Fischkopf.de im Test


Die Singlebörse für den Norden

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Regio-Singlebörsen für Bremen

Kategorie:
Regio-Singlebörsen für Bremen

Unser Testbericht zu Fischkopf.de:

Was ist Fischkopf.de?

Fischkopf.de ist wirklich ein Großkaliber an regionaler Singlebörse: Mittlerweile über 350.000 Singles seit Gründung 2003 sind aus allen Ecken Norddeutschlands mit dabei - von Hamburg, Bremen, Oldenburg, Hannover, Braunschweig bis Ostfriesland und dem ganzen restlichen Norden der Republik.


Fischkopf veranstaltet regelmäßig Singleparties und andere Events
in ganz Norddeutschland.

Im Schnitt begegnet man rund 1.000 Mitgliedern, die sich gleichzeitig online auf fischkopf.de tummeln - zur besten Datingzeit am Abend ebenso wie zum Beispiel an einem frühen Samstagmorgen - hier ist immer was los.

Das sind unsere Fischkopf.de Erfahrungen

Das erste Stichwort im Hinblick auf Erfahrungen heisst natürlich: Partnersuche!

„Fischkopf
Praktisch für die Partnersuche in der Fischkopf Singlebörse: Man hat den Überblick, wer was sucht und wie viele davon.

Die Fischkopf Singlebörse funktioniert wie ein Kontaktanzeigenportal und ist kann in allen Grundfunktionen komfortabel kostenlos genutzt werden, sprich:

  • Registrieren
  • Profil bauen und hübsches Foto einstellen
  • Mitgliedersuche starten
  • Nachrichten schreiben und beantworten

Fischkopf Party & mehr: Das hat das Flirt-Nordlicht zu bieten

Neben der kostenlosen Partnersuche hält Fischkopf die Singles über Events und Partys  - darunter viele Ü30-Partys - auf dem Laufenden und bietet diverse kreative Extras an wie etwa die Mr. oder Mrs. Single-Wahl.

Für die Partnersuche mit der Fischkopf Singlebörse werden auf der Seite eine Menge nützlicher Infos und praktischer Tipps bereit gehalten - hilfreich fanden wir besonders die Ratschlage zur 1. Nachricht, zum 1. Telefonat oder zum 1. Date.

Und eine Fischkopf-App gibts natürlich auch

Schick ist die Dating-App von Fischkopf und seit September 2015 für iOS und Android zu haben. Das ist die Fischkopf.de App mit Flirtradar:

„Fischkopf

Kostenlos bei Fischkopf.de:

  • Die Grundfunktionen sind komplett kostenlos (inkl. Nachrichtenversand).

Die Premium-Kosten:

  • 1 Monat: 9,99 €
  • 3 Monate: 26,99 €
  • 6 Monate: 44,99 € 
  • 12 Monate: 74,99 €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Fischkopf.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!