Begutachten der Kontaktvorschläge entstehen übrigens keine Kosten!

Singles ab 50 können hier in einem sicheren Umfeld auf die Partnersuche gehen und viele Gleichgesinnte kennenlernen. Wer sich also in dieser Alterklasse nach einem neuen Partner umsieht, sollte hier ruhig kostenlos mal reinschnuppern.

Kostenlos bei SilberSingles.de:

  • Anmeldung und Ausfüllen des Fragebogens 
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit 
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Profile und manche Fotos (nicht alle) von anderen Singles ansehen

Die Premium-Kosten:

Unbegrenzte Kommunikation, Nutzung der mobilen App, alle Fotos ansehen, Lesebestätigung erhalten, andere Profil-Besucher sehen und täglich bis zu 20 weitere Vorschläge nach dem "Was wäre wenn"-Verfahren erhalten ist kostenpflichtig.

SilberSingles Kosten im Überblick:

  • 29,90 €/Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 44,90 €/Monat (3 Monate Laufzeit)
  • 54,90 €/Monat (1 Monat Laufzeit)

Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte (VISA, MasterCard, Amex), Lastschrift, PayPal, Klarna.

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist SilberSingles.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

3 Kommentare:

Ein Tester:
13.09.2018
 

Nur auf den ersten Blick gut

Also daß Silber Singles unter den besten drei gelandet ist, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Meine erste Anfrage an den Support, wegen nicht nachvollziehbarer Einsparungen bei einem Sonderangebot, wurde mir beantwortet mit „das sind ja nur Beispielpreise“. Dümmer geht es wohl nicht mehr, eigentlich ein Fall für eine Abmahnung. Bei der zweiten Anfrage wollte ich wissen warum ein Profil und die E-Mails die ich mit der Inhaberin des Profils gewechselt habe, plötzlich verschwunden sind. Könnte ja sein daß ein EDV Fehler vorliegt. Weitere Angaben könne man aus Datenschutzgründen nicht machen. Was da unter Datenschutz fällt wenn man mir z.B. gesagt hätte, Profil wurde vom Inhaber gelöscht, erschließt sich mir nicht. Auf eine weitere Anfrage wird einfach gar nicht mehr reagiert. So etwas nennt sich dann Service. Das Portal an sich ist auch verbesserungswürdig, man kann absolut nicht selbst nach einem Partner suchen.
Peter:
21.08.2018
 

Eine unfaire Seite

Ich finde es unfair, was hier berichtet wird. Erstens: der Preis für ein halbes Jahr beträgt sage und schreibe 239,40. Des weiteren werden die Filter nicht eingehalten und es gibt Fake-Frauen auf der Seite. Diese Seite ist nicht enpfehlenswert
Antwort von uns:
 

Hallo Peter, es gibt bei Silbersingles Fake-Frauen? Wie haben Sie das festgestellt? Danke für den Hinweis bezüglich der Preise. Diese wurden zwischenzeitlich tatsächlich erhöht. Wir haben die Preise nun aktualisiert. Viele Grüße, Ihr Singleboersen-Test-Team 

retepma:
03.08.2018
 

Preise viel höher!

Premium-Preise stimmen nicht mit meinem Vertrag überein. Ich soll für 6 Monate 239,40 Eur bezahlen statt 137,40. Suchkriterien im Filter werden einfach ignoriert. Das bringt mehr Angebote ist aber nicht in meinem Sinn. Wie ehrlich sind solche Testberichte? Ich kündige.
Antwort von uns:
 

Tja, da sind Sie ein Opfer eines Preistests geworden. Viele Anbieter im Internet - nicht nur Singlebörsen - verändern für z.B. 10% der Nutzer die Preise. Mal viel höher, mal viel niedriger. Und schauen dann, ob sie insgesamt mehr oder insgesamt weniger verdienen...

Unser Tipp: Account löschen und einfach mit einer anderen E-Mail-Adresse nochmal anmelden! Und auf einen besseren Preis hoffen...


Wie finden Sie SilberSingles.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!